• Mittelskåne – Frostavallen – Nyrup Foto: , Apeloga
  • Mittelskåne – Frostavallen – Nyrup Foto: , Apeloga
  • Sonnenaufgang bei Haväng Foto: , Apeloga
  • Wandern am Strand von Rörum Foto: Planet Visible
  • Krukmakeri Kafé in Mölle Foto: , Apeloga
  • Entdeckt kleine Fischerdörfer an der Küste, zum Beispiel Mölle Foto: Carolina Romare
  • Onsvalakallan Foto: , Apeloga
  • Paddling and hiking in Skåne, Sweden Video: PlanetVisible

Skåne

Teilen
-1 -1

Skåne, zu Deutsch „Schonen“, ist eine Provinz an der Südspitze Schwedens. Zwischen lebhaften Städten wie Malmö, Lund, Helsingborg, Ystad und Kristianstad liegt eine Region, die viele abwechslungsreiche Naturräume miteinander vereint und mit ihren lokalen Erzeugnissen und hervorragenden Übernachtungsmöglichkeiten besonders Genussurlauber begeistern wird.

Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourism in Skåne


Highlights


Die Region entdecken

Aufenthalt buchen

Finde eine passende Unterkunft in Skåne

Unterkünfte in Skåne

Lernt das vielfältige Skåne kennen!

Die Küstenlinien im Süden und Westen der Region sind touristisch gut erschlossen. Im mittelalterlichen Stadtkern von Malmö laden Bars und Restaurants zum Verweilen und viele kleine Läden zu Bummeltouren ein. Zentrum an der südlichen Küste ist Ystad, die vor allem durch die Kriminalgeschichten ihres berühmtesten Sohnes Henning Mankell Bekanntheit erlangte.

Apfelmost in Schweden
Apfelmost in Schweden
Foto: Carolina Romare

Für kurze Tagesunternehmungen eignen sich die hübschen Fachwerkdörfer im Landesinneren oder die Fischersiedlungen entlang der Küste, wo die fangfrische Ware noch wie anno dazumal verarbeitet und geräuchert wird. Der Osten Skånes ist bis heute stark landwirtschaftlich geprägt. Ausgedehnte Laubwälder im Landesinneren und Nutzflächen wie Obstplantagen, Raps- und Getreidefelder brachten dem Gebiet nicht umsonst den Beinamen „Kornkammer Schwedens“ ein.

Von einem der größten geschützten Laubwälder Nordeuropas umgeben sind die Bergrücken Hallandsåsen und Söderåsen im Nordwesten. Auf der Halbinsel Kullaberg findet man schroffe, windgegerbte Felswände und einen Leuchtturm, dessen Licht weit über den Öresund scheint. 

So schmeckt Skåne

Moderne Haute-Cuisine trifft nordische Spezialitäten: In Skåne kommen alle Genießer auf ihre Kosten. Sogar die New York Times zeichnete die südschwedische Provinz als eine der weltweit spannendsten Food-Destinationen aus. Einfachheit und Frische – das könnte das Motto der kulinarischen Linie Schonens sein. Denn auf den Teller kommen erstklassige Produkte aus lokalem Anbau.

Ein besonderer Stellenwert kommt den Gartencafés zu, die sich besonders in ländlichen Gegenden großer Beliebtheit erfreuen. Zur traditionellen schwedischen Kaffeepause, "´Fika" genannt, werden süße oder salzige Gebäckspezialitäten gereicht.

Schwedische Fika im Gartencafé
Schwedische Fika im Gartencafé
Foto: Carolina Romare

Übernachten in Skåne

In einem Zelt unter dem Sternenhimmel schlafen oder lieber königlich in einem Schloss residieren? Die Übernachtungsmöglichkeiten in Skåne decken die ganze Bandbreite ab. Von gemütlichen und inhabergeführten B&Bs über exklusive Wellnesshotels bis hin zum Farm Stay – so bleibt bei Skåne-Reisenden kein Wunsch offen.

Übernachtung in einem B&B
Übernachtung in einem B&B
Foto: Carolina Romare

In Skåne unterwegs

Alle Regionen im Überblick

Karte / Provinz Schonen

Provinz Schonen

Die Region Provinz Schonen in Götaland hat für Naturliebhaber einiges zu bieten. Unser Reiseführer zeigt euch die schönsten Seiten dieser Gegend und gibt Auskunft über traumhafte Touren, lohnenswerte Ausflugsziele und landestypische Unterkünfte vor Ort.

Mit dem Flugzeug

Als internationale Verkehrsknotenpunkte dienen die Flughäfen Malmö, Ängelholm-Helsingborg, Kristianstad – und nicht zuletzt Kopenhagen, das dank der berühmten Öresundbrücke nur rund 20 min von schwedischen Festland entfernt liegt.