Kletterreise Korsika – 9 Tage die wilde Schönheit Korsikas erleben!

Kletterkurs & organisierte Tour
Teilen
Merken
In App öffnen

Bei der Kletterreise Korsika begeben wir uns mit Euch in die reizvollen Felslandschaften der Insel. Umrahmt von feinen weißen Sandstränden, geheimnisvollen Menhiren, quirligen Hafenstädten und den noch unverfälschten, charmanten Bergdörfern im Inland, ist die Insel ein ganz spezieller Fleck Südeuropas.

Die tief eingeschnittenen Flüsse bieten eine willkommene Abkühlung und der ein oder andere Klippensprung muss gewagt werden. Der traumhafte Granit der Insel den sogar schon Lynn Hill als „Weltklasse“ beschrieben hat, bietet von Klettergärten bis Mehrseillängen alles, was dein Kletterherz höher schlagen lässt. Natürlich wird sich der ein oder andere Tag für ein kulturelles Rahmenprogramm nutzen lassen, denn auf der Insel gibt es nicht nur Felsen…

 

Gebiet

Im westlichen Mittelmeer, umgeben von einem blau leuchtenden Meer und kleineren vorgelagerten Inseln, liegt Korsika. Die Berge sind wild zerklüftet. Den starken Winden vom Meer ausgesetzt bilden die Felsen künstlerisch anmutende Skulpturen. Wir besuchen bei der Kletterreise Korsika Gebiete wie das Restonica Tal oder den Bavella Pass, wo wir unzählige Möglichkeiten zum Klettern finden.

 

Programm

1. Tag: Treffen in Bastia. Stadtbesichtigung und Programmbesprechung der folgenden Tage.

2.–4. Tag: Morgendliche Fahrt nach Corte, dem absoluten Zentrum des Kletterns in Korsika. Aber keine Angst! Man ist meistens allein beim klettern! Im märchenhaften Restonicatal bietet sich eine große Auswahl an wunderschönen Klettergebieten. Traumhafte Süsswasserpools im glucksenden Bach laden immer wieder zum Baden ein! Diesen Genuß bietet die Kletterreise Korsika immer wieder! Welcome to Corse!

5. Tag: Weiterfahrt nach Proprianu im Südosten. Einzigartige Landschaften und ein faszinierender Wechsel von schroffen Bergformationen hin zu atemberaubenden Meeresbuchten. Auf dem Weg nach Proprianu kommen wir im wunderschönen Klettergebiet von A Richiusa vorbei!

6. Tag: Von Proprianu geht’s weiter in Richtung Süden und wir besuchen einen traumhaft gelegenen Boulderspot direkt am Meer. Spielerisch klettern wir hier an Felsblöcken mit den typisch korsischen Felsformationen, neben uns rauscht das Meer. Abends Weiterfahrt in das spektakulär gelegene Seefahrer-Städtchen Bonifaziu.

7.-8.Tag: Weiterfahrt nach Zonza, wo wir die nächsten beiden Nächte verbringen. Idealer Ausgangspunkt für die Klettereien am Col de Bavella und im Gebiet von Taravu. Hier sind wir wieder zurück im Gebirge, ein landschaftlich erneuter Kontrast zum Klettern am Meer!

9. Tag: Rückfahrt nach Bastia und Verabschiedung am Flughafen.

Inhalte zum Angebot

Fernwanderweg · Korsika

Korsika GR20, Süd-Nord

Fernwanderweg GR20
18.08.2016
schwer
87,7 km
37:43 Std
6050 hm
6684 hm
von raffael d,  Community
Bergtour · Korsika

Aiguilles de Bavella

Bergtour Col de Bavella: Laricio-Kiefern am Wanderparkplatz
15.06.2016
mittel
10,6 km
5:00 Std
770 hm
770 hm
3
von Joshua Müller,  Community
Weiterlesen
Dauer
9 Tage
Buchbar bis
26.12.2020

Leistungen:

  • 9 Tage Kletterreise Korsika
  • 9 Tage Führung/Ausbildung durch staatlich geprüften Bergführer
  • kostengünstige Leihausrüstung von Black Diamond

Preis:

875,- € pro Person (bei einer Teilnehmerzahl von 4 Personen) Sonderpreis: 675,- € pro Person (Mitte April - Mitte Juni und Mitte September - Dezember)

Zusatzkosten: Anfahrt/Flug, ÜN/HP, Getränke, anteilige Bezahlung des Mietwagens vor Ort

Die Buchung der benötigten Hütten und Hotels für die Tour wird kostenlos, gerne auch individuellen Wünschen entsprechend, durch Mountain Elements vorgenommen.

Anfahrt

Flug nach Bastia und von dort mit dem Mietauto zu den jeweiligen Ausgangspunkten.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad
Verantwortlich für diesen Inhalt
Mountain Elements

Kommentare und Bewertungen

Kommentieren
 Kommentar
Du hast noch nichts ausgefüllt. Schreib' doch was nettes, lade Bilder hoch oder bewerte, was du siehst.
Limit erreicht! Bitte nicht mehr als 12 Bilder und 50 MB je Upload auswählen.
Veröffentlichen