Anfrage Buchen
ab 109,00 € · Direkt beim Anbieter

Klettersteigführung auf die Alpspitze

Klettersteigkurs & organisierte Tour · Zugspitz Region
In App öffnen
Teilen
Merken
Meine Karte

Einmal auf die Alpspitze (2628m), das Wahrzeichen Garmisch-Partenkirchens steigen. Mit einem Bergführer und Sicherheitsausrüstung der Alpinschule Garmisch ist das kein Problem. Die Alpspitz-Ferrata ist ein sehr gut versicherter und vergleichsweise einfacher Klettersteig. Hierdurch ist er auch für Klettersteiganfänger gut geeignet. Nichtsdestotrotz sollten auch erfahrene Klettersteiggeher aufgrund der beeindruckenden Ausblicke auf Garmisch-Partenkirchen, das Werdenfelser Land und auf den Gipfel der Zugspitze die Alpspitze besucht haben.

Einmal auf die Alpspitze (2628m), das Wahrzeichen Garmisch-Partenkirchens steigen. Mit einem Bergführer und Sicherheitsausrüstung der Alpinschule Garmisch ist das kein Problem. Die Alpspitz-Ferrata ist ein sehr gut versicherter und vergleichsweise einfacher Klettersteig. Hierdurch ist er auch für Klettersteiganfänger gut geeignet. Nichtsdestotrotz sollten auch erfahrene Klettersteiggeher aufgrund der beeindruckenden Ausblicke auf Garmisch-Partenkirchen, das Werdenfelser Land und auf den Gipfel der Zugspitze die Alpspitze besucht haben.Wir treffen uns zeitig am Kassenhaus der Alpspitzbahn und nehmen nach einem kurzen Ausrüstungscheck gleich die erste Seilbahn. An der Bergstation angekommen queren wir ca. 15 Minuten unter die Nordwand der Alpspitze und machen dort eine Einweisung in die Sicherheitsausrüstung. Im Anschluss daran steht dem Einstieg in die "Ferrata" nichts mehr entgegen. Anfangs relativ steil geht es am Drahtseil gesichert und auf Trittstiften eindrucksvoll nach oben. Der dann folgende etwas flachere Teil lädt zu einem Blick ins Höllental mit dem Höllentalferner und der Zugspitze ein. Wir erreichen schließlich die Kante des Nordwestgrates und haben nur noch wenige, aber spannende Meter bis zum Gipfelkreuz der Alpspitze. Von dort haben wir einen atemberaubenden Fernblick ins Werdenfelser Land und genießen unsere Brotzeit in der Sonne.Der Abstieg erfolgt über den wunderschönen Ostgrat und den Nordwandsteig über welchen wir nach ca. 1,5 Stunden wieder die Bergstation erreichen und mit der Bahn ins Tal fahren.

 

Informationen zur Tour:

  •  Dauer: 1 Tag
  • Treffpunkt: 8.30 Uhr Kassenhaus Alpspitzbahn
  • Mindestteilnehmerzahl: 4 Teilnehmer

Zusatzkosten:

  •  Bergbahnen: 27,00€ Alpspitzbahn (Berg- und Talfahrt)

 

 

Inbegriffene Leistungen:

  • Führung durch staatl. gepr. Berg- und Skiführer + Einweisung in den Umgang mit Klettersteigausrüstung

Inbegriffene Leihausrüstung:

  • Komplette Klettersteigausrüstung inkl. Helm, Klettergurt, Klettersteigset

 

 

 

 

 

 

Land: Deutschland

Weiterlesen
Dauer
8 Stunden
Buchbar bis
19.10.2019

Anforderungen an die Teilnehmer:

  •  Kondition: 3 - 4 Stunden Aufstieg / 2 - 3 Stunden Abstieg
  • Technik: Trittsicherheit, Schwindelfreiheit
  • Sonstiges: Kinder können an dieser Tour ab einem Alter von 10 Jahren in Begleitung ihrer Erziehungsberechtigen teilnehmen, sofern sie motiviert und körperlich fit sind. Dies bitte aber unbedingt bei der Buchung mit angeben!

Empfohlene Ausrüstung:

  •  über den Knöchel gehende Bergschuhe der Kategorie B, B/C oder C
  • wetterfeste Bekleidung
  • leichter Rucksack

Inbegriffene Leistungen: Führung durch staatl. gepr. Berg- und Skiführer + Einweisung in den Umgang mit Klettersteigausrüstung

Inbegriffene Leihausrüstung: Komplette Klettersteigausrüstung inkl. Helm, Klettergurt, Klettersteigset

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Deutschen Bahn zum Hauptbahnhof Garmisch und danach mit der Zugspitzbahn zum Kreuzeckbahnhof

Anfahrt

Talstation der Alpspitzbahn in Garmisch

Parken

Talstation der Alpspitzbahn in Garmisch

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Alpinschule Garmisch

Bahnhofstraße 4
82467 Garmisch-Partenkirchen
Telefon 08821 7305885 Fax 08821 7305889
Verantwortlich für diesen Inhalt
Alpinschule Garmisch GbR
outdooractive.com User
Autor
Michael Schmidt
Aktualisierung: 09.01.2019

Kommentare und Bewertungen

Kommentieren
 Kommentar
Du hast noch nichts ausgefüllt. Schreib' doch was nettes, lade Bilder hoch oder bewerte, was du siehst.
Limit erreicht! Bitte nicht mehr als 12 Bilder und 50 MB je Upload auswählen.
Veröffentlichen