Reiseführer Biosfera Val Müstair

  • Kloster St.Johann Foto: Rosa Emilia Moreira

Biosfera Val Müstair

Teilen

Das Münstertal liegt zwischen dem Nationalpark Stelvio und dem Schweizerischen Nationalpark und bildet eine Übergangszone zwischen diesen wichtigen, geschützten Gebieten. Das Tal zeichnet sich durch sein mildes  Klima aus, das eine unverwechselbare Flora und Fauna begünstigt. Der Rom ist einer der wenigen Schweizer Flüsse, der noch ungehemmt fliessen kann, der Anteil an Biolandwirtschaftsbetrieben liegt bei 80 %. Beides zeugt von einer achtsamen Bevölkerung, die sich für die Umwelt einsetzt.


Größe: 198,54 km²
Verantwortlich für diesen Inhalt
Outdooractive Redaktion

Highlights