Reiseführer Aserbaidschan

  • Juma Moschee in Şamaxı
    Juma Moschee in Şamaxı Foto: CC0, pixabay.com
  • Blick auf die Hauptstadt Baku
    Blick auf die Hauptstadt Baku Foto: CC0, pixabay.com
  • Berglandschaft im Kaukasus
    Berglandschaft im Kaukasus Foto: CC0, pixabay.com

Aserbaidschan

Teilen
1 1

Aserbaidschan liegt zwischen Europa und Asien, zwischen dem Kaspischem Meer und dem Kaukasus. Bereits seit dem Mittelalter ist das Land ein bedeutender Produzent von Öl und Gas. Vor allem die Halbinsel Abşeron ist seit jeher vom schwarzen Gold geprägt – dort werden sogar Erdöl-Heilbäder angeboten. Die Sandstrände am Kaspischen Meer, die gelungene Melange aus türkischer, arabischer, persischer und russische Kultur sowie die Unberührtheit der Naturlandschaft ziehen immer mehr Besucher in ihren Bann.

Verantwortlich für diesen Inhalt
Outdooractive Redaktion 
  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden