Reiseführer Italien Basilicata

  • Blick in die Gravinaschlucht Foto: Wolfgang Schulz, DAV Sektion Schwaben

Basilicata

Teilen
7 7
Unvergleichliche Erlebnisse für Naturfreunde ermöglicht ein Urlaub in Basilicata. Unser Reiseführer zeigt Dir eine Menge Ausflugstipps, Touren und Unterkünften in der Region und noch vieles mehr.
Verantwortlich für diesen Inhalt
Outdooractive Redaktion


Highlights


Die Region entdecken

Bewaldete Gebirgszüge, eindrucksvolle Bergdörfer und die herrlichen Strände der ionischen und tyrrhenischen Küste liefern den Rahmen für ausgedehnte Freizeitaktivitäten. Die Trails des Monte Viggiano und des Monte Volturino garantieren ambitionierten Mountainbikern ein besonderes Fahrvergnügen. Der Vulkansee Lago di Monticchio zieht Wanderer und Spaziergänger an. Die Sandstrände und Buchten am Golf von Policastro erfreuen sich bei Wassersportlern großer Beliebtheit. Wer etwas über die Historie der Gegend erfahren will sollte sich Matera, die Stadt der Höhensiedlungen, nicht entgehen lassen. Der Rundgang durch die Gassen der Altstadt ermöglicht unvergessliche Eindrücke aus einer längst vergangenen antiken Welt.

Hier findet Ihr mehr Informationen über die Region Basilicata: www.aptbasilicata.it

 

 

Alle Regionen im Überblick

Karte / Matera

Matera

Die süditalienische Provinz Matera liegt in der Region Basilicata. Im Norden grenzt die Provinz an Apulien und im Süden an Kalabrien. Der Naturraum wird von der metaponischen Ebene und dem Hügelland von Matera geprägt. Reisende werden von den Sehenswürdigkeiten und Naturschätzen begeistert sein.
Karte / Potenza

Potenza

Die Provinz Potenza liegt im Süden Italiens in der Region Basilicata. Die Provinz grenzt im Westen am Kampanien, im Norden an Apulien, im Osten an Matera und im Süden an Kalabrien.