Reiseführer Finnland

  • Zeit im Wald senkt den Blutdruck und hebt die Stimmung Foto: Hendrik Morkel, Visit Finland
  • Sommerhaus am See Foto: Anneli Hongisto, Visit Finland
  • Kanutour auf dem See Foto: Eeva Mäkinen, Visit Finland
  • Entspannen im Nuuksio National Park Foto: Victor Engström, Visit Finland
  • Die finnische Weite genießen Foto: Eeva Mäkinen, Visit Finland
  • Camping im Repovesi National Park Foto: Eeva Mäkinen, Visit Finland
  • Die Natur genießen Foto: Eeva Mäkinen, Visit Finland
  • Entspannung in der Natur Foto: Eeva Mäkinen, Visit Finland
  • Rauch-Sauna in Varkaus Foto: Vastavalo / Saara Kostama, Visit Finland
  • Im Rhododendron-Park in Helsinki Foto: Julia Kivelä, Visit Finland
  • Rentiere in Lappland Foto: Julia Kivelä, Visit Finland
  • Forelle über dem Lagerfeuer Foto: Visit Finland
  • Beim Räuchern der frisch gefangenen Fische Foto: Elina Manninen / Keksit, Visit Finland
  • Feine Mahlzeiten aus frischen Zutaten gemeinsam zubereiten Foto: Elina Manninen / Keksit, Visit Finland
  • Gemeinsam in der Sauna Foto: Harri Tarvainen, Visit Finland
  • Braunbären in Finnland Foto: George Turner, Visit Finland
  • Braunbären in Finnland Foto: George Turner, Visit Finland
  • Herbst im Oulanka National Park Foto: Julia Kivelä, Visit Finland
  • Herbst im Oulanka National Park Foto: Julia Kivelä, Visit Finland
  • Waldwanderung Foto: Aku Pöllänen, Visit Finland
  • Lagerfeuer in Levi Foto: Olli Oilinki, Visit Finland
  • Auf dem Rücken der Pferde.. durch die Wälder Foto: Olli Oilinki, Visit Finland
  • Die Vielfalt der (Wald-) Beeren Foto: Kiki Kolenbet, Visit Finland
  • Camping auf den Åland Inseln Foto: Thorsten Brönner, Visit Finland
  • Ruhe auf dem See in der Wanderregion Hossa Foto: George Turner, Visit Finland
  • Feuerstelle in der Wanderregion Hossa Foto: George Turner, Visit Finland

Finnland

Teilen
96 96

"Suomi", wie die Finnen selbst ihr Land nennen, macht seinem Ruf als Land der tausend Seen und Wälder alle Ehre. Sei es in der Hauptstadt Helsinki im Süden Finnlands oder in Utsjoki, der nördlichsten Gemeinde des Landes – die Natur ist stets ganz in der Nähe. Durch seine Lage am Rande Europas, zwischen Schweden und Russland, schafft Finnland auf einer Fläche von rund 338.000 Quadratkilometern sowohl eine geografische und landschaftliche als auch kulturelle Verbindung zwischen Ost und West.

Verantwortlich für diesen Inhalt
Outdooractive Redaktion


Highlights


Die Region entdecken

Outdooraktivitäten in Finnland

Sowohl im Sommer als auch im Winter finden sich in den vielseitigen und weitläufigen Landschaften Finnlands zahlreiche Möglichkeiten für Outdoorsportler und Naturfreunde. Als eines der am dünnsten besiedelten Länder Europas ist Finnland auch ein Reiseziel für alle, die auf der Suche nach Ruhe in der Natur sind. Hier erholt ihr euch von einem hektischen Alltag, verbringt Zeit im Wald und entdeckt die wohltuende Langsamkeit wieder, ganz nach dem Motto "Slow Finland".

Durch die abwechslungsreiche Landschaft Finnlands führen euch zahlreiche Wanderwege. Dabei geht ihr durch stille Wälder, an der schroffen Küste und den sprichwörtlichen tausend Seen des Landes entlang.

Auch Radtouren sind in Finnland spannend und vielseitig. Egal ob mit dem herkömmlichen Fahrrad, dem E-Bike oder dem Mountainbike, die Landschaften zwischen der Südküste und Lappland locken jeden Radtyp.

Wandern Wanderung durch die Herbstlandschaft
Endlos scheinende Wälder, zahllose Seen, die typisch nordische Landschaft der Fjells – Weite und Vielfalt der Natur ...
Outdooractive Redaktion
Radfahren Mountainbiken in Finnland
Die endlos wirkende Weite Finnlands auf zwei Rädern erkunden – eine verlockende Vorstellung, die nicht bei der ...
Outdooractive Redaktion

Inseln, Seen, Fjells und Berge

Das wirtschaftliche, kulturelle und politische Zentrum Finnlands ist die Hauptstadt Helsinki nahe der Südküste. Landschaftlich und auch kulturell bietet das ganze Land Reisenden eine große Vielfalt.

An und vor der Südwestküste bilden bewohnte sowie unbewohnte Inseln zusammen mit Felsen und Klippen eine beeindruckende Schärenlandschaft. 

Im Südosten Finnlands formten einst Gletscher die hügelige Landschaft. Hier erstreckt sich die finnische Seenplatte, auf der neben dem größten See des Landes, dem Saimaa, unzählige kleinere Gewässer liegen. 

Lappland im Norden des Landes ist von baumlosen Hochebenen geprägt, den sogenannten Fjells, von dichten Nadelwäldern und Moorlandschaften. Das polare Klima lässt die Nähe zum Nordpol spüren. Angeführt vom 1328 m hohen Halti befinden sich hier die höchsten Berge des Landes.

Die Stadt Kuusamo liegt im Nordosten Finnlands und ist als Austragungsort für Wintersportveranstaltungen international bekannt.

Finnische Nationalparks

In Finnland gibt es 40 Nationalparks, die im ganzen Land verstreut liegen und die Vielfalt der Landschaft widerspiegeln. So schließen Nationalparks das Schärenmeer ein, sumpfige Gebiete, Fjells, Seen, Stromschnellen, Schluchten und Esker.

Die finnischen Nationalparks schützen einerseits die Diversität der Natur, gleichzeitig bieten sie den Menschen die Möglichkeit, hier wandernd oder kletternd aktiv zu werden oder sich zu entspannen.

Der Koli-Nationalpark umfasst Teile der finnischen Seenplatte, dem größten Seengebiet Europas. Neben den großen blauen Teichen mit besonders guter Wasserqualität entdeckt ihr hier Wasserfälle, Sandstrände und steinerne Höhlen. Der Pallas-Yllästunturi Nationalpark liegt in Lappland und beeindruckt mit der typischen Fjell-Landschaft des Nordwestens von finnisch Lappland.

Durch den Oulanka National Park, der sich ebenfalls in Lappland erstreckt, führt beispielsweise die bekannte Bärenrunde. Im Repovesi National Park erkundet ihr nur wenige Stunden von Helsinki entfernt eine vielseitige Natur.

Natur und Kultur

Neben Outdoor-Aktivitäten locken in Finnland auch zahlreiche Sehenswürdigkeiten. Südlich von Rovaniemi beispielsweise besucht ihr den Tierpark Ranua, der als der nördlichste Zoo der Welt gilt. Hier leben über 50 verschiedene arktische Tierarten wie Eisbären, Robben und Polarfüchse.

Den Helfern des Weihnachtsmannes, den Rentieren, kommt ihr auf der Rentierfarm Virkkunen ganz nah. Rund 25 km nördlich vom Dorf Taivalkoski gelegen, bietet sich hier die Möglichkeit, die Tiere zu füttern und zu streicheln und Wissenswertes zur Lebensweise der Rentiere zu erfahren. 

Im ganzen Land locken außerdem zahlreiche historische Gebäude und spannende Museen. Als ein Beispiel unter vielen sei die Kirche von Kerimäki genannt, die als die größte Holzkirche der Welt gilt.

Slow Finland

In der Ruhe liegt die Kraft: In den Weiten der finnischen Natur erholt ihr euch vom hektischen Alltag. Hier beruhigt sich euer Geist, euer Rhythmus verlangsamt sich. Zeit im Wald zu verbringen senkt nachweislich den Blutdruck und hebt die Stimmung. 

In der beruhigenden und vielseitigen Natur zwischen der Südküste und Utsjoki erlebt ihr das langsame Finnland – "Slow Finland". Dazu gehört auch sorgsam zubereitetes Essen und natürlich die Entspannung und Entgiftung in der Sauna.

Von einem Besuch in der finnischen Sauna handelt auch unsere Geschichte: 

Reisebericht
Reisebericht · 15.05.2018
„In einer finnischen Sauna werden mehr wichtige Entscheidungen getroffen als in Konferenzräumen”, erzählt mir Matti, mein finnischer Reisebegleiter. ...
von Maurice Coenjaerts,  Outdooractive Redaktion

 

Dieses Projekt zählt zu den EU-Förderprojekten.

Alle Regionen im Überblick

Karte / Åland

Åland

Entdecke die wilde, ursprüngliche Natur in der Region Åland und erlebe dort unvergessliche Abenteuer. Bei uns erfährst du Wissenswertes für deine Reise in die Region.
Karte / Eastern Finland

Eastern Finland

Entdecke die wilde, ursprüngliche Natur in der Region Eastern Finland und erlebe dort unvergessliche Abenteuer. Bei uns erfährst du Wissenswertes für deine Reise in die Region.
Karte / Lapland

Lapland

Es gibt viel zu entdecken in Lapland. Unser Reiseführer zeigt dir traumhafte Touren, attraktive Angebote, abwechslungsreiche Skigebiete, lohnenswerte Ausflugsziele, landestypische Unterkünfte und gemütliche Hütten in den schönsten Ecken der Region.
Karte / Northern Finland

Northern Finland

Faszinierende Landschaften erwarten dich in Northern Finland. Erlebe große Abenteuer und lerne eine der schönsten Regionen in Finnland kennen. Erfahre in unserem Reiseführer alles über traumhafte Touren, lohnenswerte Ausflugsziele, landestypische Unterkünfte und gemütliche Hütten vor Ort.
Karte / Southern Finland

Southern Finland

Es gibt viel zu entdecken in Southern Finland. Unser Reiseführer zeigt dir traumhafte Touren, attraktive Angebote, lohnenswerte Ausflugsziele, landestypische Unterkünfte und gemütliche Hütten in den schönsten Ecken der Region. Erhalte einmalige Tipps für eine aufregende Zeit in Finnland.
Karte / Southwestern Finland

Southwestern Finland

Faszinierende Landschaften erwarten dich in Southwestern Finland. Erlebe große Abenteuer und lerne eine der schönsten Regionen in Finnland kennen. Erfahre in unserem Reiseführer alles über traumhafte Touren, lohnenswerte Ausflugsziele und landestypische Unterkünfte vor Ort.
Karte / Western and Inland Finland

Western and Inland Finland

Faszinierende Landschaften erwarten dich in Western and Inland Finland. Erlebe große Abenteuer und lerne eine der schönsten Regionen in Finnland kennen. Erfahre in unserem Reiseführer alles über traumhafte Touren, lohnenswerte Ausflugsziele und landestypische Unterkünfte vor Ort.

Naturparks und Schutzgebiete