Liechtensteiner Panoramaweg, 1. Etappe

Wanderung · Ostschweiz/Liechtenstein
In App öffnen
Teilen
Merken
Meine Karte
Schwierigkeit
schwer
Strecke
14,6 km
Dauer
6:30 h
Aufstieg
492 hm
Abstieg
1183 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Streckentour Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Bergbahnauf-/-abstieg Gipfel-Tour
Der Liechtensteiner Panoramaweg (Wegweiser Nr. 66) ist Liechtensteins Höhenklassiker. Im Rahmen einer 3- bis 4-Tagestour verbindet er inmitten alpiner Blütenpracht Grate, Gipfelerlebnisse, Berghütten und Rundblicke vom Rätikon bis zum Bodensee.

Ostschweiz/Liechtenstein: Aussichtsreiche Wanderung

Den Auftakt bildet der grossartige Fürstin-Gina-Weg. Die Sesselbahn von Malbun zur Bergstation am Panorama-Restaurant «Sareiserjoch» ist zu empfehlen: Die Alternative (Variante A) wäre der als Kinderwagen-Spazierweg ausgewiesene Transportweg, während der Fürstin-Gina-Weg stracks dem aussichtsreichen Felsgrat zum Gipfelkreuz auf dem Augstenberg folgt, der höchsten Erhebung am Liechtensteiner Panoramaweg. Von dort senkt er sich steil und felsig zur idyllischen Pfälzerhütte, die sich ideal für die erste Übernachtung eignet. Wenn es Wetter und Schneefelder erlauben, gönnen sich trittfeste und schwindelfreie Bergwanderer am nächsten Morgen den Abstecher zum Naafkopf, dann geht es an der Pfälzerhütte weiter auf dem Panoramaweg. Durch die Nordflanke des Naafkopfs und durch die Schrofen im Schlussbereich des Valünatals senkt er sich zum Schwarztobel und zum Alpelti hinab - der gesamte Weg mit atemberaubenden Ausblicken, bis zuletzt im Saminatal die Kapelle des Weilers Steg einen Übernachtungsort signalisiert, während das Berggasthaus «Sücka» direkt am Weg liegt.


Varianten:
A: Aufstieg zu Fuss bis zum Panorama-Restaurant Sareiserjoch.

B: Abstieg von Sücka nach Steg.

Autorentipp

Verpflegungs- und Übernachtungsmöglichkeiten bei der Pfälzerhütte (Mitte Juni - Mitte Oktober), Hotel Steg, Berggasthaus Sücka und bei der Gafadurahütte (ca. Mitte Mai - Mitte Oktober)
Weiterlesen
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
2365 m
1278 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegbeschreibung

Malbun - Augstenberg - Pfälzerhütte - Sücka (Steg)

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Bushaltestelle Malbun der Linie Vaduz-Steg-Malbun

Parken

Parkplätze bei Malbun
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte 1:25'000: Fürstentum Liechtenstein

Buchtipps für die Region

mehr zeigen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Liechtenstein Marketing
outdooractive.com User
Autor
Martin Knöpfel
Aktualisierung: 06.09.2016

Zum Reiseführer: Wanderungen in der Ostschweiz/Liechtenstein

Kommentare und Bewertungen

Kommentieren
 Kommentar
Du hast noch nichts ausgefüllt. Schreib' doch was nettes, lade Bilder hoch oder bewerte, was du siehst.
Limit erreicht! Bitte nicht mehr als 12 Bilder und 50 MB je Upload auswählen.
Veröffentlichen
1200 1500 1800 2100 2400 2700 m km 2 4 6 8 10 12 14