Anfrage Buchen
ab 795,00 € · Direkt beim Anbieter

Italien - Top 5 Klettersteige am Gardasee

Klettersteigkurs & organisierte Tour · Brescia
In App öffnen
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen
  • Die beste Auswahl an Klettersteigen am Gardasee
  • Klettersteige, die glücklich machen
  • Auch für sportliche Bergwanderer geeignet
  • Komforthotel in gemütlicher Altstadt von Arco
  • espresso, vino, grappa, sole …

Die Klettersteige am Gardasee bieten jedem schwindelfreien Sportler die Möglichkeit, gesichert mit guter Klettersteig-Ausrüstung und unter der Führung und Anleitung unserer GoAlpine Bergführer spektakuläre Höhen zu erklimmen. Sie sind perfekt geeignet für alle Naturliebhaber, die sich etwas zutrauen, jedoch nicht die ganze große Herausforderung des Freikletterns suchen. Steigen Sie mit auf über absolute Eisenweg-Klassiker (sogenannte Via Ferrata) mit steilen Leitern direkt über dem Gardasee!

 Tag 1: Treffpunkt im Hotel Al Frantoio

Treffpunkt ist in Arco um 18:00 Uhr direkt im Hotel Al Frantoio. Begrüßung durch Ihren GoAlpine Bergführer und Kennenlernen der kompletten Klettersteigausrüstung. Bei einem gemeinsamen Abendessen in Arco besprechen wir den geplanten Ablauf unserer Tourenwoche am Gardasee (Diese Klettersteigwoche am Gardasee vermittelt auch die Kompetenzen des Klettersteig-Trainings in Garmisch-Partenkirchen).

 

Tag 2: Sentiero del Colodri

Heute starten wir mit etwas Theorie. Gleich nach dem Frühstück beginnen wir mit den neuesten Sicherungsmethoden sowie der Nutzung der optimalen Ausrüstung. Im nahe gelegenen Klettersteig wenden wir die wesentlichen Sicherungstechniken an und erarbeiten gemeinsam Strategien, wie man sich vor "Alpinen Gefahren" schützen kann. Nachdem wir uns am Klettersteig „Sentiero del Colodri" versucht haben, begeben wir uns noch einmal in ein leichteres Klettergelände, um unsere Gehtechnik zu schulen. Anschließend Abendessen in Arco.

 

Tag 3: Cima Rocca

Das erstaunlich gut erhaltene Wegenetz aus dem ersten Weltkrieg, führt über verschiedene "Eisenrouten" mal am und mal im Fels direkt zum Gipfel der Cima Rocca (1.089m). Die drei Steige (Fausto Susatti, Mario Foletti, dei Camminamenti) lassen sich super zu einer abwechslungsreichen Runde verbinden, auf der es trotz Drahtseilen, Tunnels und einer Vielzahl von Gipfeln nur einen Hauptdarsteller gibt - den Gardasee.

 

Tag 4: Sentiero attrezzato Gerardo Sega

Wir fahren nach Mori und von dort hinauf ins Monte Baldo Gebiet zur Madonna im Schnee, „Madonna della Neve". Von hier aus steigen wir in den Klettersteig „Sentiero attrezzato Gerardo Sega" ein. Solang der Name ist, so fantastisch ist die Aussicht in die Gardaseeberge. Einfach ein Genuss!

 

Tag 5: Via dell´ Amicizia

Heute steht ein schwieriger und sehr luftiger Klettersteig auf dem Programm. Der „Via dell´ Amicizia". Von Riva del Garda (78m) ausgehend starten wir unseren Tag auf einem leichten Wanderweg, der uns direkt zum Klettersteig führt. Zwei senkrechte Leitern, gepaart mit einem grandiosen Tiefblick auf den Gardasee, lassen die Mühen des Tages schnell vergessen. Der Abstieg führt uns über einen leichten Wanderweg zurück nach Riva.

 

Tag 6: Frühstück und Abreise

Nach einem gemeinsamen Frühstück im Hotel treten wir die Heimreise an.

Inhalte zum Angebot

20.04.2009
B/C mittel
4,3 km
2:30 h
276 hm
276 hm
Der Sentiero attrezzato del Colodri ist ein bestens gesicherter, kurzer Klettersteig oberhalb von Arco. Er ist auch für Kinder und Einsteiger ...
26
von Hartmut Wimmer,   Outdooractive Redaktion
Wanderung · Garda Trentino

Von Arco auf den Monte Colodri

04.08.2011
mittel
5,6 km
2:15 h
288 hm
288 hm
Nach einem Spaziergang durch die mittelalterliche Altstadt von Arco geht es auf den Burgberg zur Ruine von Arco hinauf.
4
von Eva Vohburger,   ADAC Wanderführer
Klettersteig · Garda Trentino

Via Ferrata Colodri - Colt

18.09.2013
B mittel
1,1 km
1:00 h
190 hm
52 hm
Leichter Klettersteig an der Ostwand des Monte Colodri, flankiert von Überhängen, mit schönen Aussichten über das Sarcatal. Ein Klassiker des Garda ...
4
von Staff Outdoor GardaTrentino SO,   Garda Trentino
Berggipfel · Garda Trentino

Monte Colodri

Garda Trentino
von Kilian Müller,   Outdooractive Redaktion
Klettersteig · Garda Trentino

Colodri Klettersteig

04.05.2017
mittel
6,8 km
2:51 h
323 hm
333 hm
Leichter Klettersteig am Nordende des Gardasees Dieser Klettersteig eignet sich auch für Klettersteig-Neulinge. Man startet etwas nördlich von ...
1
von WeFee Weber,   Community
Bergtour · Ledro

Cima Rocca

24.09.2017
mittel
7 km
3:30 h
718 hm
718 hm
Route für erfahrene Wanderer am Garda-Hang der Ledroalpen. 
1
von Apt Valle di Ledro,   Azienda per il Turismo della Valle di Ledro
25.06.2015
A/B mittel
5,1 km
5:00 h
650 hm
650 hm
Sehr interessante und abwechslungsreiche Tour zur Cima Rocca, bei der wir das ausgedehnte österreichische Kriegsstollensystem aus dem 1.
7
von Carmen Kofler,   alpenvereinaktiv.com
Bergtour · Gardaseeberge

Cima Capi, Cima Rocca, Gardasee

22.11.2014
mittel
6,5 km
3:15 h
875 hm
875 hm
Grandiose, kurze und luftige Rundtour am Nordende des Gardasees, mit leichtem Klettersteig auf die Cima Capi, Übergang zur Kapelle und direkter ...
1
von Karl Linecker,   alpenvereinaktiv.com
Berggipfel · Gardaseeberge

Cima Rocca

Gardaseeberge
von Florian Trojer,   alpenvereinaktiv.com
Berggipfel · Garda Trentino

Cima Rocca (1090 m)

Garda Trentino
von Hartmut Wimmer,   Outdooractive Redaktion
Klettersteig · Rovereto,Vallagarina,Altopiano di Brentonico

Sentiero attrezzato Gerado Sega

16.05.2014
A/B schwer
14,5 km
9:09 h
815 hm
815 hm
Klettersteigtechnisch warten zwar nur geringe bis mittlere Schwierigkeiten, doch sollten sich Anfänger besser an kurzen, Tal nahen Steigen versuchen!
von Olaf Sander,   Community
Klettersteig · Rovereto,Vallagarina,Altopiano di Brentonico

Via Ferrata Gerardo Sega

29.11.2012
B/C mittel geöffnet
10,4 km
6:00 h
1380 hm
1380 hm
Spektakulärer Klettersteig mit einigen ausgesetzten, aber leichten Passagen, durch einen eindrucksvollen Felsdom oberhalb der Ortschaft Avio am ...
13
von Patrick Schmidt,   Outdooractive Redaktion
Berggipfel · Verona

Monte Baldo

Verona
VisitTrentino
Kirche · Rovereto,Vallagarina,Altopiano di Brentonico

Madonna delle Neve

Rovereto,Vallagarina,Altopiano di Brentonico
von Patrick Schmidt,   Outdooractive Redaktion
16.04.2009
C mittel
7,1 km
6:00 h
1245 hm
1245 hm
Die Via Ferrata dell'Amicizia (Freundschaftsweg) hoch über den Dächern der Altstadt von Riva am Gardasee ist ein Klettersteig mit extrem langen ...
18
von Hartmut Wimmer,   Outdooractive Redaktion
Klettersteig · Garda Trentino

Über die Via dell'Amicizia auf die Cima S.A.T

03.06.2015
C mittel
7,5 km
6:30 h
1457 hm
1457 hm
Die Via Ferrata dell'Amicizia führt von Riva del Garda über Gipfel der Cima S.A.T. hoch über dem Gardasee - hier mit einem alternativen, aber ...
5
von Hartmut Wimmer,   Outdooractive Redaktion
Klettersteig · Garda Trentino

Via dell´ Amicizia bei Riva del Garda Cima Sat

14.08.2009
C/D schwer
10,8 km
7:00 h
1300 hm
1300 hm
Hoch über den Dächern von Riva Der Klettersteig führt in der Ostwand der Cima Sat im Rochettamassiv steil nach oben. Über Leitern gewinnt man ...
4
von Peter Kögel,   Community
Klettersteig · Garda Trentino

Via Ferrata dell’Amicizia - Cima SAT

19.07.2013
C mittel
4 km
3:00 h
1192 hm
46 hm
Der im Jahr 1972 aus Anlass des einhundertsten Geburtstags der SAT – Società Alpinisti Trentini angelegte Klettersteig ist weithin berühmt für ...
5
von Staff Outdoor GardaTrentino MP,   Garda Trentino
Einstieg · Garda Trentino

Via Ferrata dell'Amicizia

Garda Trentino
von Hartmut Wimmer,   Outdooractive Redaktion
28.07.2018
B/C mittel
9,8 km
5:31 h
1531 hm
1532 hm
Für Klettersteig Freunde ein Muss am Gardasee. Da zu dem Steig schon viel geschrieben wurde habe ich mich hier auf Bilder beschränkt um Euch einen ...
von Thomas N.,   Community
Klettersteig · Garda Trentino

Via Ferrata Amicizia (cijfer: 7)

25.01.2019
B/C mittel
14 km
10:53 h
2036 hm
2038 hm
Ferrata Dell Amicizia, de klassieke route hoog boven Riva. beroemd die zijn ladders. een om eerlijk te zijn is dat en een het spectaculair uitzicht ...
von Rene van Hees,   Community
Weiterlesen
Dauer
6 Stunden
Buchbar bis
31.12.2020

Profil: Diese Klettersteigwoche wird Sie begeistern! Das Ambiete des Gardasees, schon deutlich italienisch geprägt, macht Freude und es kommen schon am ersten Tag Urlaubsgefühle auf. Nach jedem sportlichen Tag hier "unten" fallen Sie am Abend müde und zufrieden in Ihr Hotelbett.

Anforderung: Genussvolle und leichte Klettersteigwoche bis max. Schwierigkeit C, meist jedoch im Schwierigkeitsgrad B, gute körperliche Verfassung wichtig. Die Tour ist auch für sportliche Einsteiger geeignet. Sie verfügen über gute Trittsicherheit, Schwindelfreiheit und eine gute körperliche Verfassung um die angegebenen Kletter- u. Wanderzeiten zu bewältigen.

Unterbringung: Sie sind untergebracht im Doppelzimmer in einem familiär geführten Hotel am Gardasee in Arco inmitten des Mekkas der Kletterszene.

Verpflegung: Im Preis inkludiert ist ein reichhaltiges Frühstücksbuffet. Das Abendessen kann nach Wahl in einer der zahlreichen Ristorante und Osterias eingenommen und direkt vor Ort bezahlt werden.

Inklusivleistungen

  • GoAlpine-Berg- und Skiführer
  • 5 x Übernachtung im Hotel/Doppelzimmer
  • 5 x Frühstücksbuffet
  • Leihausrüstung
  • Hauser Reisekrankenschutz inkl. Such-, Rettungs- und Bergungskosten und Krankenrücktransport sowie 24 Std. Notrufservice

Wunschleistungen

Zusätzlich buchbare Leistungen

  • Einzelzimmerzuschlag 90,00 €

Nicht enthaltene Leistungen

  • An- und Abreise
  • Abendessen, Tagesverpflegung und Getränke
  • Transfer vor Ort (eigener PKW vor Ort für Fahrgemeinschaften erforderlich)
  • Trinkgelder
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad
Verantwortlich für diesen Inhalt
Hauser Exkursionen International GmbH 
outdooractive.com User
Autor
Rafael Pohle
Aktualisierung: 19.03.2019
Zum Reiseführer: Italien

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden