Grotmicketour

Wanderung · Sauerland
In App öffnen
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen Tour kopieren
Schwierigkeit
leicht
Strecke
8 km
Dauer
2:59h
Aufstieg
283 hm
Abstieg
281 hm
Rundtour
Rundwanderung im Süden von Meinerzhagen. Sie führt durchs schöne versteckte Grotmicketal über Heed zum Wassenschloss Badinghagen und dann hinauf zum Höhenflugportal an der Sprungschanze.

Sauerland: Rundwanderweg

Weiterlesen
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
462 m
Tiefster Punkt
339 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

  • Wanderkarte 31 Oberbergisches Talsperrenland
  • Wegemarkierung A4 ab Winzenberg und ab Heed (Bushaltestelle) weißes H auf blauem Grund.
  • Wer sich nach der Wanderung stärken möchte, ist im Restaurant Zum Schnüffel gut aufgehoben. Das Haus befindet sich etwa 1.200 m in Richtung Autobahn.
  • Sprungschanzen
  • Schloss Badinghagen

Start

Parkplatz am Schützenplatz (454 m)
Koordinaten:
DG
51.100289, 7.650006
GMS
51°06'01.0"N 7°39'00.0"E
UTM
32U 405477 5661844
w3w 
///biegen.bann.gams

Ziel

Parkplatz am Schützenplatz

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz am Schützenplatz starten wir unsere Wanderung und halten uns rechts entlang der Landstraße bis zum Schützenkreisel. Wir bleiben weiter an der Straße bis wir den nächsten Kreisverkehr erreichen und gleich dahinter in die erste Straße links biegen und danach sofort rechts dem Birkenweg bis zum Ende folgen. Von dort gehen wir hinab bis wir am Ende des Wohngebietes links vor einer Wiese den Einstieg ins Grotmicketal finden. Ab hier folgen wir auf einem schmalem Waldpfad der Markierung A4 bis zur Ortschaft Heed. Oberhalb des Ortes biegen wir an der Bushaltestelle rechts ab und orientieren uns bis zum Einstiegsportal des Höhenfluges am weißen H auf blauem Grund. Der Weg führt uns an der Hexeneiche vorbei und kurz darauf scharf links hinunter zum Wasserschloss Badinghagen. Dies erreichen wir, indem wir uns an der Aggertalstraße rechts halten, dann vor dem Parkplatz die Straßenseite wechseln und dem Willi-Müller-Weg folgen. Am Wasserschloss treffen wir auf die junge Agger und halten uns links immer weiter dem Wegezeichen des Höhenflugs folgend. Auf dem kurzen Anstieg aus dem Tal begleiten uns linker Hand die Sprungschanzen, die über die Baumwipfel hervorragen. Auf der Höhe erreichen wir bald das Einstiegsportal zum Höhenflug. Von dort haben wir einen phantastischen Blick auf die Sprungschanzenanlage und bei sehr guter Sicht zeigt sich in der Ferne auch das Siebengebirge. Bis zum Parkplatz am Schützenplatz ist es nun nicht mehr weit. Wir folgen der Landstraße, nachdem wir das Portal links abbiegend verlassen haben.

Koordinaten

DG
51.100289, 7.650006
GMS
51°06'01.0"N 7°39'00.0"E
UTM
32U 405477 5661844
w3w 
///biegen.bann.gams
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Festes Schuhwerk
outdooractive.com User
Verantwortlich für diesen Inhalt
Joachim Gröschl 

Zum Reiseführer: Sauerland-Wanderdörfer


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden