• Kanufahren in Kymenlaakso
    Kanufahren in Kymenlaakso Foto: Aku Pöllänen, Visit Finland
  • River Rafting auf dem Kymijoki
    River Rafting auf dem Kymijoki Foto: Mikko Nikkenen, Visit Finland
  • Eisenhütte in Verla
    Eisenhütte in Verla Foto: Visit Kouvola
  • Schärenmeer in Kymenlaakso
    Schärenmeer in Kymenlaakso Foto: Vesa Hovi, Visit Kotka-Hamina
  • Radfahren in Kymenlaakso
    Radfahren in Kymenlaakso Foto: Visit Kotka-Hamina
  • Festung Hamina
    Festung Hamina Foto: Visit Kotka-Hamina
  • Landschaft im Valkmusa-Nationalpark
    Landschaft im Valkmusa-Nationalpark Foto: Visit Kotka-Hamina

Kymenlaakso

Teilen
0 0

Der südöstliche Teil Finnlands ist besonders für seine hübsche Schärenküste bekannt. Nahe der russischen Grenze entdeckt ihr außerdem bunte, aus Holz errichtete Altstädte, Steinkirchen und historische Herrenhäuser. Die Region Kymenlaakso ist vom namensgebenden Fluss Kymijoki geprägt, der zu rasanten Rafting-Touren einlädt.

 

Verantwortlich für diesen Inhalt
Outdooractive Redaktion 


Highlights


Die Region entdecken

Holzwerkstoff- und Kartonagenfabrik Verla

Sehenswert bei einem Besuch in Kouvola ist die historische Papierfabrik im nahegelegenen Verla. Das Werk wurde 1872 errichtet und war bis 1964 in Betrieb. Acht Jahre später wurde hier das erste Fabrikmuseum Finnlands eröffnet.

Historische Stätte · Archipelago

UNESCO-Welterbestätte Verla Holz- und Kartonagenfabrik

Archipelago
Bei einem Besuch der UNESCO-Welterbestätte Verla Holz- und Kartonagenfabrik können Sie sich über ...
Outdoors Finland

Repovesi Nationalpark

Die idyllischen Städte der Region Kymenlaakso sind von großen Nationalparks umgeben, die sich über Land und Meer erstrecken. Der wohl bekannteste unter ihnen ist der Repovesi Nationalpark nahe Kouvola.

Nationalpark

Repovesi Nationalpark

Die weitläufigen Wälder, zerklüfteten Felsen und klaren Seen des Repovesi Nationalpark bieten nicht nur den ...
Outdooractive Redaktion