Cueva Larga - Klettergarten in einer engen Schlucht im Vinales Tal

Alpinklettern · Kuba
In App öffnen
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen Tour kopieren
Schwierigkeit
VI+, 6a mittel
Strecke
4,4 km
Dauer
6:00h
Aufstieg
50 hm
Abstieg
50 hm
Streckentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Klettergarten in einer 3-4m breiten Schlucht mit 22 Routen die vom Boden weg Starten. Beeindruckend wie die beiden Wände der Schlucht gerade nach oben ziehen! Hier ist es immer schattig und deshalb nicht ganz so heiß, als an den Kletterfelsen die in der Sonne sind. 2 Routen sind leichter als 6a; 13 Routen sind zwischen 6a und 6c, 7 Touren sind 7a und schwerer . 

Kuba: Aussichtsreiche Klettertour

Die enge Schlucht bietet ein wirklich tolles und einmaliges Ambiente zum Klettern. Aber nicht nur die Lokation ist super, auch der Fels mit Sintern, Taschen und Tropflöchern lässt jedes Klettererherz höher Schlagen!

Autorentipp

In sämtlichen Klettergärten im Vinales Tal ist unbedingt genügend Insektenschutzmittel gegen die vielen Mücken mitzubringen! An der Hauptstraße in Vinales gibt es zwei Banken (Siehe Karte). Die nordöstlich gelegene hat außen einen Geldautomat an dem mit VISA-Karten Geld (CUC) behoben werden kann. Je nach Wechselkurs zum US-Dollar kann dies günstiger sein, als Euro zu wechseln.

Weiterlesen
Schwierigkeit
VI+, 6a mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
Cueva Larga, 150 m
Tiefster Punkt
Vinales, 100 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Zustieg
50 m, 0:30 h
Wandhöhe
30 m
Abstieg
50 m, 0:30 h
Standplätze
mit Umlenkungen zum Abseilen, mit Bohrhaken
Zwischensicherung
mit Bohrhaken
Seillänge
1 x 70 m
Anzahl Expressschlingen
14
Erstbegehung
diverse Erstbegeher

Weitere Infos und Links

cubaclimbing.com , Video vom Kletterurlaub auf Cuba , aktuelles vom Kletteronkel auf FB ,  

Start

Vinales (154 m)
Koordinaten:
Geographisch
22.613432, -83.708319
UTM
17Q 221589 2503259

Ziel

Vinales

Wegbeschreibung

Vom Casa Oscar die Straße zur Ortsmitte und dann immer gerade weiter die Bäckerei und das Baseball Feld lässt man links liegen. Nun führt die Straße ein wenig bergab überquert einen Bach. Gleich dahinter befinden sich die Cowboys, bei dem man an einem kletterfreien Tag mal einen Ausritt buchen kann. Vor einem See (bzw. Drecklacke) gehen wir links und weiter zwischen den Tabakfeldern an einem frei stehenden, großen Feigenbaum an den Wandfuß. Es versteht sich von selbst, dass nicht unnötig über die Felder getrampelt werden darf, Zäune wieder geschlossen werden usw. also respektvoll mit dem Hab und Gut der Bauern umgegangen wird! Der Eingang zur Cueva Larga ist ca. 100m südwestlich (links) vom Klettergarten Guajiro Ecologico.

Anfahrt

man geht am besten von Vinales zu Fuß

Parken

an der Unterkunft (Casa Oscar!) in Vinales
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Kletterführer: Cuba Climbing erschienen im Quickdraw Verlag. zu bestellen unter tmms-shop.de

Kartenempfehlungen des Autors

mit der alpenvereinaktiv app auf dem Smartphone findet man alles!

Ausrüstung

Sportkletterausrüstung mit 70m Seil und 14 Exen

Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Teisendorf 
outdooractive.com User
Autor
Stefan Stadler 
Aktualisierung: 12.02.2017

Zum Reiseführer: Alpinklettertouren auf Kuba

Kuba

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden