Reiseführer Andorra

  • Andorra Foto: CC0, Pixabay
  • Foto: Reinhart Heidenreich, Community
  • Pistenspaß in Grandvalira Foto: GRANDVALIRA

Andorra

Teilen
8 8

Wer nur auf der Durchfahrt ist oder die günstigen Steuerbedingungen Andorras ausnutzen will, der trifft eindeutig die falsche Entscheidung. Der Zwergstaat in einem Hochtal der Pyrenäen zwischen Spanien und Frankreich hat weit mehr zu bieten. Nicht nur die Skigebiete – allen voran Grandvalira – genießen einen hervorragenden Ruf, sondern auch Kletterer, Mountainbiker und Wanderer finden hervorragende Bedingungen vor.

Verantwortlich für diesen Inhalt
Outdooractive Redaktion


Highlights


Die Region entdecken

Ein charakterstarker Staat

Gerade einmal eine Stunde dauert die Fahrt mit dem Auto von der Grenze zu Frankreich im Osten bis zur spanischen Grenze. Mit einer Fläche von 468 km² gehört Andorra zu den Zwergstaaten Europas. Die vertikale Ausdehnung ist dafür umso größer: Der Staat erstreckt sich zwischen 840 und 2942 m Höhe, 65 Gipfel überragen die 2000-m-Grenze.

Der größte Anteil der Bevölkerung ist im Haupttal Andorras angesiedelt, das vom Fluss Gran Valira durchflossen wird. Dort befindet sich auch die Hauptstadt Andorra la Vella. Die Amtssprache des Staates ist Katalanisch.

Outdoor-Aktivitäten in Andorra

Danke seiner Höhenlage bietet Andorra beste Voraussetzungen für alle, die sportlich aktiv sein möchten. Grandvalira zählt zu den größten Skigebieten Südeuropas und ist in sechs vielfältige Sektoren aufgeteilt. Neben einem modernen, umfassenden Pistenvergnügen bietet es auch Raum für ausgefallene Aktivitäten wie das Heli-Skiing.

Im Areal Vallnord werden im Sommer anstatt von Skifahrern Mountainbiker zur Bergstation transportiert, um anschließend ins Tal hinunterzubrettern. Auch an Möglichkeiten für Kletterer mangelt es in Andorra gewiss nicht. Die Vía Ferrata del Roc d’Esquers, die Vía Ferrata Sant Vicenç d’Enclar und die Directíssima del Roc del Quer sind nur einige Beispiele für die hervorragend angelegten Klettersteige.

Skigebiet · Andorra

Grandvalira

Skigebiet Pistenplan Grandvalira 2017
k.A.
Schneehöhe Berg
Pisten
–/210 km
Lifte geöffnet
-/63
Letzter Schneefall
 

Alle Regionen im Überblick

Der Place de la Comédie in Montpellier

Okzitanien

Okzitanien liegt im Südwesten Frankreichs und ist wegen seiner kulturellen Vielfalt als Urlaubsdestination besonders beliebt. Die mittelalterliche Festungsstadt Carcassonne und die römisch geprägte Stadt Nîmes sind nur einige wenige Ausflugsziele für Kulturinteressierte.