Anfrage Buchen
ab 435,00 € · Direkt beim Anbieter

Klettersteigkurs Gardasee – alpine Eisenwege unter südlicher Sonne

Klettersteigkurs & organisierte Tour · Garda Trentino
In App öffnen
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen

n unserem mehrtägigen Klettersteigkurs können wir Dir das Erklimmen von Felswänden entlang gesicherter Drahtseile intensiv näher bringen. Du erfährst und übst die wichtigsten Eigensicherungstechnicken und wie man das Erlebnis Klettersteig richtig angeht.

Programm

Nach unserem ersten Treffen um 11:00 im Café Conte di Arco werden wir in die umliegenden Berge von Arco aufbrechen, um uns an einem gemütlichen Einsteiger Klettersteig zu versuchen. In den folgenden Tagen suchen wir uns die passenden Klettersteige und werden so die Ziele ganz individuell an Kondition und Wünsche der Teilnehmer anpassen, so dass jeder voll auf seine Kosten kommt. Natürlich darf dabei der verdiente Cappuccino in der Sonne oder das gesellige Gläschen Vino nicht fehlen. Untergebracht sind wir in einer schönen Frühstückspension in Arco und zum Abendessen werden wir gute Restaurants der Stadt besuchen.

1. Tag: Treffen um 11:00 Uhr. Nach gemeinsamer Besprechung und Materialcheck ziehen wir los zur „Sentiero del Colodri “ unserem Warm Up-Klettersteig.

2. – 4. Tag: Verschiedene Klettersteige werden je nach Wetterlage angegangen. Zu unseren Möglichkeiten gehören:

„Via amicizia“ Cima SAT, ca. 7 Stunden, mittlere Schwierigkeit auf langen luftigen Leitern kann man die herrliche Aussicht auf den Gardasee genießen

„Via Che Guevara“ Casale, ca. 8 Stunden, mittlere Schwierigkeit langer Klettersteig durch eine faszinierende Wand mit einer belohnenden Aussicht vom Gipfel des Casal

Via ferrata „Monte Albano“ Mori, ca. 5 Stunden, anspruchsvolle Schwierigkeit guter Übungsklettersteig für die schwierigeren Wege. Einer der ersten Sportklettersteige der Alpen mit rassigen Passagen

4. Tag: Nach einem kürzeren Klettersteig Verabschiedung gegen 15:00.

Inhalte zum Angebot

25.06.2015
A/B mittel
5,1 km
5:00 h
650 hm
650 hm
Sehr interessante und abwechslungsreiche Tour zur Cima Rocca, bei der wir das ausgedehnte österreichische Kriegsstollensystem aus dem 1.
7
von Carmen Kofler,   alpenvereinaktiv.com
11.09.2017
4,1 km
1:57 h
230 hm
230 hm
-
1
von Michael Münch,   Community
16.04.2009
C mittel
7,1 km
6:00 h
1245 hm
1245 hm
Die Via Ferrata dell'Amicizia (Freundschaftsweg) hoch über den Dächern der Altstadt von Riva am Gardasee ist ein Klettersteig mit extrem langen ...
17
von Hartmut Wimmer,   Outdooractive Redaktion
Weiterlesen
Dauer
4 Tage
Buchbar bis
28.11.2020

Leistungen:

  • 4 Tage Klettersteigkurs Gardasee
  • 4 Tage Führung durch staatlich geprüften Bergführer
  • Aktuelle Leih- und Testausrüstung der Firmen Black Diamond und Ortovox im Preis inbegriffen

Preis:

365,- € pro Person (bei einer Teilnehmerzahl von 4 Personen) Zusatzkosten: Anfahrt, ÜN/HP, Getränke

Die Buchung der benötigten Hütten und Hotels für die Tour wird kostenlos, gerne auch individuellen Wünschen entsprechend, durch Mountain Elements vorgenommen.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad
Verantwortlich für diesen Inhalt
Mountain Elements 

Zum Reiseführer: Klettersteigangebote am Gardasee


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden