Martelltal/Plimaschlucht 14.08.2019 21:28:13

Wanderung · Vinschgau
In App öffnen
Teilen
Merken
Meine Karte
Schwierigkeit
mittel
Strecke
14,4 km
Dauer
5:13 h
Aufstieg
817 hm
Abstieg
830 hm
aussichtsreich botanische Highlights Rundtour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich
Marteller Tal. Zufritthütte-Lyfialm- Zufallhütte-BAU( alte Staumauer)-Wasserfall- Hängebrücke Plimaschluchtenweg- 3 Aussichtspunkte (Kelle, Sichel, Kanzel)-Hotel Paradiso ( verlassen-lost Place) - Höhenweg 12a zurück zum Zufritthaus.

Vinschgau: Aussichtsreicher Rundwanderweg

Wunderschöne, abwechslungsreiche Landschaft. Stöcke empfehlenswert. Lyfi- Alm ist richtig schön. Zufallhütte überlaufenen, da hier der Schluchtenweg vorbei geht. Die Hängebrücke und Aussichtsplattformen (YouTube Video zum Bau interessant) toll für Kinder.

Autorentipp

Lyfi- Alm einkehren.
Weiterlesen
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2318 m
Tiefster Punkt
1855 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Wenn's viel regnet Rutschgefahr. Moor oben.

Ausrüstung

Stöcke empfehlenswert und natürlich Wanderschuhe.

Start

Zufritthaus öffentlicher Parkplatz, gebührenpflichtig oder Bus, falls man keine Kehren fahren mag. (1886 m)
Koordinaten:
Geographisch
46.499412, 10.711652
UTM
32T 631338 5150961

Ziel

Wie Startpunkt.Rundtour.

Wegbeschreibung

Gute Wege, aber nicht langweilig oder steil ( dann eher weiter zur Marteller Hütte). Die Umleitung aus 2018 war nicht mehr da.
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen
outdooractive.com User
Verantwortlich für diesen Inhalt
ELA 

Zum Reiseführer: Wanderungen im Vinschgau


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Du hast Fragen zu diesem Inhalt? Dann stelle sie hier.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


1950 2100 2250 2400 2550 m km 2 4 6 8 10 12 14