Reiseführer England Fernwanderwege
  • SWCP Poldark Country Foto: David Carvey
  • North Downs Way Foto: , Visit Kent
  • Cotswolds Way Foto: , National Trust
  • Hadrians Wall Path Foto: England’s Great Walking Trails
  • Cleveland Way, Cleveland Hills Foto: England’s Great Walking Trails
  • Pennine Way Foto: England’s Great Walking Trails
  • Norfolk Coastal Path - Mundesley Foto: England’s Great Walking Trails

Fernwanderwege in England

Teilen

Englands ländliche Gegenden sind bei Touristen meist nicht so beliebt wie die pulsierenden Großstädte. Doch hier findet sich wunderbare, abwechslungsreiche und unberührte Natur, die von schönsten Wegen durchzogen wird. Bei einer Fernwanderung könnt ihr die wildromantische Seite Englands mit bizarren Felsformationen, hoch aufragenden Klippen, feinsten Sandstränden in versteckten Buchten und natürlich den typischen grünen Hügeln sowie Moorlandschaften erkunden.

Verantwortlich für diesen Inhalt
Outdooractive Redaktion

Highlights

England's Great Walking Trails

Besonders empfehlenswert sind England's Great Walking Trails. Die sieben Fernwanderwege führen durch die abwechslungsreiche Natur- und Kulturlandschaft Englands und bringen euch in ganz unterschiedliche Gegenden des Landes. Die Wege führen über steile Klippen an der Küste, über grüne Hügel und sprudelnde Flüsse, durch Moorlandschaften und dichte Wälder. Ihr durchquert National- und Naturparks sowie Biosphärenreservate und kommt an Wasserfällen, Schmugglerhöhlen, Hafenstädten und Fischerdörfern vorbei.

Unterwegs auf den Great Walking Trails erlebt man England von seiner ursprünglichsten Seite, taucht ein in die Einsamkeit der Natur und passiert einige kulturelle und historische Stätten. In den Orten entlang der Wege wird man mit lokaler Kost und selbst gebrautem Bier verwöhnt, sodass es am nächsten Tag gut gestärkt wieder auf den Trail geht.

Die Wanderstrecken der sieben Wege unterscheiden sich in Länge, Umgebung und Klima. Für jedes Fitnesslevel ist die passende Strecke dabei und wer nur eine kurze Tour machen will, sucht sich einfach den besten Abschnitt aus. Die sogenannten Hero Trails kennzeichnen die besten Abschnitte der Wege und sorgen für ein kurzweiliges Wandervergnügen.

Der Hadrian's Wall Path folgt den Mauerresten des Hadrianswalls an der Grenze zu Schottland. Der anspruchsvolle Pennine Way durchquert die Mitte Englands vom Peak District bis in den hohen Norden.

Cleveland Way und Norfolk Coast Path verlaufen entlang der englischen Ostküste und halten tolle Blicke über die Küstenlandschaft bereit.

Der Cotswolds Way im Südwesten Englands verbindet die Marktstadt Chipping Campden mit der Weltkulturerbestadt Bath und der North Downs Way führt von London nach Dover.

Auf dem South West Coast Path umrundet ihr die gesamte Südwestküste Englands und passiert die malerische Landschaft Cornwalls sowie die Jurassic Coast von Dorset.


Alle Regionen im Überblick


Ähnliche Aktivitäten in der Region: