Inning am Ammersee: aussichstreiche Runde mit Einkehrmöglichkeit

Wanderung · Starnberger Fünf-Seen-Land
In App öffnen
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen Tour kopieren
Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
11,9 km
Dauer
3:30h
Aufstieg
93 hm
Abstieg
93 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich
Von Inning am Ammersee führt diese Runde zuerst über die Hügel nach Süden und dann am See entlang zurück.

Starnberger Fünf-Seen-Land: Beliebter Rundwanderweg

Es ist manchmal schon erstaunlich, was es im Oberland für schöne, wenig überlaufene Wanderwege in toller Landschaft gibt. Diese beschriebene Runde ist eine solche. Am Ende gibt es dann noch die Alte Brauerei Stegen mit einer einer netten Einkehrmöglichkeit abseits des Trubels am Strandbad.

Autorentipp

Einkehr in der Alten Brauerei Stegen

Weiterlesen
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Jaudsberg, 617 m
Tiefster Punkt
Stegen am Ammersee, 532 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Alte Brauerei Stegen

Weitere Infos und Links

Ab den Strandbad Stegen bietet sich eine Dampferfahrt über den Ammersee an.

Start

Inning am Ammersee, Ortsmitte (548 m)
Koordinaten:
DG
48.076176, 11.152327
GMS
48°04'34.2"N 11°09'08.4"E
UTM
32U 660313 5327007
w3w 
///leiht.monat.unkraut

Wegbeschreibung

Von der Ortsmitte in Inning am Ammersee am Marktplatz geht es in die Walchstadter Straße. Nach knapp 200m geht es nach rechts in den Enzenhofer Weg, den wir immer geradeaus bis zum Ortsende folgen. Dort geht der Weg in einen Feldweg über, dem wir weiter immer geradeaus folgen. Wir queren den Inninger Bach und gehen an der nächsten Kreuzung geradeaus weiter nach Süden über einen wurzeligen Waldweg den Kühberg hinauf. Auf der anderen Seite wenig bergab bis zur Verbindungsstraße Inning/Bachern. Wir überqueren die Straße und folgen einem Pfad in den Wald hinein.

Wir erreichen einen Waldweg und halten und links. Wir stoßen auf eine breitere Forststraße und biegen dort links ein und folgen ihr bis zu einer T-Kreuzung. Dort links und gleich wieder rechts (Schild in Richtung Jaudsberg). An der nächsten Kreuzung halten wir uns nach rechts. Rechts des Weges und genau westlich des Jaudsberges markiert eine lange Metallstange einen Pfad, der uns direkt zum Jaudsberg mit der Europakapelle führt. Dort genießen wir eine umfassende Sicht auf den Ammersee.

Unten liegt der Ort Breitbrunn mit einer markanten, modernen Kirche. Über die sichtbaren Wege gehen wir zur Kirche hinab. Gegenüber folgen wir einer Beschilderung nach Norden (Inning), überqueren die Straße nach Inning, biegen in die Seeleite ein und folgen der Straße bis zwischen einem kleinen Campingplatz und dem Segelclub Buch ein Weg zum See hinunter leitet. Am See rechts und immer am Ufer entlang bis es nicht mehr direkt am See weiter geht. Dort kurz rechts den Hügel bergan durch das Gelände eines Segelclubs hindurch. Dann wieder nach links und ein paar Meter weiter halb links kurz hinab und dann dem Wanderweg am Hochufer entlang bis nach Stegen folgen.

Nach dem ersten, schmalen Abschnitt des Strandbades, stoßen wir auf ein paar Holzhäuser. Dort auf einem Feldweg geradeaus nach Norden bis zur Straße Stegen/Inning. Nun nach rechts und wenige Meter bis zur Alten Brauerei Stegen. Nach einer Einkehr wieder zurück zur Straße. Diese geht es hinauf und nach wenigen Metern halb rechts auf den Wanderweg nach Stegen. Es geht einen Hügel hinauf und in den Ort hinein. Mehr oder weniger geradeaus geht es auf dem Stegener Weg nach Osten bis zur Salzstraße. Dort links und gleich wieder rechts auf einem schmalen Weg bis ins Ortszentrum und zurück zum Auto.  

Anfahrt

Lindauer Autobahn, Ausfahrt Inning am Ammersee. Nach Inning bis in die Ortsmitte fahren

Parken

In der Ortsmitte von Inning am Ammersee

Koordinaten

DG
48.076176, 11.152327
GMS
48°04'34.2"N 11°09'08.4"E
UTM
32U 660313 5327007
w3w 
///leiht.monat.unkraut
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung, Karte 1:50.000, UK50-41 Ammersee, Starnberger See

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Wetterangepasste Wanderbekleidung.
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion München 
outdooractive.com User
Autor
Helge Tielbörger 
Aktualisierung: 20.09.2018

Zum Reiseführer: Wanderungen im Starnberger Fünf-Seen-Land


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(6)
Elisabeth Schönberger
17.11.2019 · Community
Gute Route, recht ebenerdig ! Leicht zum machen, wenn aber das netz abbricht wird es schwierig ...
Weiterlesen
Anne Nett
20.10.2019 · Community
Nette Tour, der Anfang durch das Waldstück ist nett und im Herbst sehr Pilzreich. Das Wegstück am See führt direkt am See entlang und ist teilweise Überwachsen. Am Wochenende ist dieses Stück sehr beliebt. Wenige Einkehr möglichkeiten.
Weiterlesen
Gemacht am 20.10.2019
  • Foto: Anne Nett, Community
  • Foto: Anne Nett, Community
  • Foto: Anne Nett, Community
Britta Schneider
17.09.2019 · Community
Rundum schöne Strecke, besonders direkt am See entlang. Die in der Beschreibung zwei mal als "T-Kreuzung" angegebene Richtungsänderung war irreführend, denn man musste lediglich an einer klassischen Kreuzung geradeaus gehen.
Weiterlesen
Gemacht am 14.09.2019
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen


  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden