Saar-Hunsrück-Steig - mit Soonwaldsteig

Tourenbuch
Teilen
Merken
Meine Karte
 
1. Auflage 2019
ISBN 978-3-7633-4521-2
Artikelnummer 9783763345212
Buch (gedruckt) 14,90 €
"Der erst vor einem guten Jahrzehnt eröffnete Saar-Hunsrück-Steig hat in der Beliebtheit der Wanderer einen schon kometenhaften Aufstieg genommen; bisheriger Höhepunkt war seine Wahl zum schönsten Wanderweg Deutschlands im »Deutschen Wandermagazin«. Diese Popularität kommt nicht von ungefähr. Die 410 Kilometer lange Route ist ungemein abwechslungsreich und verläuft oft durch urwüchsige Wälder und Schluchten, wie man sie in einem deutschen Mittelgebirge kaum vermutet. Man fühlt sich fernab der Zivilisation und hat dennoch gut angelegte Wege. Zu den zahlreichen Höhepunkten der langen Route gehören die Saarschleife bei Mettlach, die Grimburg bei Hermeskeil, der keltische Ringwall bei Nonnweiler, das in einer beeindruckenden Felsszenerie gelegene Städtchen Idar-Oberstein, das wilde Baybachtal, auch als »Canyon des Hunsrücks« bezeichnet, und natürlich die einstige römische Residenz Trier. Einige Etappen führen durch den jüngsten deutschen Nationalpark Hunsrück-Hochwald.
Noch eine Spur abgeschiedener mutet die Tour auf dem Soonwaldsteig, gewissermaßen dem »kleinen Bruder des Saar-Hunsrück-Steigs«, an, der auch für Wanderer mit Zelt ideal ist. Der zentrale Teil der Weitwanderroute verläuft über 40 km fernab von Ortschaften und Einkehrmöglichkeiten – ein Dorado für Einsamkeitssucher und Abenteuerlustige."

Verantwortlich für diesen Inhalt
Rother Bergverlag 
outdooractive.com User
Autor
Thomas Striebig
Übersichtskarte

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden