Der praktische Routenplaner für Wanderer, Radfahrer und Bergsteiger

Mit wenigen Klicks die perfekte Tour für dein nächstes Outdoor-Abenteuer erstellen.

Was du willst

Der Outdoor-Routenplaner für über 30 verschiedene Aktivitäten

Wo du willst

Ob zu Hause oder im Urlaub: Plane deine eigenen Routen – kostenlos und weltweit

Wann du willst

Bei der Urlaubsplanung oder spontan vor Ort: mit wenigen Klicks die perfekte Route finden

Wie du willst

Erstelle individuelle Routen und finde den kürzesten, flachsten oder schnellsten Weg zu deinem Ziel

Kostenlose Routenplanung für Wanderer und Radfahrer

Der kostenlose Routenplaner von Outdooractive ist dein perfektes Werkzeug, um Wanderungen, Radtouren und Bergtouren zu planen und mit wenigen Klicks Routen für 30 weitere Outdoor-Sportarten zu erstellen. Mit dem Routenplaner von Outdooractive gelangst du immer sicher ans Ziel.

Mit wenigen Klicks die perfekte Route berechnen

Routenplanung kann so einfach sein: Wähle eine Aktivität (z. B. Wandern, Radfahren oder Bergsteigen) aus und lege Start- sowie Zielpunkt deiner Tour auf der Karte fest. Schon berechnet der Routenplaner die ideale Verbindung. Wenn du unterwegs bestimmte Wegpunkte ansteuern möchtest, erstellst du per Drag&Drop einfach einen neuen Punkt auf der Karte. Die Route wird sofort nach deinen Wünschen angepasst.

Eigene Wanderrouten planen

Mit dem Routenplaner kannst du mühelos die schönsten Wanderungen planen und die Natur auf deinen eigenen Routen entdecken. Alle Wanderwege und ein vollständiges Fernwanderwegenetz machen aus dem Routenplaner den perfekten Wanderroutenplaner.

Radroutenplaner für die Navigation am Fahrrad

Du möchtest mit dem Fahrrad von A nach B, aber kennst die kürzeste Route nicht? Kein Problem, denn unser Routenplaner ist das ideale Tool für die Fahrradnavigation. Unter „Aktivitäten“ wählst du einfach Radfahren, Mountainbike oder Rennrad aus und gibst Startpunkt und Zielort ein, fertig! Der Radroutenplaner berechnet dir in wenigen Sekunden die beste Route auf dem detaillierten Radwegenetz von Outdooractive.

Routen drucken oder auf Smartphone und GPS-Gerät speichern

Nachdem du deine Tour geplant hast, kannst du sie dir als PDF-Datei exportieren lassen und anschließend im praktischen Hosentaschenformat ausdrucken. Der Track kann mit nur einem Klick als GPX- oder KML-Datei heruntergeladen und auf dein Smartphone oder GPS-Navigationsgerät übertragen werden. Hast du die Outdooractive App auf deinem Smartphone, werden deine Touren automatisch auf allen Geräten synchronisiert – so kannst du bequem zu Hause planen und dann von unterwegs auf deine Routen zugreifen.

Routen planen und Touren in der Community teilen

Eine exakt geplante Route ist die halbe Miete für ein gelungenes Erlebnis. Richtig anschaulich werden deine Touren aber erst durch passende Texte, Bilder und Videos. Unser Routenplaner bietet dir zahlreiche Möglichkeiten, mehr über dein Erlebnis zu erzählen und anderen deine schönsten Aufnahmen zu zeigen. Teile anschließend deine Touren mit deinen Freunden oder anderen Outdoor-Sportlern aus der großen Outdooractive Community.

Die ersten Schritte mit dem Routenplaner – in wenigen Minuten zu deiner ersten Tour

  1. Entscheide dich zuerst für eine von über 30 Aktivitäten, z. B. Wanderung, Bergtour oder Mountainbike.
  2. Wähle den Startpunkt deiner Route per Klick auf die Karte oder tippe ihn in das Textfeld.
  3. Setze mehrere Wegpunkte oder gebe direkt den Zielpunkt an – der Routenplaner berechnet automatisch die Route auf dem zur Aktivität passenden Wegenetz.
  4. Plane deine individuelle Tour und entscheide selbst, ob du auf der kürzesten, flachsten oder schnellsten Route unterwegs sein möchtest.
  5. Der Routenplaner zeigt dir alle Informationen zur geplanten Tour an: Länge, Dauer, Höhendifferenz sowie das Höhenprofil mit passenden Wegearten.
  6. Drucke die Route als PDF aus oder lade sie in den beiden Formaten GPX oder KML für dein GPS-Gerät herunter – schon kann es losgehen.
  7. Nach der Tour ergänzt du die Route durch hilfreiche Tipps und eine informative Wegbeschreibung.
  8. Du hast sicher viele schöne Fotos gemacht: Lade sie direkt zur Tour hoch!
  9. Veröffentliche jetzt deine Tour, teile sie mit deinen Freunden und der Community.

Tipps und Tricks für deine Tourenplanung – was du sonst noch alles mit dem Routenplaner machen kannst

  • Du hast einen Track mit dem GPS-Gerät aufgenommen und würdest diesen gerne zu Hause bearbeiten? Importiere ihn einfach von deinem Gerät auf den Computer und lade ihn im Tourenplaner hoch. Jetzt kannst du ihn weiter bearbeiten.
  • Innerhalb einer Tour kannst du auch mehrere Aktivitäten kombinieren – z. B. Wandern und Radfahren. Setze einfach einen Wegpunkt an der Wechselstelle und ändere die Aktivität für den nächsten Streckenabschnitt.
  • Du hast deine Route bereits geplant und dir fällt auf, dass du die falsche Aktivität ausgewählt hast? Kein Problem, denn das kannst du jederzeit nachträglich ändern – der Routenplaner passt dann alle Daten an die neue Aktivität an.