• Cambrils: Route der 6 Pässe Foto: Katalonien Tourismus
  • Mountainbiker auf der Tour Foto: Baskenland Tourismus, Baskenland Tourismus

Radfahren in Spanien

Teilen

Besonders im Frühjahr und im Herbst, wenn die Temperaturen milder sind, zieht es viele Radurlauber nach Spanien. Die Vías Verdes, die „grünen Wege“, führen auf ehemaligen Eisenbahnstrecken auf Erkundungstour durch ganz Spanien. Sogar der berühmte Jakobsweg nach Santiago de Compostela lässt sich mit dem Rad „erfahren“. Durch die Gebirgsregionen, z.B. auf den vulkanischen Kanaren oder in Katalonien, führen spannende Mountainbike-Touren. Die Monate des Frühjahrs nutzen zahlreiche Rennradler zur Trainingsvorbereitung auf Mallorca.

Verantwortlich für diesen Inhalt
Outdooractive Redaktion

Highlights



Radtour Radfahrer im Izki Naturpark
Durch Weinberge, Olivenhaine und Orangenbäume, entlang pittoresker Küstenlinien oder zu geschichtsträchtigen Städten – ...
Outdooractive Redaktion
Mountainbike Die gesamte Tour ist gut ausgeschildert
Das Anagagebirge auf Teneriffa, die Serra de Tramuntana auf Mallorca, die Pyrenäen auf dem Festland – dies sind nur ...
Outdooractive Redaktion
Rennrad Radtourismus
Outdooractive Redaktion

Alle Regionen im Überblick