Pestingrad

Berggipfel
In App öffnen
Teilen
Merken
Meine Karte

Grandioser Aussichtsgipfel hoch über der Bucht von Kotor

Der Pestingrad (1009 m) ist der Hausberg der historischen Hafenstadt Kotor. Seine steilen Flanken ragen unmittelbar nach den letzten Häusern der Stadt in den montenegrinischen Himmel. Von seinem Gipfel eröffnen sich spektakuläre Tiefblicke hinab auf die Stadt und hinaus auf die - wie ein Fjord anmutende - Bucht von Kotor. Im Westen wird der Blick frei auf die Adriaküste. Sein um nicht einmal 100 m höhere Zwillingsgipfel Derinski, liegt durch eine Scharte getrennt hinter dem Pestingrad. Ein Besuch der Aussicht wegen lohnt jedoch kaum, da der Pestingrad die Sicht auf die Bucht großteils versperrt. Der Pestingrad kann sowohl direkt von der Hafenstadt aus bestiegen werden (ca. 1000 Höhenmeter, schwieriges Gelände), oder aber von dem Hochplateau im Hinterland, welches über eine Passstraße leicht zu erreichen ist (ca. 200 Höhenmeter, leichte Wanderung).

Weiterlesen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad
Verantwortlich für diesen Inhalt
Outdooractive Redaktion
outdooractive.com User
Autor
Christian Reiser 
Aktualisierung: 03.05.2017

Kommentare und Bewertungen

Kommentieren
 Kommentar
Du hast noch nichts ausgefüllt. Schreib' doch was nettes, lade Bilder hoch oder bewerte, was du siehst.
Limit erreicht! Bitte nicht mehr als 12 Bilder und 50 MB je Upload auswählen.
Veröffentlichen