Nugget Point

Küste · Südinsel
Ausflugsziel
In App öffnen
Teilen
Merken
Meine Karte
Nugget Point ist einer der unverwechselbarsten Orte an der Otago-Küste: eine steile Landzunge mit einem Leuchtturm und einer Ansammlung von Felsen (den Nuggets). Von der Aussichtsplattform am Nugget Point Leuchtturm hat man einen atemberaubenden Blick und kann auf den Felsen direkt unterhalb des Leuchtturms oft Pelzrobben beobachten - am besten bringt man ein Fernglas mit. Mit etwas Glück kann man auch Seelöwen, rabenschwarze Sturmtaucher, eine Tölpel-Brutkolonie und hin und wieder auch Hector-Delfine entdecken. Vom Nugget Point führt ein einfacher Weg zur Roaring Bay, wo man versteckt Gelbaugenpinguine beobachten kann (am besten früh am Morgen oder bei Sonnenuntergang). 

 

Weiterlesen

Anfahrt

Das Kap Nugget Point liegt am Nordende der Catlins und ist von der Siedlung Kaka Point über eine ca. 9 Kilometer lange Küstenstraße, der Nugget Point Road, erreichbar. Vom Parkplatz aus gelangt man durch einen 15-minütigen Spaziergang zum Leuchtturm. 

Tipp: Um den Süden Neuseelands zu erkunden, sollte man nicht den Highway 1, sondern die Southern Scenic Route nutzen. Diese Route dauert zwar länger, ist landschaftlich aber um einiges schöner!

Parken

Ein kostenloser Parkplatz steht zur Verfügung.
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Nugget Point

Nugget Point Road 
 Catlins - Neuseeland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Outdooractive Redaktion
outdooractive.com User
Autor
Angela Bach 
Aktualisierung: 14.09.2015

Kommentare und Bewertungen

Kommentieren
 Kommentar
Du hast noch nichts ausgefüllt. Schreib' doch was nettes, lade Bilder hoch oder bewerte, was du siehst.
Limit erreicht! Bitte nicht mehr als 12 Bilder und 50 MB je Upload auswählen.
Veröffentlichen