Reiseführer Bayern Bergtouren

Bergtouren in Bayern

Teilen

Mit ihren Alpengipfeln bietet die Ferienregion Bayern für jeden Bergsteiger das richtige Naturerlebnis. Die eher sanften Gipfel der Allgäuer Hochalpen ermöglichen schöne Hochgebirgstouren mit faszinierenden Ausblicken. Die schroffe Berglandschaft der Berchtesgadener Alpen ist dagegen genau das richtige Terrain für Bergfexe. Das Wettersteinmassiv um Garmisch-Partenkirchen mit der Zugspitze bietet spektakuläre Anstiege.

Verantwortlich für diesen Inhalt
Outdooractive Redaktion 

Die besten Bergtouren in Bayern auf unserer interaktiven Karte

Bergtour Schärtenspitze

Über die Blaueishütte auf die Schärtenspitze.

Allein schon wegen ihrer großartigen Lage lohnt sich der steile Anstieg vom Hintersee zur Blaueishütte,von wo es aus im leichten Felsgelände zur extrem aussichtreichen Schärtenspitze weitergeht.

Über die Wolfsschlucht auf den Schildenstein

Der Schildenstein westlich von Wildbad Kreuth hat eine großartige Aussicht, vor allem aber eine äußerst abwechslungsreiche Rundtour zu bieten.

Einsame Tour über dem Königssee

Die Tour auf den Fagstein ist ein Geheimtipp im Nationalpark Berchtesgaden, sie erfordert Trittsicherheit, belohnt aber mit Edelweiß, Enzian, Gämsen und Steinböcken. 

Von Gunzesried auf den Steineberg

Tour vom Gunzesrieder Tal über den Steineberg und den Bärenkopf mit schöner Aussicht auf die Allgäuer Alpen und die angrenzenden Täler

Über Kreuzeck und Rauheck zum Prinz-Luitpold-Haus (Etappe 5 der großen Allgäu Durchquerung, sportliche Variante)

Die fünfte Etappe der großen Allgäu-Durchquerung führt über einen langen, ausgesprochen panoramareichen Höhenweg von der Kemptner Hütte zum Prinz-Luitpold-Haus.

Gratwanderung Hochgrat - Hochhäderich

Eine anspruchsvolle Tagestour vom Hochgrat über den Falken zum Hochhäderich und anschließendem Abstieg zurück zur Talstation am Hochgrat.

Hammerspitzen Überschreitung

Eine Spitzen-Bergtour mit komfortablem Bergbahn-Aufstieg. Traumpanorama, luftiger Grat mit Kletterstelle und viele gute Einkehrmöglichkeiten; was will man mehr.

Über den Mandlgrat auf den Hohen Göll

Die Besteigung des Hohen Gölls über den Mandlgrat ist eine der eindrucksvollsten Unternehumgen in den Nördlichen Kalkalpen. Vor allem dann wenn man auf dem Abstieg noch den Umweg über das Hohe Brett mit nimmt. Alpine Erfahrung und gute Kondition muss man aber für diese große Rundtour mitbringen!

Watzmann, Zugspitze und Co.

Ein schöner Höhenwanderweg führt vom Lecknertal über die westliche Nagelfluhkette zum Hochgrat bei Oberstaufen. Über Wiesen und Wälder geht es in das idyllische Lecknertal. Diese Tour verspricht imposante Ausblicke, eine sagenhafte Blumenvielfalt und nicht zuletzt eine abwechslungsreiche Bergwanderung.

Die Watzmannrunde führt rund um das Berchtesgadener Wahrzeichen. Östlich des Massivs erwartet uns der geheimnisvolle Königssee. Ein Klassiker unter den Wanderwegen ist die Bergtour von Garmisch-Partenkirchen durch das Reintal auf die Zugspitze. Gigantische Felswände und spektakuläre Ausblicke machen diese Tour zu einem unvergesslichen Erlebnis.


Alle Regionen im Überblick


Ähnliche Aktivitäten in der Region

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden