• Radfahren in Schweden Foto: Michael Jonsson, imagebank.sweden.se

Radfahren in Schweden

Teilen

Zum Radeln und Mountainbiken ist Schweden quasi prädestiniert. In und um die Städte sorgt ein bestens ausgebautes Radwegenetz dafür, dass alle Ziele schnell und sicher erreicht werden. Daneben führen gut markierte Fernradrouten durch das ganze Land. Genussradler kommen bei gemütlichen Fahrten entlang der Ostseeküste, entlang des Klärälv im Värmland oder am Göta Kanal auf ihre Kosten. Mountainbiker zieht es eher in den Norden, wo beispielsweise der Bikepark in Åre mit zahlreichen Trails unterschiedlichster Schwierigkeitsgrade lockt. Und auch in Dalarna eignet sich fantastisch für Downhill, Mountain- und Cross Country Biking.

Verantwortlich für diesen Inhalt
Outdooractive Redaktion

Highlights




Alle Regionen im Überblick