Stadtspaziergang durch das maritime und szenige Rostock

Stadtrundgang · Rostock
In App öffnen
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen Tour kopieren
Status
geöffnet
Schwierigkeit
leicht
Strecke
5,1 km
Dauer
2:00h
Aufstieg
13 hm
Abstieg
13 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch

Maritim meets Kiez - Kurzweiliger und abwechslungsreicher Stadtspaziergang entlang des Rostocker Stadthafens und durch die Kröpeliner Tor Vorstadt

Rostock: Aussichtsreicher Stadtrundgang

Der Stadtspaziergang im Stadthafen und durch die Kröpeliner Tor Vorstadt (kurz KTV) zeigt zwei Facetten der Hanse- und Universitätsstadt Rostock mit unterschiedlichem Reiz und Flair: Der erste Teil der Tour führt immer in Wassernähe entlang des Stadthafens, beim zweiten Teil der Tour tauchen Sie ein in ein ehemaliges Wohn- und Arbeiterviertel aus Gründerzeiten, welches sich zum trendigen Szeneviertel entwickelt hat: Studenten und junge Familien fühlen sich hier gleichermaßen wohl und viele inhabergeführte Cafès, Kneipen, Restaurants, Läden und Plätze laden zum Verweilen ein. Lassen Sie sich durch das Viertel treiben und genießen Sie das alternative, junge Flair.

 

Autorentipp

Nehmen Sie sich für die Runde genug Zeit – verweilen, überraschen lassen und schlendern lohnt sich.

Weiterlesen
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
13 m
Tiefster Punkt
0 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Braugasthaus "Zum Alten Fritz"
Kröpeliner Tor
Kröpeliner Tor Center (KTC)

Weitere Infos und Links

Alle Informationen zur Hanse- und Universitätsstadt Rostock www.rostock.de

 

Start

Stadthafen Rostock, Braugasthaus Zum Alten Fritz (1 m)
Koordinaten:
Geographisch
54.092155, 12.126838
UTM
33U 312106 5997592

Ziel

Stadthafen Rostock, Braugasthaus Zum Alten Fritz

Wegbeschreibung

Der hier beschriebene und empfohlene Stadtspaziergangdurch den Rostocker Stadthafen und durch die Kröpeliner Tor Vorstadt beginnt am Braugasthaus Alter Fritz; wenn Sie mit der Straßenbahn anreisen, dann ggf. auch am Kröpeliner Tor oder am Schröderplatz. Auch ein Start am Großparkplatz Kabutzenhof ist gut möglich, wenn Sie Ihr Auto abstellen möchten. Da der Stadtspaziergang eine Rundtour ist, ist ein Start an jeder Stelle möglich.

Vom Braugasthaus Alter Fritz folgen Sie zunächst der Uferpromenade – immer so nah wie möglich am Wasser- in Richtung Nord-Westen. Sie passieren den kleinen Museumhafen, die Restaurants an den Docks und einen kleine Marina. Gegenüber liegt das Gehlsdorfer Ufer, ein bei Seglern, Schiffseigentümern und Bootsbauern, Spaziergängern und Erholungssuchenden äußerst beliebtes Ziel. Vorbei an den Kulturstätten MAU Club und Compagnie de Comedie erreichen Sie den Parkplatz Kabutzenhof. Am gleichnamigen Fähranleger legen die Fähren zur anderen Seite der Warnow ab und hier liegt ganzjährig das Restaurantschiff Otto vor Ort. Die Aussicht und der Weitblick in Richtung Warnemünde ist großartig. Folgen Sie dem Warnowufer noch für etwa 350 Meter vorbei am Matrosendenkmal und Max-Planck-Institut, bevor Sie nach links auf das ehemalige Gelände der Neptunwerft in die Hellingstraße einbiegen und geradewegs auf den restaurierten Kran zugehen, der an die ehemalige Nutzung des Geländes erinnert. Hier trifft Historie auf modernes Wohnen und Arbeiten in unmittelbarer Wassernähe. Halten Sie sich am Kran nach links und dann gleich wieder rechts (Konrad-Zuse-Straße) und Sie erreichen die Fußgängerampel, welche Sie nutzen, um die Lübecker und die Doberaner Straße zu queren. Hier beginnt die Kröpeliner Tor Vorstadt, kurz KTV genannt, ein Stadtviertel von Rostock, in welchem heute ca. 19.000 Einwohner leben. Die KTV war ursprünglich ein gründerzeitliches Wohnviertel vor allem für Werftarbeiter, heute ist das bunte Quartier beliebt bei Studenten und jungen Familien. Lassen Sie sich durch die Straßen treiben und tauchen Sie ein in die entspannte Atmosphäre des jungen Rostock. Cafès und Eckkneipen laden zum Verweilen, die kleinen inhabergeführten Läden zum Stöbern ein. Auf dem Margarethenplatz und dem Doberaner Platz finden regelmäßig Wochenmärkte statt.

Inmitten der KTV ist auch die Rostocker Brauerei beheimatet, die seit dem 19 Jahrhundert fest zum Viertel gehört. Die Hanseatische Brauerei kann mit einer Führung besichtigt werden.

Wenn Sie den Doberaner Platz erreicht haben, befinden Sie sich nicht mehr weit entfernt vom ehemals mittelalterlichen Stadtkern Rostocks. Dieser wird deutlich vom westlichen Stadttor des alten Rostocks, dem Kröpeliner Tor, gekennzeichnet. Das Kröpeliner Tor wurde bereits im 13. Jahrhundert gebaut und es war mit seiner Größe eines der gewaltigsten der zeitweise 22 Stadttore.

Über den Kanonsberg, von dem Sie noch einmal einen herrlichen Blick in Richtung Stadthafen genießen können, geht es zurück hinab zum Start des Stadtspaziergangs. Lassen Sie Ihre Tour im Stadthafen bei einer Brauspezialität mit Blick aufs Wasser ausklingen. Wenn Sie im Sommer unterwegs sind, hat bestimmt auch das Rost Dock, eine Bar aus Überseecontainern, ihre Luken geöffnet. So geht Entspannung im Stadthafen …

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Anreise z. B. mit der Straßenbahn - die nächstgelegene Haltestelle "Rostock Kröpeliner Tor" befindet sich in ca. 500 Metern Entfernung.

Ab Rostock Hauptbahnhof besteht eine regelmäßige Anbindung mit den Straßenbahnlinien 5 und 6.

Anfahrt

Rostock ist über die Autobahnen A19 und A 20 gut zu erreichen.

Parken

Direkt am Start / Ziel der Tour steht ein kostenpflichtiger Großparkplatz ("Rostock Stadthafen") zum Abstellen des Fahrzeuges zur Verfügung. Ausführliche Informationen unter www.rostock.de 

 

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Kartenempfehlungen des Autors

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Je nach Lust und Laune – Kamera zum Fotografieren von Street Art, Möwen und Seemannsgarn

Unterwegs zahlreiche Einkehrmöglichkeiten

Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V. 

Zum Reiseführer: Stadtrundgänge in Rostock


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden