Hoch über dem Ägerisee

Mountainbike · Zentralschweiz
In App öffnen
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen Tour kopieren
Schwierigkeit
S2 mittel
Strecke
43 km
Dauer
5:43h
Aufstieg
1362 hm
Abstieg
1362 hm
mit Bahn und Bus erreichbar

Kaum hat man das Bike gesattelt, steigts schon ganz schön an und wir kämpfen uns auf einer Asphaltstrasse hoch Richtung Wildspitz. Irgendwann biegen wir rechts weg - wir wollen hoch zur Halsegg. Bevor wir die Halsegg erreichen, werden wir allerdings nochmals kräftig gefordert. Die Steigung drückt uns nicht nur Tropfen raus, sondern Schweissbäche. Es ist ein winderschöner Tag und die Temperaturen steigen.
Oben auf der Halsegg angekommen, geniessen wir Kaffee und Nussgipfel und schauen parallel noch einen Gang vom eidgenössischen Schwingfest in Zug. Danach nehmen wir den direkten Weg runter nach Sattel und fahren auf der Bikeroute Nr.9 nach Rothenturm. Beim Rossboden fahren wir auf der Route99 wieder Richtung Ägerisee, verlassen aber diese Route bald um den Gottschalkenberg und vor allem den Trail runter zum Gubel anzupeilen.
Den Gottschalkenberg erreicht - nochmals ein kleiner Anstieg - und runter über Stock, Stein und Wurzeln direkt zum wohlverdienten Mittagessen auf dem Gubel. Die Aussicht auf Zug ist an diesem Tag speziell, weil die Arena des ESAF2019 auch von dieser Entfernung eindrücklich ist.
Nun zurück zum Auto, zurück in die gute Stube und den schönen Tag nochmals Revue passieren lassen.

Die Aussicht auf den Ägerisee und die Berge, einfach fantastisch.

Zentralschweiz: Mountainbike-Tour

Ein Tour mit schönen Aussichten, sowohl in die Alpen, wie auch ins Mittelland.
Moorlandschaft in Rothenturm und der Ägerisee runden alles ab und zeigt uns einmal mehr wie fantastisch die kleine Schweiz doch ist. Ein Paradies.

Autorentipp

Der Asphaltanteil dieser Tour ist relativ hoch. Wer es in der Gabel krachen lassen will, muss wohl etwas umplanen und vor allem den teil Gottschalkenberg - Gubel anpeilen.
Weiterlesen
Schwierigkeit
S2 mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1329 m
Tiefster Punkt
723 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Bei nassen Verhälnissen ist der Gottschalken Trail etwas heikel

Knieschoner sind dann sicher nicht falsch

Start

Unterägeri (726 m)
Koordinaten:
DG
47.132914, 8.592664
GMS
47°07'58.5"N 8°35'33.6"E
UTM
32T 469108 5220015
w3w 
///lerne.abriss.oberhof

Ziel

Unterägeri

Wegbeschreibung

Unterägeri - Halsegg - Sattel - Weg Nr.9 - Rothenturm - Rossboden Nr.99 - St. Jost - Raten - Gottschalkenberg - Gubel - Unterägeri

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Parken

Strandbad Unterägeri
Schulhaus / Sportanlage

Koordinaten

DG
47.132914, 8.592664
GMS
47°07'58.5"N 8°35'33.6"E
UTM
32T 469108 5220015
w3w 
///lerne.abriss.oberhof
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

outdooractive.com User
Verantwortlich für diesen Inhalt
Mario Weder

Zum Reiseführer: MTB-Touren in der Zentralschweiz


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden