Reiseführer Sauerland Wintertouren
  • Wintersportarena Sauerland Foto: , Wintersport Arena

Wintertouren im Sauerland

Teilen

Zwischen dem Sauerland und der Region Siegerland-Wittgenstein liegt das größte Wintersportgebiet nördlich der Alpen. Von Mitte Dezember bis Mitte März stehen sportlichen Gästen schneesichere Pisten, Loipen und Rodelbahnen zur Verfügung. Genießer vertreiben sich ihre Zeit auf aussichtsreichen Winterwanderwegen.

 

Verantwortlich für diesen Inhalt
Sauerland-Tourismus e.V.

Highlights



Die Wintersport-Arena Sauerland

Die Wintersport-Arena Sauerland ist ein Zusammenschluss der Skigebiete in den Kreisen Hochsauerland, Siegerland-Wittgenstein, Olpe und der Gemeinde Willingen.

Durch gemeinsame Vermarktung, stetige Qualitätsverbesserung des Wintersportangebots und Optimierung der Schneesicherheit hat sich die Region seit 2001 zur bedeutendsten Wintersportregion nördlich der Alpen entwickelt. 

 

  • 130 Liftanlagen mit 300 Hektar Pistenfläche
  • Rund 500 km Qualitäts-Loipen in den höheren Lagen
  • 83 beschneite Skipisten und 10 km beschneite Loipen

 

Die Nordicsport Arena ist der nordische Sportbereich der Wintersport-Arena Sauerland. Sie bietet Strecken mit hohen Qualitätsstandards für Nordic Walking, Nordic Blading, Skiroller, Skiken, Skilanglauf und Schneeschuhlaufen.

Foto: , Wintersport Arena

Ski und Snowboard im Sauerland

Rund um die 150 Liftanlagen der Wintersport-Arena Sauerland erstrecken sich von Mitte Dezember bis Mitte März etwa 300 Hektar präparierte Pisten für Skifahrer und Snowboarder.

Das deutsche Mittelgebirge ist von Natur aus schneesicher, falls die weiße Pracht auf sich warten lässt, sorgen die Liftbetreiber mit modernen Beschneiungsanlagen für die Erhaltung der Sportstätten. Viele Skigebiete bieten mittlerweile flutlichtbeleuchtete Pisten an.

Rodeln im Sauerland

Strahlend steht die Wintersonne am Himmel: Ein perfekter Tag zum Rodeln in der Wintersport-Arena Sauerland. Die Kids sind gleich Feuer und Flamme. Und Große fühlen sich in ihre Kindheit zurück versetzt. Um die 20 Rodelbahnen gibt es zwischen Sauer- und Siegerland. In den Skigebieten hat fast jeder Rodelhang einen Lift. Die meisten sind maschinell beschneit und damit schneesicher.

Schon die Allerjüngsten kommen auf den Geschmack, wenn sie vorne bei Mama und Papa sitzen. Etwas ältere Kids sausen begeistert alleine die Hügel hinunter. Ob mit der Familie oder mit Freunden – auch Erwachsene fahren aufs Rodeln ab. Und wer vom rasanten Abfahren nicht genug bekommen kann, rodelt unter Flutlicht in den Abend hinein.

Langlaufen im Sauerland

Parallele Spuren verlaufen durch den Schnee, wie mit dem Lineal gezogen. Langläufer finden ein bis zu 500 km umfassendes Netz an Qualitätsloipen in den Höhenlagen des Sauerlandes.

Bei entsprechender Schneelage werden die Loipen täglich frisch gespurt. Grenzübergreifende Loipen wie die Rothaarloipe sind dann eines der Aushängeschilder.

Nordrhein-Westfalen

Langlaufen im Sauerland

Langlauf Langlaufen im Sauerland
Parallele Spuren verlaufen durch den Schnee, wie mit dem Lineal gezogen. Langläufer finden ein bis zu 500 km ...
Outdooractive Redaktion

Winterwandern im Sauerland

Die endlosen Schnee-Teppiche strahlen im Sonnenlicht. Berggipfel tragen weiße Mützen und an den Zweigen der Bäume funkeln Millionen Eiskristalle. Ein Netz erlebnisreicher Winterwanderwege zieht sich durch die Wintersport-Arena Sauerland.

Die stille, winterliche Natur ist alleine schon ein Genuss. Am Wegrand liegen gemütliche Hütten, gastliche Lokale und Sehenswürdigkeiten wie berühmte Sportstätten oder historische Relikte.

Sportstätten und Wettkämpfe

Eine geballte Ladung hochkarätiger Sportereignisse steht in jedem Winter auf dem Wettkampfkalender, bis hin zu Weltcups und Weltmeisterschaften. Jahr für Jahr rückt die Wintersport-Arena Sauerland ins internationale Rampenlicht, wird zum Mekka der Wintersport-Elite.

Die Höhepunkte im Wettkampfkalender stehen noch bevor. Doch auch außerhalb der Wettkampfzeiten ist ein Besuch der Mühlenkopfschanze in Willingen, der Veltins EisArena oder der St. Georg Schanze in Winterberg ein lohnendes Ziel. Das Westdeutsche Wintersport-Museum in Neuastenberg zeigt anschaulich die Entwicklung des Wintersports über mehr als 110 Jahre hinweg.


Alle Regionen im Überblick