TERRA.track: Borgloher Schweiz

Wanderung • Nördl. Teutob. Wald-Wiehengeb.,Osnabrücker Land-TERRA.vita
Teilen
Merken
In App öffnen
Schwierigkeit
mittel
Strecke
4,5 km
Dauer
1:12 h
Aufstieg
88 hm
Abstieg
89 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour

Die Borgloher Schweiz hat eine hügelige Landschaft mit schönen Aussichten und malerischen Bauernhöfen mit Fachwerk zu bieten. Der TERRA track “Borgloher Schweiz“ ist für durchschnittlich trainierte Personen gut zu schaffen. Für manche Spaziergänger/innen ist er schon etwas anspruchsvoller.

Nördl. Teutob. Wald-Wiehengeb.,Osnabrücker Land-TERRA.vita: Rundwanderweg

Am Rundweg steht ein Fliegerdenkmal. Hier stürzten bei dem “Prinz-Heinrich-Flug“ 1914, einem überwiegend militärisch ausgerichteten Wettbewerb, zwei Flieger während eines heftigen Gewitters mit ihrem Mercedes-Doppeldecker ab.

Im weiteren Verlauf wird die Wolfsquelle und der Renkenörener See erreicht. Allerdings ist das jeweils mit einem kleinen Abstecher verbunden, da beides nicht direkt am Rundweg liegt. Am Renkenörener See befindet sich eine liebevoll gestaltete Gartenanlage.

Wieder am Wasserturm angekommen, besteht die Möglichkeit, die Plattform des Wasserturms zu besteigen. Von hier bietet sich ein schöner Blick in die Ferne.

Weiterlesen
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
187 m
129 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Der Wasserturm ist ab Osnabrück Neumarkt mit der Buslinie 468 erreichbar. Ab Haltestelle „Borgloh Schomecker“ sind es zu Fuß 180m bis zum Wasserturm

Anfahrt

Parkplatz Wasserturm, Zur Windmühle 7, 49176 Hilter / Borgloh

Parken

Parkplatz Wasserturm, Zur Windmühle 7, 49176 Hilter / Borgloh

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Natur- und Geopark TERRA.vita
outdooractive.com User
Autor
Günther Witte
Aktualisierung: 12.03.2019

Kommentare und Bewertungen (1)

Kommentieren
 Kommentar
Du hast noch nichts ausgefüllt. Schreib' doch was nettes, lade Bilder hoch oder bewerte, was du siehst.
Limit erreicht! Bitte nicht mehr als 12 Bilder und 50 MB je Upload auswählen.
Veröffentlichen
Klemens Sellmeyer
19.01.2019
Mal eben am späten Nachmittag vor Sonnenuntergang in Angriff genommen. Trotz der Nähe zu meinem Wohnort doch noch neue Wege kennengelernt. Allerdings gab es auch hier auf meiner 2. TERRA-Wanderung Probleme mit der Beschilderung. Leider hatte ich den "Farbfilm" vergessen, nein, die Speicherkarte in meinem Dig-Fotoapperat. Eine Wanderkarte habe ich für die kurze Tour auch nicht mit, und mein Handy hab ich Zuhaus gelassen. Beim Wandern möchte ich meine Ruhe und die Natur sehen nicht aufs Display, meist hat man sowieso kein Empfang oder das Akku macht schlap. Wenn schon/noch analoge Beschilderung, dann sollte sie auch ausreichend und eindeutig sein. Gruß Klemens
Gemacht am
19.01.2019

0 150 300 450 m km 0.5 1 1.5 2 2.5 3 3.5 4 TERRA.vista Ausblicke zum Anhören: Wasserturm Borgloh Denkmal