Etappe

Fagaras Etappe 2: Cabana Negoiu - Cabana Balea Lac

Wanderung • Transilvania
Teilen
Merken
In App öffnen
Schwierigkeit
schwer
Strecke
12,3 km
Dauer
6:00 Std
Aufstieg
1403 hm
Abstieg
903 hm
Streckentour Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Gipfel-Tour

Heute geht es über den Negoiu-Gipfel, den zweithöchsten Punkt unserer Tour, zur Transfagaras-Strasse. Erst Bergeinsamkeit, dann Trubel...

Transilvania: Aussichtsreiche Wanderung

Eine lange Etappe liegt vor uns. Der Negoiu-Gipfel ist der zweithöchste Punkt unserer Tour, danach geht es durch wildromatisches Gelände weiter (die Dracula-Scharte ist wegen eines Bergsturzes leider gesperrt). Am Ende des Tages wartet dann Trubel: wir übernachten am Lac Balea an der Transfagaras-Strasse

Weiterlesen
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Landschaft
Höhenlage
2535 m
1546 m
Höchster Punkt
Vf. Negoiu (2535 m)
Tiefster Punkt
Cabana Negoiu (1546 m)
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Negoiu Berghutte
Bâlea-See

Sicherheitshinweise

Einige Stellen sind mit Stahlseilen gesichert. Die Dracula-Scharte ist wegen eines Bergsturzes und der Gefahr nachfolgenden Steinschlags gesperrt.

Ausrüstung

Normale Wanderausrüstung

Start

Cabana Negoiu (1532 hm)
Koordinaten:
Geographisch
45.604978 N 24.528920 E
UTM
35T 307302 5053129

Ziel

Cabana Lac Balea

Wegbeschreibung

Direkt hinter der Cabana Negoiu teilt sich der Weg: die Markierung mit blauem Balken (Nr. 5b) führt über den Serbota-Gipfel (ca. 2 km / 150 Hm zusätzlich), wir nehmen den Weg Nr. 5, der mit einem blauen Dreieck markiert ist. Es geht zunächst am Hang entlang, dann steil bergauf zur Scharte Saua Cleopatrei. Zwischendurch zweigt der mit einem roten Kreuz markierte Weg über die Strunga Ciobanului ab, auf dem der Negoiu-Gipfel umgangen werden kann. Schließlich ist mit 2.535 m der Negoiu-Gipfel erreicht

Im Abstieg folgen wir der Markierung mit gebem Balken, zunächst zusammen mit der Markierung mit rotem Balken. Die gelbe Markierung leitet uns über die Strunga Doamnei, danach treffen wir wieder auf die rote Markierung. Dieser folgen wir lange auf dem Kammweg entlang des Caltun-Sees und der GipfelVf. Laitel und Vf. Laita bis unterhalb des Gipfels Vf. Paltinul (Gipfelabstecher möglich, ca. 100 Hm extra). Danach wechseln wir auf den mit einem blauen Balken markierten Weg und umrunden in einem großen Bogen den Lac Balea, ehe wir zur Cabana Lac Balea absteigen.

Anfahrt

Zustieg zur Cabana Negoiu siehe Etappe 1 der Fagaras-Durchquerung

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Rother Wanderführer Rumänien Südkarpaten

Kartenempfehlungen des Autors

Muntii Fagarasului (1:60.000), Verlag Dimap

Buchtipps für die Region

mehr zeigen
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Alpen.Net
outdooractive.com User
Autor
Karsten Seliger 
Aktualisierung: 07.12.2018

Zum Reiseführer: Wanderungen in Transilvania

Kommentare und Bewertungen

Kommentieren
 Kommentar
Du hast noch nichts ausgefüllt. Schreib' doch was nettes, lade Bilder hoch oder bewerte, was du siehst.
Limit erreicht! Bitte nicht mehr als 12 Bilder und 50 MB je Upload auswählen.
Veröffentlichen
1800 2100 2400 2700 m km 2 4 6 8 10 12 Negoiu Berghutte Transfagarasan Passstraße