Reiseführer Allgäu Bergtouren
  • Ausblick am Zeigersattel Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Redaktion
  • Am Hohen Ifen Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Redaktion
  • Von Grän auf den Aggenstein Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Redaktion
  • Besteigung der Höfats Foto: Christian Reiser, Outdooractive Redaktion
  • Hochgehrenspitze (2251 m) Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Redaktion
  • Blick über den Kühgundrücken auf die Kühgundspitze Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Redaktion

Bergtouren im Allgäu

Teilen

Vom leichten Bergwandern bis zur alpinen Gipfeltour - die Möglichkeiten für Bergtouren sind im Allgäu grenzenlos. Hochvogel, Nebelhorn, Kanzelwand, Höfats, Hochgrat, Mädelegabel, Aggenstein, Hoher Ifen und natürlich der „Wächter des Allgäus“, der Grünten, sind nur einige der bekannten Allgäuer Berge. Der Schwarze Grat (1118 m) im Westallgäu bei Isny gehört zu den Bergen mit der geringsten Höhe, der höchste Berg im Allgäu ist die Hochfrottspitze (2649 m) bei Oberstdorf.

Verantwortlich für diesen Inhalt
Allgäu GmbH

Highlights

Lohnende Bergtouren im Allgäu

Schöne Bergtouren sind im Allgäu in großer Zahl zu finden. Anspruchsvolle und auch einfachere Touren mit aussichtsreichen Gratwegen oder ausgesetzten und versicherten Pfaden - je nach Geschmack und Trittsicherheit sollte die passende Tour ausgewählt werden. Der Heilbronner Weg ist eines der Highlights, aber auch Besteigungen der grünen Höfats oder Touren auf den Aggenstein und den Hohen Ifen sind empfehlenswert.

Wilde Überschreitungen

Besonders beliebt bei erfahrenen Bergsteigern sind Überschreitungen der Gipfel, die ausgesetzte Gratwege und kleine Kletterpassagen mit sich bringen. Im Allgäu muss man nicht lange danach suchen und findet an der Hammerspitze, der Trettachspitze oder dem Himmelschrofen spannende Touren mit Nervenkitzel.


Alle Regionen im Überblick


Ähnliche Aktivitäten in der Region: