Etappentour

Weser-Radweg: Hauptroute Gesamt

Fernradweg
In App öffnen
Teilen
Merken
Meine Karte
Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
521,8 km
Dauer
36:41 h
Aufstieg
176 hm
Abstieg
312 hm
Streckentour Etappentour Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch Geheimtipp

Der Weser-Radweg verläuft entlang des gleichnamigen Flusses von Hann. Münden bis nach Cuxhaven. Weite Strecken sind beidseitig der Weser befahrbar. In diesem Datensatz wird die empfohlene Hauptstrecke beschrieben. 

8 Etappen führen entlang der wunderschönen Weser von Hann. Münden im Süden bis nach Cuxhaven im Norden. Im Norden besteht eine alternative letzte Etappe über die Halbinsel Butjadingen bis nach Eckwarderhörne. Weite Teile des Weser-Radweges verlaufen in Form einer Hauptroute und einer jeweiligen Alternative beidseitig des Flusses. Die ausführliche Routenbeschreibung, GPS-Daten, Angebote, Unterkünfte und viele weitere Infos sind auf den Webseiten des Weser-Radwegs aufgelistet. Eine Alternativroute gibt es hier.

Autorentipp

  •  Jetzt Weser-Radweg-App kostenfrei herunterladen: http://www.weserradweg-info.de/service/weser-radweg-app.html 
  • Unterkünfte sind auch im kostenfreien Weser-Radweg Serviceheft gelistet. Das Serviceheft kann unter service@weserradweg-info.de und Tel. 05151-930039 oder http://www.weserradweg-info.de/service/prospektbestellung.html kostenfrei angefordert werden.
  • Wir empfehlen eine Vorausbuchung der Unterkünfte. Insbesondere an langen Wochenenden und Feiertagen oder während der Radsaison mit gleichzeitig gutem Wetter kann es sehr schwer werden spontan eine Unterkunft zu finden.
Weiterlesen
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
156 m
Tiefster Punkt
-2 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Der Weser-Radweg bietet genug Platz für alle Arten von Fahrrädern. Bitte vorausschauend fahren und bei Überholvorgängen und Entgegenkommenden auf Mitradler Rücksicht nehmen, um Unfälle zu vermeiden.

Ausrüstung

Touren-Fahrrad

Weitere Infos und Links

Webseite der Weserradweg-Infozentrale http://www.weserradweg-info.de

Info-Hotline: 05151-930039

 

Start

Hann. Münden (136 m)
Koordinaten:
Geographisch
51.413234, 9.658185
UTM
32U 545772 5695985

Ziel

Cuxhaven

Wegbeschreibung

Der Weser-Radweg verläuft über 520 km vom Ursprung der Weser - dem Zusammenfluss von Fulda und Werra in Hann. Münden - bis nach Cuxhaven an der Nordsee. 8 Etappen werden empfohlen, je nach Muskelkraft und Ausdauer kann die Strecke aber auch in mehr oder weniger Etappen eingeteilt werden, ganz nach Belieben. Von Hann. Münden kommend führt der Abschnitt im Weserbergland über die Städte Bad Karlshafen, Beverungen, Höxter, Holzminden, Bodenwerder, Emmerthal, Hameln und Rinteln. Weiter die Weser entlang passiert der Weser-Radweg die Kurstadt Bad Oeynhausen und Minden, bevor im Bereich der Mittelweser-Region Petershagen, Nienburg, Hoya und Verden am Radweg zu entdecken sind. Über Bremen, Elsfleth, Brake und Nordenham und Bremerhaven erreicht der Radweg seinem Endpunkt, die Kugelbake in Cuxhaven.

Öffentliche Verkehrsmittel

Bahnhöfe befinden sich in Hann.Münden, Bodenfelde, Bad Karlshafen, Höxter, Holzminden, Emmerthal, Hameln, Rinteln, Porta Westfalica, Bad Oeynhausen, Minden, Nienburg, Eystrup, Dörverden, Verden, Langwedel, Etelsen, Baden, Achim, KirchWeyhe, Dreye, Bremen, Berne, Elsfleth, Brake, Nordenham, Bremerhaven, Wremen, Dorum, Nordholz und Cuxhaven. Die Bahnstrecke verläuft nicht durchgehend im Wesertal, für den Transfer zum Ausgangspunkt sind in der Regel Umstiege in Hannover und Göttingen nötig. Der vom Startpunkt nächstgelegene Fernverkehrshalt der Deutschen Bahn ist Kassel-Wilhelmshöhe. Von hier aus können sie auch bereits über den Fuldaradweg Ihre Radtour beginnen und stoßen nach knapp 31 km in Hann.Münden dann auf den Weser-Radweg.

Anfahrt

Per Bahn bis Hann.Münden oder per PKW über die A7 / A44 / A38 nach Hann.Münden, über die A2/A30 nach Bad Oyenhausen, Bremen, Bremerhaven und Cuxhaven sind über die A1 und A27 erreichbar. Die Autobahnen verlaufen nicht entlang der Weser, alle anderen Orte sind über Bundes- und Landstraßen erreichbar.

Parken

Vielerorts gibt es öffentliche unbewachte Parkplätze auch für längere Parkzeiten. Bewachte Parkplätze können ggf. bei Hotels angefragt werden, stehen aber i.d.R. nur Hotelgästen zur Verfügung.
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Serviceheft: Der Weser-Radweg, mit Kartenausschnitten, Streckenbeschreibung sowie Hotel- und Gastronomietipps. Kostenfrei zu beziehen unter http://www.weserradweg-info.de

Kartenempfehlungen des Autors

bikeline "Weser-Radweg", 160 Seiten, mit farbigen Abbildungen, Maße: 12,4 x 22,8 cm, Kartoniert (TB), Deutsch, Maßstab: 1:50000 Verlag: Esterbauer ISBN-10: 385000452X ISBN-13: 9783850004527

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Weser-Radweg Infozentrale 
outdooractive.com User
Autor

Weser-Radweg Infozentrale

Aktualisierung: 25.07.2019


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,8
(4)
Jonas Dr. Ringer
19.10.2018 · Community
Wir haben die Tour von Bursfelde bis Minden gemacht. Der Anfang ist sehr schön, abwechslungsreich und vorwiegend abseits von Strassen. Besonders beeindruckend fanden wir den Abschnitt zwischen Höxter und Hameln. Aber ab Rinteln verblasste die Schönheit, je näher man Bad Oeynhausen kam, umso lauter wurde es, man fährt sogar auf der Autobahnbrücke und nahe stark befahrenen Bundesstraßen. Der Anblick der Porta Westfalica entschädigt etwas, aber danach ist es nur noch flach. Wir haben von anderen gehört, dass es immer öder wird, nur Bremen ist nochmal schön.
Weiterlesen
B Kimosabre
22.09.2018 · Community
Wir haben die Radtour gemacht und können nur Positives berichten !!! 1. die App ist erste Sahne 2. der Radweg ist hervorragend ausgeschildert 3. die Landschaft: abwechslungsreich unvergesslich schön 4. Gastronomie und Übernachtungen hervorragend, köstlich, gastfreundlich 5. was uns aufgefallen ist, dass wenig Radler unterwegs waren // also wir können diesen Radweg nur empfehlen // auch die Bevölkerung am weg waren IMMER freundlich und hilfsbereit !!! Danke, wir kommen gerne wieder H+H aus Baden Württemberg
Weiterlesen
Es werden nur Bewertungen mit Text angezeigt.

Fotos von anderen


0 200 400 m km 100 200 300 400 500