Wildbach-Tour, Simonswald - Hiking Trail - Black Forest

Start Tours Wildbach-Tour, Simonswald
Add to list
 Plan joint trip
 Share
Hiking Trail

Wildbach-Tour, Simonswald

(5) Hiking Trail • Black Forest
  • In der Teischschlucht
    / In der Teischschlucht
    Photo: ZweiTälerLand Tourismus, Fotograf Clemens Emmler
  • Aufstieg zum Spitzen Stein
    / Aufstieg zum Spitzen Stein
    Photo: ZweiTälerLand Tourismus, Fotograf Clemens Emmler
  • Vesperstube Hintereck
    / Vesperstube Hintereck
    Photo: ZweiTälerLand Tourismus, Fotograf Clemens Emmler
  • Vesperstube Hintereck
    / Vesperstube Hintereck
    Photo: ZweiTälerLand Tourismus, Fotograf Clemens Emmler
Map / Wildbach-Tour, Simonswald
600 800 1000 1200 m km 2 4 6 8 10 Simonswald Wehrlehofweg Teichschlucht Am Spitzen Stein Spitzer Stein
Weather

Quality route according to
difficult
11.4 km
4:07 h
638 m
630 m

Quality route according to Quality route according to "Wanderbares Deutschland"
Difficulty
difficult
Stamina
Experience
Landscape
Altitude
994 m
440 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

Equipment

Start

Wanderparkplatz am Hohrain, Obersimonswald (441 m)
Coordinates:
Geographic
48.065045 N 8.099641 E
UTM
32U 432921 5323921

Destination

Wanderparkplatz am Hohrain, Obersimonswald

Turn-by-turn directions

Public transport

Getting there

Parking

Arrival by train, car, foot or bike

Community

 Comment
 Current condition
Publish
  Back to edit
Set point on map
(Click on Map)
or
Tip:
The point is movable directly on the map
Delete X
Edit
Cancel X
Edit
Change geometry on map
Videos
*Mandatory field
Publish
Please enter a title.
Please type a description text under "current condition".
Horst Rinderle-Luz
2017-09-10
Tolle Wanderung, auch unser Besuch aus Amerika war begeistert. Das Hintereck hatte leider unter der Woche geschlossen, auch der Gasthof Engel in Obersimonswald hatte am Montag Ruhetag. Wir sind auch zuerst die steile Strecke hoch und durch das Tal wieder zurück.
Reviews
Done at
2017-09-03

Sand Ra Dorn
2017-08-18
Auf dieser Strecke kommt jedermann auf seine Kosten. Sportbegeisterte werden durch die Steigungen auch ins Schwitzen kommen, Kinder (unsere 14, 12, 11) bekamen eine abwechslungsreiche Tour geboten und wir konnten die traumhafte Idylle genießen. Sicher ist auf jeden Fall, Trittfestigkeit ist Voraussetzung. Die Einkehr im Hintereck ist nur empfehlenswert. Der Spitze Stein bietet als Kultstelle auch noch einen guten Grund für eine Pause. Wir haben uns eine Sage über die keltische Zeit aus dem Internet gezogen und den Kindern vorgelesen. Das einzige Manko bei uns war, dass wir vom Parkplatz aus nicht gleich wieder zur Hauptstraße zurück sind. Mit einem Umweg kamen wir jedoch auch wieder auf die Route.
Reviews
Done at
2017-08-12

Axel Widmann
2017-05-28
Eine wirklich tolle Tour. Ungewöhnlich abwechslungsreich und nahezu völlig frei von langweiligen Passagen. Viele schmale Pfade - ideal auch für abenteuerlustige Kinder, denen breite Fort oder Schotterwege zu langweilig sind. Tolle Einkehrmöglichkeit mit der Vesperstube Hintereck mit sehr gut gelaunter Bewirtung. Wir haben die Tour in anderer Richtung gemacht und mit dem steileren Anstieg begonnen. Für unseren Geschmack die bessere Variante.
Reviews
Done at
2017-05-27

more

No current conditions found in the area.
Reviews
Difficulty
difficult
Distance
11.4 km
Duration
4:07 h
Ascent
638 m
Descent
630 m
Round tour With refreshment stops Geological highlights Botanical highlights Faunistic highlights

Weather Today

Statistics

: hrs.
 km
 m
 m
Highest point
 m
Lowest point
 m
Show elevation profile Hide elevation profile
For changing the range of view, push the arrows together.
Win 2x2 WinterCARDs of the Saas-Fee ski resort
Yes, let me take part!