Rund um den Kleinen Alpsee

Wanderung · Allgäu
In App öffnen
Teilen
Merken
Meine Karte
Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
3,6 km
Dauer
0:50 h
Aufstieg
25 hm
Abstieg
25 hm
mit Bahn und Bus erreichbar aussichtsreich Rundtour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kinderwagengerecht
Leichter Spaziergang entlang des Seeufers des Kleinen Alpsees mit Einkehr- und Bademöglichkeiten

Allgäu: Beliebter Rundwanderweg

Der Rundweg um den Kleinen Alpsee ist ein schöner Spaziergang am Seeufer entlang und bietet viele Einkehrmöglichkeiten und Ruheorte. Auf den Spielplätzen entlang des Weges fühlen sich die Kleinen wohl. Im Sommer kann man im Freibad am Kleinen Alpsee oder an der Liegewiese am Großen Alpsee ins kühle Nass springen.

Autorentipp

Bei der Wassersportschule Oberallgäu kann man sich Tret- und Ruderboote ausleihen und mit ihnen über den Großen Alpsee gleiten.
Weiterlesen
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
736 m
723 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Gasthaus zum Alpsee
Freibad Kleiner Alpsee

Ausrüstung

Turnschuhe, witterungsangepasste Kleidung und Badesachen

Start

Alpsee Camping (732 hm)
Koordinaten:
Geographisch
47.572651, 10.193864
UTM
32T 589789 5269494

Ziel

Alpsee Camping

Wegbeschreibung

Wir starten unsere Tour am Alpsee Camping in Bühl und laufen zunächst Richtung Hauptstraße (Trieblingser Weg). In diese biegen wir rechts ein. Wir folgen der Straße bis zur nächsten Kreuzung, dort biegen wir rechts ab. Kurz vor dem Bahnübergang wenden wir uns links in den kleinen Schotterweg, der dort abzweigt. Zu Beginn befinden wir uns noch auf dem Feld, aber nach und nach erreichen wir das Ufer des Kleinen Alpsees. Wer eine kleine Abkühlung braucht, macht einen Abstecher in das Freibad am Kleinen Alpsee.

Der Weg führt am Parkplatz und der Liegewiese vorbei und wir biegen rechts in den Badeweg ein. Auf der kleinen Brücke, die sich über der Konstanzer Ach aufspannt, hat man die beste Aussicht auf den Kleinen Alpsee, in der anderen Richtung thront der Grünten. Der Weg führt uns in Richtung der Bahngleise. Hier halten wir uns rechts. Wir lassen Tennisplätze und einen Parkplatz hinter uns und folgen dem Fußweg entlang der Konstanzer Ach. Der Schotterweg mündet am Ende in die Seestraße. An der Seepromenade legen wir eine Pause ein und genießen die Ruhe am Großen Alpsee. Einkehren können wir im Gasthaus am Alpsee.

Auch hier ist ein Sprung ins Kalte Nass vom Steg aus möglich. Um zurück zum Alpsee Camping zu gelangen, spazieren wir einfach an der Seepromenade entlang. 

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit dem Zug nach Immenstadt, weiter mit dem Bus (Linie Immenstadt – Missen oder Immenstadt – Oberstaufen) nach Bühl am Alpsee. Über den Fischerweg und den Trieblingserweg zum Alpsee Camping.

Anfahrt

Auf der A7 zum Dreieck Allgäu, weiter auf der A980 nach Waltenhofen, über die B19 nach Immenstadt und auf der B308 nach Bühl am Alpsee. Über den Fischerweg und den Trieblingser Weg zum Alpsee Camping.

Parken

Parkmöglichkeit entlang des Trieblingser Wegs
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Alpsee Camping GmbH & Co. KG
outdooractive.com User
Autor
Anna Fischer
Aktualisierung: 21.04.2016

Zum Reiseführer: Wanderungen im Allgäu

Kommentare und Bewertungen (2)

Kommentieren
 Kommentar
Du hast noch nichts ausgefüllt. Schreib' doch was nettes, lade Bilder hoch oder bewerte, was du siehst.
Limit erreicht! Bitte nicht mehr als 12 Bilder und 50 MB je Upload auswählen.
Veröffentlichen
Michael Brambrink
17.08.2018
Alle Kinder haben die Tour gut überstanden.
Bewertung
Gemacht am
17.08.2018

Benni F.
13.02.2018
Gemacht am
13.02.2018
Foto: Benni F., Community
Foto: Benni F., Community
Foto: Benni F., Community
Foto: Benni F., Community

450 600 750 900 1050 m km 0.5 1 1.5 2 2.5 3 3.5 Großer Alpsee Freibad Kleiner Alpsee Kleiner Alpsee