Anfrage Buchen
ab 1.195,00 € · Direkt beim Anbieter

Hochtour Ortler - Spektakuläre Grate

organisierte Hochtour · Vinschgau
In App öffnen
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen

Wer kennt sie nicht, die malerischen Gipfel der Ortlerregion. Faszinierend und einladend ragen sie hervor: der Hohe Angelus, der Cevedale, die zauberhafte Königspitze und natürlich der Ortler – der höchste unter ihnen. Diese schönsten und schweren Gipfel der Ortlergruppe sind die Ziele unserer Ortlerwoche. Unter professioneller Führung eines staatlichen geprüften Bergführers begehst du diese traumhaften Routen in abwechslungsreichem Gelände zwischen Fels und Eis. Und in den gemütlichen Hütten werden uns die Südtiroler mit bester Verpflegung für die Bergetappen fit machen.

Gebiet

Im oberen Vinschgau findet man das Ortlergebiet, das neben Königsspitze und Cevedale das Herzstück der Region bildet. Oberhalb von Sulden in Südtirol befindet sich der stark verglescherte Ortler mit zahlreichen Graten und beeindruckenden Wänden. Nicht nur die Nordwand auch die Hochtouren gelten als bedeutende alpine Herausforderungen der südlichen Ostalpen.

 

Programm

1. Tag: Treffpunkt 13.00 Uhr in Sulden und gemeinsamer Aufstieg zur Düsseldorfer Hütte 2721m. Gz 2.5 h / ↑860 Hm

2. Tag: Wir akklimatisieren uns am Hohen Angelus 3521m, den wir über die „Reinstadler Route“ besteigen, um anschließend die Vertainspitze 3554m von Nord nach Süd zu überschreiten. Abstieg über die Düsseldorfer Hütte zur Schaubachhütte. Gz 7 h / ↑900 Hm, ↓ 1700 Hm

3. Tag: Aufstieg über die Suldenspitze zur Zufallspitze und dem Gipfel des Cevedale 3769m. Wunderschön ist die Aussicht auf die kommenden Ziele: Königspitze und Ortler. Abstieg zur Casati Hütte. Gz 6 h / ↑1100 Hm, ↓ 550 Hm

4. Tag: Früh steigen wir zum Königsjoch und die Königspitze 3859m auf. Abstieg zur Hintergrathütte2661m. Gz 8 h / ↑ 1300 Hm, ↓1800 Hm

5. Tag: Über den Hintergrat zum Gipfel des Ortler 3905m. Abstieg über die Payerhütte 3029m und nach einer kleinen Stärkung weiter nach Sulden. Verabschiedung gegen 17.00. Gz 8 h / ↑ 1300 Hm, ↓ 2100 Hm

Inhalte zum Angebot

Wanderung · Vinschgau

Düsseldorfer Hütte, 2727 m

26.04.2018
mittel
11,5 km
5:15 h
901 hm
901 hm
Gemütliches Berghaus mit Blick auf Ortler, Zebrù und KönigsspitzeDie Düsseldorfer Hütte, ein Haus mit langer Tradition, ist von Sulden zu Fuß oder ...
Rother Bergverlag
Bewirtschaftete Hütte · Laas-Marteller-Kamm

Schaubachhütte

Höhe: 2581 m
von Kilian Müller,   Outdooractive Redaktion
Wanderung · Vinschgau

Hintergrathütte – Schaubachhütte

26.04.2018
schwer
13,2 km
5:15 h
973 hm
726 hm
Ein kühner Gang über den SuldenfernerVon Hütte zu Hütte, einmal nicht auf bequemem Hüttenweg, sondern über den Suldenferner. Dieser Verbindungsweg ...
Rother Bergverlag
Weiterlesen
Dauer
5 Tage
Buchbar bis
20.10.2022
  • Zustiege bis zu 2,5 Std. / Gesamtlänge der Touren 7-9 Std.
  • Kletterkönnen draußen im alpinen Fels im Nachstieg im 3ten Grad und Vorerfahrung in der Anwendung von Steigeisen und Eispickel (z.B. Hochtourenkurs)
  • Vorerfahrung mit grundlegenden Knoten (Achterknoten, Sackstichknoten) vorteilhaft

Leistungen:

  • 5 Tage Hochtour Ortler
  • 5 Tage Führung durch staatlich geprüften Bergführer, maximal 2 Personen pro Bergführer
  • Aktuelle Leih- und Testausrüstung der Firmen Black Diamond und Ortovox zu günstigen Konditionen

Preis:

  • 1195,- € (bei einer Teilnehmerzahl von 2 Personen) Zusatzkosten: Anfahrt, ÜN/HP, Getränke

Die Buchung der benötigten Hütten und Hotels für die Tour wird kostenlos, gerne auch individuellen Wünschen entsprechend, durch Mountain Elements vorgenommen.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad
Verantwortlich für diesen Inhalt
Mountain Elements 
outdooractive.com User
Autor
Mountain Elements GmbH
Aktualisierung: 14.06.2018

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden