Amalfi - La Valle delle Ferriere

Wanderung · Salerno
In App öffnen
Teilen
Merken
Meine Karte
Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
8,9 km
Dauer
5:00 h
Aufstieg
662 hm
Abstieg
662 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich botanische Highlights

Rundtour im Hinterland von Amalfi durch das Tal "La Valle delle Ferriere" hinauf nach Pergola.

Herrliche Ausblicke auf die Küste und Amalfi sind garantiert.

Salerno: Beliebter Rundwanderweg

Im Hinterland der Ortschaft Amalfi liegt das Tal der Mühlen das "La Valle delle Ferriere". Der Weg führt vorbei an Zitronen- und Orangenhainen, liebevoll gepflegten Gärten und Weinbergen, entlang dem Wasserlauf bis hin zum großen Wasserfall.

Von dort steigen wir durch den Wald nach Pogerola hinauf, ein typisches traditionelles Bergdorf der Amalfiküste. Auf einem Treppenweg gelangen wir zurück an die Küste nach Amalfi, wo wir in den schmalen Gassen das "Dolce Vita" Süditaliens erleben können.

Autorentipp

In Pogerla, direkt am Ortseingang, liegt die Trattoria Rispoli. Diese bietet traditionelles italienisches Essen vom Feinsten.
Weiterlesen
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
498 m
13 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Ausrüstung

festes Schuhwerk

Start

Amalfi (13 hm)
Koordinaten:
Geographisch
40.634006, 14.602712
UTM
33T 466403 4498205

Ziel

Amalfi
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen
outdooractive.com User
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sabine Zölß

Zum Reiseführer: Wanderungen in Salerno

Kommentare und Bewertungen (1)

Kommentieren
 Kommentar
Du hast noch nichts ausgefüllt. Schreib' doch was nettes, lade Bilder hoch oder bewerte, was du siehst.
Limit erreicht! Bitte nicht mehr als 12 Bilder und 50 MB je Upload auswählen.
Veröffentlichen
B S
28.03.2019
Schöner abwechslungsreicher Weg. Leider ist Wasserfall am Ende seit Jahren mit Zaun abgesperrt und kann nicht mehr erreicht werden.
Bewertung

0 150 300 450 600 m km 1 2 3 4 5 6 7 8 9