Levada do Caldeirão Verde

Wanderung · Madeira
In App öffnen
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen Tour kopieren
Bewertung
Strecke
12,6 km
Dauer
5:15h
Aufstieg
2327 hm
Abstieg
2327 hm

Eine angenehme Wanderung von Queimadas nach Caldeirao Verde & Caldeirao Inferno durch eine Dschungel-artige Vegetation, die auch zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört.

Madeira: Beliebter Wanderweg

Die Wanderung im grünen Kessel Caldeirão Verde ist für viele Kenner die spektakulärste Levadatour, die Vegetation erinnert mitunter an Südostasien. Der wildromantische Weg verläuft durch enge Schluchten, die Levada ist größtenteils in die senkrechte Felswand geschlagen und führt durch zahlreiche Tunnels und unter Felsüberhängen hindurch, dabei rauschen immer wieder Wasserfälle über Sie hinweg. Am Ende stehen Sie im Caldeirão Verde, einem grünen Bergkessel mit steilen Wänden, von denen ein imposanter Wasserfall hinabstürzt. Wenn Sie wollen, können Sie auch noch weiter zum Caldeirão do Inferno, dem Höllenkessel, laufen.

Autorentipp

Wir empfehlen Ihnen wärmstens, Ihre Wanderung etwas auszudehnen und von Caldeirao Verde bis nach Caldeirao Inferno zu wandern. Sie müssen dazu zwar einige zusätzliche Kilometer und Zeit einplanen, aber Sie werden mit wunderschönen Aussichten entlang des Weges belohnt!  

Weiterlesen
Höchster Punkt
1056 m
Tiefster Punkt
414 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Der Weg an der Levada kann sehr schmal sein. Manchmal müssen Sie entlang kleiner und schmaler Mauern gehen. Im Winter kann dieser Weg entlang der Levada rutschig sein. Die Wanderung von Caldeirao Verde nach Caldeirao Inferno führt teilweise durch enge Tunnel, stellen Sie sicher, dass Sie eine Taschenlampe mitnehmen. 

Weitere Infos und Links

Nehmen Sie sich heute auf jeden Fall ein Lunch Paket mit, wenn Sie die gesamte Route bis Caldeirao Inferno wandern möchten. Es gibt keine Restaurants oder Cafés auf dem Weg. Sie können ein Lunchpaket in Ihrer Unterkunft in Santana gegen einen kleinen Aufpreis schnüren lassen. Geben Sie dazu am besten am Vorabend Bescheid.

Stellen Sie sicher, dass Sie während der Wanderung immer genügend Wasser bei sich haben.  

Start

Parque das Queimadas (876 m)
Koordinaten:
DG
32.783736, -16.905825
GMS
32°47'01.4"N 16°54'21.0"W
UTM
28S 321518 3628920
w3w 
///nachtaktiven.siebenmal.flieht

Ziel

Parque das Queimadas

Wegbeschreibung

0.00km - Die heutige Wanderetappe startet nach einem kurzen Transfer zum Parque das Queimadas. Der Fahrer lässt Sie direkt am Startpunkt der Wanderung heraus. Gehen Sie GERADEAUS in Richtung des Hauses mit dem Strohdach und gehen Sie über den Teich. HALTEN SIE SICH RECHTS und Sie sehen ein Schild mit der Aufschrift 'Caldeirao Verde'. Folgen Sie diesem.

1.10km - Steigen Sie die Stufen vor Ihnen zunächst hinab und dann wieder herauf und folgen Sie dem Weg.

3.10km - Sie erreichen einen wunderschönen Wasserfall zu Ihrer Rechten. Gehen Sie weiter GERADEAUS

4.10km - Sie kommen an einem Tunnel an, halten Sie Ihre Taschenlampe bereit und folgen Sie der Beschilderung nach 'Caldeirao Verde'. Sie laufen nun nach und nach durch mehrere Tunnel. 

6..35km - Sie haben Caldeirao Verde fast erreicht, wandern Sie auf dem linken Weg. Gehen Sie weiter und HALTEN SIE SICH RECHTS, bis Sie am türkisen Wasser mit wunderschönem Wasserfall ankommen. Sie sind umgeben von steilen Klippen und Bergen. Gehen Sie den gleichen Weg zurück, den Sie gekommen sind. 

Dies ist das Ende der Wanderung vom Parque das Queimadas nach Caldeirao Verde. Sie können den gleichen Weg zurück zum Parkplatz wandern, den Sie gekommen sind.

 

Wenn Sie gerne noch ein Stückchen weiterwandern möchten, zum Caldeirao Inferno, folgen Sie bitte den Schildern rechts von Ihnen.

7.00km -  HALTEN SIE SICH RECHTS und gehen Sie in Richtung Caldeirao Inferno.

8.20km - Steigen Sie die Stufen vor Ihnen hinab und HALTEN SIE SICH RECHTS wenn Sie einen kleinen und sehr tiefhängenden Wegweiser passieren. Folgen Sie dem Pfad und steigen Sie die Stufen hinauf. Ein anstrengender Anstieg folgt, aber Sie können auf der Mitte der Strecke rasten. Es gibt dort einen herrlichen Aussichtspunkt. Sie erreichen zwei Tunnel, einen links von Ihnen und einen direkt vor Ihnen. Gehen Sie GERADEAUS und direkt, nachdem Sie in den Tunnel hineingelaufen sind, BIEGEN SIE RECHTS AB und folgen der Beschilderung zum Caldeirao Inferno. 

Nehmen Sie sich Zeit, um das wunderschöne Caldeirao Inferno zu genießen. Wenn Sie wieder zurück zum Parkplatz gehen möchten, nehmen Sie einfach den selben Weg, den Sie gekommen sind.

Koordinaten

DG
32.783736, -16.905825
GMS
32°47'01.4"N 16°54'21.0"W
UTM
28S 321518 3628920
w3w 
///nachtaktiven.siebenmal.flieht
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Normale Wanderausrüstung wird empfohlen: Wanderschuhe, Wind- und Regenjacke, ausreichend Wasser und Snacks für den Weg.

Wenn Sie gerne Ihre Wanderstöcke mitnehmen möchten, seien Sie sich bewusst, dass diese manchmal nicht genug Platz auf dem Weg finden und hinderlich sein könnten, da die Wanderwege teilweise sehr schmal verlaufen. 

Wir empfehlen eine Taschenlampe oder Stirnlampe mitzunehmen, da Sie heute durch einige Tunnel wandern werden.

Verantwortlich für diesen Inhalt
Macs Adventure 
outdooractive.com User
Autor
Heleen Bosch
Aktualisierung: 04.08.2017

Zum Reiseführer: Wanderungen auf Madeira


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(2)
Ronny Fischer
08.05.2019 · Community
Auf-/Abstieg bewegt sich um die 150 hm.
Weiterlesen
Andreas Plieth
18.10.2018 · Community
Prima, aber leider sehr überlaufen..
Weiterlesen

Fotos von anderen


  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden