Bergtouren am Gardasee

Teilen
Insgesamt stehen euch in der Region Garda Trentino 189 abwechslungsreiche Bergtouren zur Auswahl. Damit ihr euch einen ersten Überblick über die Möglichkeiten in der Region Garda Trentino machen könnt, haben wir euch hier die schönsten Bergtouren der Region Garda Trentino zusammengestellt:
Verantwortlich für diesen Inhalt
Outdooractive Redaktion 

Die besten Bergtouren am Gardasee

Bergtour · Gardaseeberge
Cima Baone von Chiarano
mittel
7,1 km
3:15 h
518 hm
495 hm
Aussichtsreicher Gipfel mit schönem Ausblick auf den Gardasee und die Burg von Arco. Tiefblicke auf das Tal von Laghel und Padaro ein Eldorado für ...
2
von Toureninformation Alpenverein Innsbruck,   alpenvereinaktiv.com
mittel
18,5 km
7:00 h
1090 hm
1090 hm
Ausgedehnte Tour hoch über Limone sul Garda mit ausgezeichneten Ausblicken über den Gardasee
von Hartmut Wimmer,   Outdooractive Redaktion
mittel
2,8 km
1:45 h
590 hm
60 hm
Von Riva del Garda zum Bastione und dann hinauf Richtung Santa Barbara: die Route führt an zwei der Wahrzeichen von Riva del Garda vorbei, die hoch ...
2
von Valentina Bellotti,   Garda Trentino
mittel Etappentour
71,5 km
31:45 h
4085 hm
4084 hm
Vier Etappen vom Seeufer bis auf gut 1000 Meter  ü.d.M. Ein abwechslungsreicher Rundweg, bei dem Sie das Garda Trentino in all seinen Facetten ...
1
von Valentina Bellotti,   Garda Trentino
schwer
25,4 km
13:45 h
2086 hm
2086 hm
Eine Übernachtung in einer echten Berghütte ist ein unvergessliche Erfahrung. Der Wanderer wird auf dieser Tour vom fantastischen Panoramablick ...
von Staff Outdoor GardaTrentino SO,   Garda Trentino
Bergtour · Garda Trentino
21. Die Festungen des Monte Brione
leicht
6,9 km
3:00 h
375 hm
376 hm
Eine einfache Wanderung auf dem Sentiero della Pace (Friedensweg) – Auf den Spuren der österreichischen Verteidigungsanlagen
2
von Staff Outdoor GardaTrentino SO,   Garda Trentino

Alle Regionen im Überblick


Ähnliche Aktivitäten in der Region


Lass dich weiter inspirieren

Über den Monte Traversole
Schöne Rundtour durch die einsame Berglandschaft oberhalb von Limone sul Garda mit bestem Blick auf den Gardasee
Il Giro delle Tre Cime [Umrundung der Drei Gipfel]
Die klassische Tour des Bondone, der Berg von Trient: majestätische Gipfel und atemberaubende Ausblicke inmitten der wilden Natur.
Ledro Trek Low
Ledro Trek Low ist eine 19 km eintägige Wanderrunde entlang den Wegen und Pfaden, die den Ledrosee überblicken. Sehenswürdigkeiten: Wunderschöne Aussichten auf den Ledrosee, Dorfzentrum von Pieve, Madonnina di Besta, Pfahlbautenmuseum, Ledro Land Art.
Garda Trek – Medium Loop 4: Von Bolognano nach Riva del Garda
Nach einem kurzen Abstecher ins Landesinnere verläuft die Strecke erneut in südlicher Richtung, bis zu den Ufern des Gardasees, die in diesem Abschnitt die Lanschaft dominieren.
Rundwanderung in Pregasina: Punta Larici und Malga Palaer
Rundwanderung von Pregasina bis Punta Larici, die den aussichtsreich aber auch ziemlich exponierten "Senter de la Costa" entlang geht.  
Rund um den Monte Tremalzo
Wanderung rund um den Monte Tremalzo, der die Mulde von Tremalzo beherrscht.
Panorama aus der Front: Passo Trat - Cima Parì
Cima Parì gehört zu den aufsehenerregendsten Aussichtspunkten im Ledrotal. An einem klaren Tag schweift der Blick vom Ledrosee zum Gardasee, von den Dolomiten zum Adamello. 
Monti di Riva
Die Bergtour von Riva del Garda aus über den Gipfel des Monti di Garda und die Kapelle Santa Barbara bietet gute Ausblicke über die Stadt, den Gardasee und die umliegenden Berge.
Von Limone über die Cima di Mughera
Mehr Aussicht geht nicht: großartige Runde direkt über dem Gardasee auf anspruchsvollen Wegen
Galleria Riccabona
Sehr einfache Route die sich von Malga Trat bis zum Abhang von Mazza di Pichea schlängelt, wo sich Befestigungen aus den Jahren des Ersten Weltkrieges befinden.
Bocca Caset. Flug über die Alpen
Diese Route ist für Familien mit Kindern besonders geeignet: kurz, einfach und mit einer Überraschung am Ende. 
GardaTrek – Medium Loop 1: Von Riva del Garda zur San Pietro-Hütte
Ein Auftakt vor der Kulisse malerischer Täler und kleiner Bergdörfchen, auf naturbelassenen Pfaden und Wegen inmitten der grünen Landschaft des wunderschönen Garda Trentino.
Cima Rocca
Route für erfahrene Wanderer am Garda-Hang der Ledroalpen. 
Sentiero attrezzato degli Scaloni e dell'Angiom
Tolle Bergtour mit einigen Kletterstellen und interessanten historischen Informationen am Monte Anglone
Nodice, Cima Bal und Cima Strussia, Gardasee
Kurze Bergtour mit einzelnen Kletterstellen (Nodice und Strussia) in einer faszinierenden Landschaft über dem Garda- und Ledrosee. Der Gratgipfel kann von Wanderern am Normalweg umgangen werden, ebenso kann man den luftigen Nodicegipfel auslassen. Die Route ist gut markiert.
Entlang des Baches Massangla
Rundweg entlang der alten römischen Straße nach Croina, unter natürlichen und historischen Wundern. 
Auf dem Dach des Ledrotales: Monte Cadria
Der Aufstieg von den Wäldern des Conceitals zur Spitze des Monte Cadria gilt als einer der anspruchsvollsten im Ledrotal, aber als einer der befriedigendsten auch.
Über den Sentiero Mora e Pellegrini auf den Monte Corno
Steiler Gipfelanstieg und ausgesetzte Gratüberschreitung hoch über dem Lago di Ledro
  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden