• Ausblick auf den Comer See Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Redaktion

Lombardei

Teilen
136 136
Du möchtest die besten Ecken in der Lombardei ganz individuell entdecken? Entdecke jetzt die besten Orte und Regionen in der Lombardei und lasse Dich von den vielen Möglichkeiten inspirieren.
Verantwortlich für diesen Inhalt
Outdooractive Redaktion


Highlights


Die Region entdecken

Aufenthalt buchen

Finde eine passende Unterkunft in der Lombardei

Unterkünfte in der Lombardei
So ist es kein Zufall, dass die Region zwischen Po und Alpen zu den reichsten Europas zählt. Doch die Lombardei hat auch landschaftlich einiges zu bieten. Während die südliche Hälfte der Region in der fruchtbaren Poebene liegt und landwirtschaftlich intensiv genutzt wird, steigt das Land im alpin geprägten Norden am Piz Bernina auf über 4000 m über NN an. Im Norden der Lombardei befinden sich auch die oberitalienischen Seen: Lago Maggiore, Comer See, Iseosee, Gardasee und Teile des Luganer Sees ziehen sich wie Fjorde weit in die Alpen hinein.

Alle Regionen im Überblick

Karte / Bergamo

Bergamo

Die Provinz Bergamo liegt in der norditalienischen Region Lombardei. Der nördliche Teil der Provinz wird von den Bergamasker Alpen, der Süden von der lombardischen Ebene geprägt. Zauberhafte Wälder, die Berge der Dolomiten und offene Feldfluren prägen das landschaftliche Erscheinungsbild.
Karte / Brescia

Brescia

Die Provinz Brescia liegt in der Lombardei, südöstlich angrenzend an Trentino-Südtirol. Sie umfasst die sieben Feriengebiete Brescianer Tiefebene, Franciacorta, Idrosee Valle Sabbia, Iseosee, Gardasee, Valcamonica und Valtrompia.
Karte / Como

Como

Die Region Como liegt im Norden Italiens, in der Provinz Lombardei. Der Comer See, von den Einheimischen auch Lario genannt, gibt der Region sein Gesicht. Der Landstrich zeichnet sich durch eine äußerst abwechslungsreiche Naturlandschaft aus.
Karte / Cremona

Cremona

Die Provinz Cremona befindet sich in der italienischen Region Lombardei und grenzt an die Region Emilia-Romagna. Die Landschaft wird von der Po-Ebene bestimmt und ist von den Flussläufen des Po und der Adda durchzogen. Weite Ebenen, unterbrochen von dunklen Wäldern, geben der Landschaft ihr Gesicht.
Karte / Lecco

Lecco

Die Region Lecco, liegt in der oberitalienischen Provinz Lombardei. Als prägendes Erscheinungsbild gelten die Berge der Bergamakser Alpen, das Flusstal der Adda und der malerische Comer See.
Karte / Lodi

Lodi

Die Provinz Lodi befindet sich im Süden der italienischen Region Lombardei. Die bäuerlich geprägte Provinz liegt in der Poebene. Die Naturlandschaft wird von Flussläufen, Feuchtgebieten und Mischwäldern bestimmt. Kulturreisende wie auch Naturliebhaber können viel erleben.
Karte / Mantova

Mantova

Die Provinz Mantua ist eine Region in der Lombardei im Norden Italiens. Das Landschaftsbild wird von der Po-Ebene und der sanften, von Moränen durchzogenen Hügellandschaft im Norden bestimmt. Zahlreiche Schlösser, Villen und vornehme Parkanlagen verleihen der Gegend ihren besonderen Reiz.
Karte / Milan

Milan

Die Provinz Mailand liegt in der italienischen Region Lombardei. Die zweitgrößte Provinz Italiens, gilt trotz seines verdichteten Großraums, als äußerst grüne Provinz.
Karte / Monza e Brianza

Monza e Brianza

Die Provinz Monza und Brianza ist eine italienische Provinz in der Lombardei. Im Norden grenzt die Provinz an Lecco, im Osten an die Provinz Bergamo und im Süden an die Provinz Mailand. Der Naturraum wird von Parklandschaften und dem Tal des Lambro-Flusses geprägt.
Karte / Pavia

Pavia

Die Region Pavia liegt im Norden Italiens in der Lombardei. Die Ebene der Lomellina mir ihren mittelalterlichen Dörfern und schönen Schlössern prägt die historische Kulturlandschaft.
Karte / Sondrio

Sondrio

Die Provinz Sondrio befindet sich in der oberitalienischen Region Lombardei. Im Norden grenzt die Provinz an die Schweiz. Besser bekannt ist die Gegend unter dem Namen Veltlin. Die alpine Landschaft wird geprägt von den Gebirgszügen der Ortlergruppe im Norden und den Bergamasker-Alpen im Süden.
Karte / Varese

Varese

Die Provinz Varese liegt in der norditalienischen Region Lombardei. Im Norden grenzt die Provinz an die Schweiz. Die Gegend stellt seit Jahrhunderten eine wichtige Verkehrsachse zwischen dem deutschsprachigen Raum und Italien dar.

Naturparks und Schutzgebiete