Kulturens Östarp

Museum • Skåne
Ausflugsziel Familien
Teilen
Merken
In App öffnen
Meine Karte
Kulturens Östarp ist ein Teil des Freiluftsmuseums Kulturen i Lund. Während sich das Museumsgelände Lund aber mitten in der Stadt befindet und sich aus dort wiederaufgebauten Häusern zusammensetzt, besteht das Gelände Östarp aus historischen Gutshöfen und den dazwischenliegenden Ländereien.

Der Stall, die Windmühle, die Wassermühle, der Gutshof: Alle Gebäude sehen noch heute so aus, wie sie Mitte des 19. Jahrhunderts bereits aussahen. Die alte Kulturlandschaft wird heute ebenso bestellt wie vor 200 Jahren, ohne Elektrizität und Maschinen, dafür mit Armkraft und der Hilfe von Arbeitstieren. Die im Bauernhof gehaltenen Exemplare gehören überigens auch zu alten Nutztierrassen, die in der heutigen Landwirtschaft nicht mehr gezüchtet werden: hier finden wir noch Blommehöns-Hühner, Linderödsåsen-Schweine, Göinge-Ziegen , Ringamålakor-Rinder, Gotland-Russ-Pferde, Mellerud-Kaninchen und Blekinge Gänse.

Die hügelige Landschaft, die den Hof umgibt, eignet sich für schöne Wanderungen. Gut befestigte Wanderwege führen die Besucher durch Wälder und Felder, vorbei an Bauernhöfen und Katen. In den Sommermonaten hat der vierflügelige Fachwerkhof Gamlegård für Museumsbesucher geöffnet. Mitarbeiter halten hier die Tradition aufrecht, indem sie in traditionelle Kostüme gekleidet der Farmarbeit nachgehen und dabei jederzeit alle Fragen beantworten können. Ganz besonders kleine Besucher finden hier allerhand zu entdecken und viel Freude machen auch die antiken Spielsachen. Und natürlich müssen alle Tiere begrüßt werden!

Nach dem Besuch des Freigeländes bietet sich eine Einkehr im Gasthaus "Östarps Gästis" an.

Weiterlesen
1. Mai – Mitte Juni
Samstag, Sonntag, Feiertag von 11 bis 16 Uhr; Führung um 14 Uhr

Mitte Juni – Mitte August
Donnerstag, Freitag, Samstag und Sonntags von 11 bis 16 Uhr; Führung um 14 Uhr
Dienstag und Mittwoch Führung um 14 Uhr

Mitte – Ende August
Samstags und Sonntags von 11 bis 16 Uhr; Führung um 14 Uhr

Der Eintritt ist frei

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug zum Bahnhof Skurup, weiter mit dem Bus Nr.309 nach Veberöd und zu Fuß oder mit dem Rad zu Kulturens Östarp

Anfahrt

Von Malmö kommend auf dem riksvägen 11 bis Veberöd, weiter auf dem Dalbyvägen und dem Gamla Lundvägen zu Kulturens Östarp

Parken

Parkplatz am Museum
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kulturens Östarp

Gamla Lundavägen 2480
275 62  Blentarp
Telefon (+46) 46 35 04 00
Verantwortlich für diesen Inhalt
Outdooractive Redaktion
outdooractive.com User
Autor
Svenja Rödig 
Aktualisierung: 04.02.2016

Kommentare und Bewertungen

Kommentieren
 Kommentar
Du hast noch nichts ausgefüllt. Schreib' doch was nettes, lade Bilder hoch oder bewerte, was du siehst.
Limit erreicht! Bitte nicht mehr als 12 Bilder und 50 MB je Upload auswählen.
Veröffentlichen