Reiseführer Lombardia Klettersteige

Klettersteige in der Lombardei

Teilen
Insgesamt stehen euch in der Region Lombardia 58 abwechslungsreiche Klettersteige zur Auswahl. Damit ihr euch einen ersten Überblick über die Möglichkeiten in der Region Lombardia machen könnt, haben wir euch hier die schönsten Klettersteige der Region Lombardia zusammengestellt:
Verantwortlich für diesen Inhalt
Outdooractive Redaktion 

Die besten Klettersteige in der Lombardei auf unserer interaktiven Karte

B mittel
5,2 km
5:15 h
650 hm
650 hm
Eine schöne leichte Klettersteigrunde, die direkt bei Lecco fast auf Seehöhe beginnt mit super Ausblicken über den Comer See.
3
von Hartmut Wimmer,   Outdooractive Redaktion
D schwer
5,3 km
5:15 h
720 hm
720 hm
Auf dem anspruchsvollen und luftigen Klettersteig geht es über den Sentiero Centenario auf den Gipfel des Monte Grona (1736 m) hoch über dem Comer ...
5
von Hartmut Wimmer,   Outdooractive Redaktion
D/E schwer
4,6 km
5:00 h
906 hm
906 hm
Eine der anspruchsvollsten Touren am Comer See ist die Besteigung des Dente del Resegone (1811 m) über die Via Ferrata Gamma II.
3
von Hartmut Wimmer,   Outdooractive Redaktion
D/E schwer
8,7 km
5:00 h
945 hm
945 hm
Tour über die anspruchsvolle Via Ferrata Trentennale hinauf zum Ostgipfel des Corni de Canzo am Comer See 
3
von Hartmut Wimmer,   Outdooractive Redaktion
C/D mittel
4,7 km
4:45 h
938 hm
938 hm
Anspruchsvolle Klettersteigrunde auf den Gipfel des Corna Caspai (1391 m) über die 2011 neu angelegte Via Ferrata
1
von Hartmut Wimmer,   Outdooractive Redaktion
B mittel
6,2 km
5:30 h
1000 hm
1000 hm
Anspruchsvolle Rundtour über die Direttissima di Grignetta und den Sentiero Cecilia auf die Grigna Meridionale mit herrlichem Ausblick auf den ...
1
von Hartmut Wimmer,   Outdooractive Redaktion

Alle Regionen im Überblick


Ähnliche Aktivitäten in der Region


Lass dich weiter inspirieren

Grigna Meridionale Klettersteigrunde
Anspruchsvolle Rundtour über die Direttissima di Grignetta und den Sentiero Cecilia auf die Grigna Meridionale mit herrlichem Ausblick auf den Comer See 1500 m tiefer; zurück über die Cresta Sinigaglia zum Ausgangspunkt
Sent. attrezzato dei Pinzetti und Sentiero dei Tecett
Eine schöne leichte Klettersteigrunde, die direkt bei Lecco fast auf Seehöhe beginnt mit super Ausblicken über den Comer See.
Gamma II – Ferrata del Resegone
Eine der anspruchsvollsten Touren am Comer See ist die Besteigung des Dente del Resegone (1811 m) über die Via Ferrata Gamma II.
Gamma I - Via Ferrata Pizzo d´Erna
Ein klassischer, ausgesetzter Klettersteig mit vielen Leitern führt nicht allzu schwer (C) auf den Pizzo d´Erna im Resegone Massiv.
Klettersteigrunde über die Grigna Settentrionale
Von Cainallo führt der Weg über schmale Pfade und die Via Ferrata CAI Mandello auf den Gipfel der Grigna Settentrionale (2409 m) und wieder hinunter über den Sentiero attrezzato di Grignone.
Centenario Klettersteig am Comer See
Auf dem anspruchsvollen und luftigen Klettersteig geht es über den Sentiero Centenario auf den Gipfel des Monte Grona (1736 m) hoch über dem Comer See.
Ferrata Zucco di Sileggio
Schöne Wanderung mit kurzen, gesicherten Kletterstellen über dem Comer See
Via Ferrata Gruppo Alpini Medale
Direkt über Lecco befindet sich einer der schönsten Klettersteige am Comer See mit kurzem Zustieg, perfekter Absicherung und grandiosen Ausblicke.
Corno di Canzo Occidentale über Ferrata Venticinquennale
Klettersteig der Schwierigkeit CD oder KS4/5 in der Südwestwand des Corno di Canzo Occidentale.
Klettersteige Bandiera und Ernesto Franco
Rundtour über zwei kurze Klettersteige in den südlichen Gardaseebergen, die Via Ferrata Spigolo della Bandiera und die Via Ferrata Ernesto Franco
Klettersteigrunde Val Cassina
Lange und anstrengende Klettersteigrunde mit unbekannten Steigen und großartiger Aussicht
Sentiero Cascate
Schöne Schluchtenkletterei auf dem Sentiero Cascate, der durch ein Bachbett im Valle Gaina verläuft
Via Ferrata Ermini Arosio
Anspruchsvoller Klettersteig über Granitfels im abgeschiedenen Val di Saviore
Via Ferrata Pesciola und Sentiero attrezzato Mario Minonzio
Tolle Klettersteigrunde mit kurzem Zustieg
Große Resegnone Klettersteigrunde
Aussichtsreiche Klettersteigrunde für konditionsstarke Ferratisti über die Dente de Resegone
Via Ferrata Ghislanzoni
Kurzer, recht ausbesserungswürdiger aber dafür sehr aussichtsreicher Klettersteig direkt über Lecco 
Via Ferrata Sasse: der Küste des Idrosees entlang – Bondone (Trentino)
Einfacher, für Kinder und Anfänger geeigneter Klettersteig am Ufer des Idrosees entlang.
geöffnet
Klettersteig Corno dei Caspai (Brescia)
Der Klettersteig ist eine relativ einfache Querbegehung der 3 Berge und zum Schluss noch ein deftiger D/E-Teil, der etwas anspruchsvoll ist (ca. 100 Hm). Der Abstieg ist relativ kurz (1 Std.).
  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden