• Seebrücke Ahlbeck Foto: Dirk Bleyer, Usedom Tourismus GmbH
  • Achterland Foto: Usedom Tourismus GmbH
  • Strand Bansin Foto: Usedom Tourismus GmbH

Usedom

Teilen
29 29

In der baltischen See liegt sie, die zweitgrößte Insel Deutschlands – die Sonneninsel Usedom erstreckt sich bis an die polnische Grenze. Die eleganten Seebäder am Meer wie Zinnowitz und Heringsdorf mit glanzvollen Villen aus der Gründerzeit, die langen Strände und die einmalige Natur machen Usedom zu einer der beliebtesten Ferieninseln der Deutschen.

Verantwortlich für diesen Inhalt
Outdooractive Redaktion


Highlights


Die Region entdecken

Aufenthalt buchen

Finde eine passende Unterkunft auf Usedom

Unterkünfte auf Usedom

Wandern oder Rad fahren?

Sie werden wohl vom würzigen Duft des Meeres und dem 42 km langen und bis zu 70 m breiten weißen Sandstrand angezogen oder vom milden Reizklima, das uns „Wellness“ unter freiem Himmel bietet. Mit über 2000 Sonnenstunden im Jahr ist Usedom eine der sonnenreichsten Regionen Deutschlands und damit wie geschaffen für Sandburgenbauer, Sonnenhungrige, Bernsteinsammler, Golfer und auch Eisbader. Auf 200 km Radwegen und 400 km Wanderwegen gibt es viel zu erleben und zu entdecken, unter anderem die älteste Strandkorb-Manufaktur der Welt, die längste Strandpromenade Europas, die älteste und längste Seebrücke Deutschlands, alte Windmühlen und vieles mehr.

Mecklenburg-Vorpommern

Wandern auf Usedom

Wandern Strand Bansin
Die Insel Usedom liegt zwischen Peenestrom und Ostsee und ist eine Region voller Seen, Wiesen und Wälder. Auf dem 400 km ...
Outdooractive Redaktion
Mecklenburg-Vorpommern

Radfahren auf Usedom

Radfahren Radfahren auf Usedom
Mit dem Fahrrad lässt sich die Insel Usedom besonders gut erkunden. Bestens ausgebaute, ebene Radwege, lichte ...
Outdooractive Redaktion

Alle Regionen im Überblick

Karte / Ostvorpommern

Ostvorpommern

Mit vielen schönen Touren und zahlreichen Sehenswürdigkeiten bietet Ostvorpommern mehr, als die meisten Reisenden erwarten würden.