• Trauminsel - Mallorca Foto: CC0
  • Port de Sóller Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Redaktion
  • Valldemossa Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Redaktion
  • Castell d´ Alaró Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Redaktion

Mallorca

Teilen
5162 5162

Mallorca ist eine zu Spanien gehörende Insel im westlichen Mittelmeer. Neben Ibiza und Menorca bildet Mallorca die Hauptinsel der Balearen. Obwohl es oftmals den Eindruck erweckt, ist Mallorca nicht nur Strand, Party und Ballermann. Die Insel ist gerade für Aktivreisende und Kulturinteressierte ein spannendes Fleckchen Erde. Die Insel weist ein angenehmes Klima sowie eine abwechslungsreiche Landschaft mit Gebirgen und weiten Ebenen auf und ist per Flug nach Palma de Mallorca gut erreichbar.

Verantwortlich für diesen Inhalt
Outdooractive Redaktion


Highlights


Die Region entdecken

Aufenthalt buchen

Finde eine passende Unterkunft auf Mallorca

Unterkünfte auf Mallorca

Zwischen steilen Klippen und karibisch anmutenden Stränden

Parallel zur Nordwestküste erhebt sich die Serra de Tramuntana auf bis zu 1445 m am Puig Major. Die Küstenlinie zeigt sich dort steil und felsig und beherbergt den Küstenort Port de Sóller. Im Inselinneren liegt die Ebene Es Plà, die sich bis zur Bucht von Alcúdia erstreckt. Beliebt sind dort vor allem die weiten Sandstrände um den Ort Can Picafort.

Der östliche Teil der Insel wird von den Serres de Levant bestimmt. Palma, die Hauptstadt der Insel und der Balearen, liegt im Südwesten Mallorcas. In allen Inselregionen erwarten Urlauber herrliche Sandstrände, wie z.B. die Playa Es Trenc an der Südküste oder die Playa de Muro im Nordosten. Die berühmte Partymeile des „Ballermann“ nimmt dabei nur einen kleinen Teil der Playa de Palma bei El Arenal ein.

Outdoor-Aktivitäten auf Mallorca

Während sich die einen Urlauber an Strand und Pool tummeln, erkunden die anderen die Insel: Mit seinen Wachtürmen und Fincas, der artenreichen Flora und Fauna, den Hangwäldern mit Aleppokiefern und Steineichen, den teils fast alpin anmutenden Höhenzügen der Serra de Tramuntana sowie der Serres de Llevant und so mancher versteckt gelegenen Bucht bietet Mallorca eine Landschaft, die sich beim Wandern, Klettern, auf dem Rennrad oder mit dem Mountainbike zu entdecken lohnt.

Die beliebtesten Ausflugsziele der Insel

Palma de Mallorca lockt als lebhaftes Inselzentrum mit seiner historischen Altstadt vor allem Städtereisende an. Hauptattraktion der Stadt ist die gewaltige gotische Kathedrale La Seu. Besucher und Pilger aus aller Welt zieht es auch zum Santuari de Lluc. Die eindrucksvolle Klosteranlage liegt auf einer Höhe von 525 m im Tramuntana-Gebirge.

Auf der Liste der Ausflugsziele darf zudem das Bergdorf Valldemossa nicht fehlen. Die Geschichte des terrassenförmig angelegten Dorfes lässt sich bis zur Zeit der maurischen Herrschaft zurückverfolgen. Ein spektakuläres Naturschauspiel bietet das Cap Formentor an der Nordspitze der Insel.

Ausflugsziele Die Kathedrale La Seu in Palma
Outdooractive Redaktion

Alle Regionen im Überblick

Aussicht vom Puig d'alaro

Balearen

In der Freizeit brauchst Du Action, Sport und Abenteuer in der Natur? Unser Online-Reiseführer führt Dich an die unbekanntesten Orte der Region und unterstützt Dich bei der Vorbereitung Deines Aufenthalts in Baleares.