Zelnik István Goldmuseum und Teehaus - Budapest

Museum · Budapest und Umgebung
Ausflugsziel
In App öffnen
Teilen
Merken
Meine Karte
Das Zelnik István Goldmuseum befindet sich auf der UNESCO-Welterbe Andrássy Boulevard.

Die ständige Ausstellung des Museum des Goldes Südostasiens beherbergt über tausend, vorwiegend aus Gold bestehende Kunstgegenstände aus elf Staaten des heutigen Südostasiens. Die Meisterwerke präsentieren zweitausend Jahre südostasiatische Goldschmiedekunst. Der Besucher erhält einen kulturellen und künstlerischen Querschnitt dieser tausendfarbigen Region. Besonders hervorzuheben sind die Kunstgegenstände der Cham- und Khmer-Dynastien sowie Artefakte aus Gold und Silber von den Hochländern Indochinas. Bedeutend sind auch die Kultgegenstände aus der buddhistischen und hinduistischen Glaubenskultur.

Der Besuch des exotischen Teehauses und des Skulpturengartens bietet ein zusätzliches Erlebnis.

Weiterlesen
Heute geöffnet
Vom Dienstag bis Sonntag, 10-17 Uhr.
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Zelnik István Goldmuseum und Teehaus - Budapest

Andrássy út 110.
1062 Budapest
Telefon 0036 1 482 3190
Verantwortlich für diesen Inhalt
Ungarisches Tourismusamt 

Zum Reiseführer: Museen in Duna menti síkság


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Du hast Fragen zu Schwierigkeit, Öffnungszeiten oder Ausrüstung? Dann stelle sie hier.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Teile deine Erfahrungen und hilf damit anderen


Fotos von anderen