Klagenfurter Jubiläumsweg: vom Hochtor auf den Hohen Sonnblick (3.106 m) - Alpine Tour - Holiday Region Hohe Tauern National Park

Start Tours Klagenfurter Jubiläumsweg: vom Hochtor auf den Hohen Sonnblick (3.106 m)
Add to list
 Plan joint trip
 Share
Alpine Tour

Klagenfurter Jubiläumsweg: vom Hochtor auf den Hohen Sonnblick (3.106 m)

(1) Alpine Tour • Holiday Region Hohe Tauern National Park
  • Der Klagenfurter Jubiläumsweg führt über den langen Grat vom Hochtor (rechts) zum Hocharn (Mitte) und weiter zum Sonnblick
    / Der Klagenfurter Jubiläumsweg führt über den langen Grat vom Hochtor (rechts) zum Hocharn (Mitte) und weiter zum Sonnblick
    Photo: Uwe Grinzinger, www.agentur-bergwerk.at
  • Auftakt: Wegverlauf vom Hochtor (rechts) zum Hint. Modereck (links)
    / Auftakt: Wegverlauf vom Hochtor (rechts) zum Hint. Modereck (links)
    Photo: Uwe Grinzinger, www.agentur-bergwerk.at
  • Erster Gipfel: Am Tauernkopf, knapp über dem Hochtor
    / Erster Gipfel: Am Tauernkopf, knapp über dem Hochtor
    Photo: Uwe Grinzinger, www.agentur-bergwerk.at
  • Gut beschildert...
    / Gut beschildert...
    Photo: Uwe Grinzinger, www.agentur-bergwerk.at
  • Am Grat (nahe der Rossscharte)
    / Am Grat (nahe der Rossscharte)
    Photo: Uwe Grinzinger, www.agentur-bergwerk.at
  • Gemütlicher Auftakt (zwischen Rossscharte & Weißenbachscharte)
    / Gemütlicher Auftakt (zwischen Rossscharte & Weißenbachscharte)
    Photo: Uwe Grinzinger, www.agentur-bergwerk.at
  • Aufstieg über den Westrücken des Hinteren Moderecks
    / Aufstieg über den Westrücken des Hinteren Moderecks
    Photo: Uwe Grinzinger, www.agentur-bergwerk.at
  • Der Gipfelaufbau des Hinteren Moderecks
    / Der Gipfelaufbau des Hinteren Moderecks
    Photo: Uwe Grinzinger, www.agentur-bergwerk.at
  • Am Hinteren Modereck
    / Am Hinteren Modereck
    Photo: Uwe Grinzinger, www.agentur-bergwerk.at
  • Am Krumlkeeskopf
    / Am Krumlkeeskopf
    Photo: Uwe Grinzinger, www.agentur-bergwerk.at
  • Blick vom Klagenfurter Jubiläumsweg zum Hocharn (rechts hinten) & zum Ritterkopf (links hinten)
    / Blick vom Klagenfurter Jubiläumsweg zum Hocharn (rechts hinten) & zum Ritterkopf (links hinten)
    Photo: Uwe Grinzinger, www.agentur-bergwerk.at
  • Gesicherte Klettereinlage am Klagenfurter Jubiläumsweg
    / Gesicherte Klettereinlage am Klagenfurter Jubiläumsweg
    Photo: Uwe Grinzinger, www.agentur-bergwerk.at
  • Wegverlauf vom Hocharn (links) über den Goldzechkopf (Mitte links) zum Hohen Sonnblick (rechts) plus Abstieg Richtung Kleinfleißtal (nach links unten)
    / Wegverlauf vom Hocharn (links) über den Goldzechkopf (Mitte links) zum Hohen Sonnblick (rechts) plus Abstieg Richtung Kleinfleißtal (nach links unten)
    Photo: Uwe Grinzinger, www.agentur-bergwerk.at
  • Im Bereich der Goldzechscharte, hinten der Hocharn
    / Im Bereich der Goldzechscharte, hinten der Hocharn
    Photo: Uwe Grinzinger, www.agentur-bergwerk.at
  • Hoher Sonnblick, gesehen vom Goldzechkopf
    / Hoher Sonnblick, gesehen vom Goldzechkopf
    Photo: Uwe Grinzinger, www.agentur-bergwerk.at
  • Am Goldzechkopf
    / Am Goldzechkopf
    Photo: Uwe Grinzinger, www.agentur-bergwerk.at
  • Blick vom Goldzechkopf zum Hohen Sonnblick (hinten links) & zur Goldbergspitze (hinten rechts)
    / Blick vom Goldzechkopf zum Hohen Sonnblick (hinten links) & zur Goldbergspitze (hinten rechts)
    Photo: Uwe Grinzinger, www.agentur-bergwerk.at
  • Der anspruchsvolle Abstieg vom Goldzechkopf zum Kleinfleißkees
    / Der anspruchsvolle Abstieg vom Goldzechkopf zum Kleinfleißkees
    Photo: Uwe Grinzinger, www.agentur-bergwerk.at
  • Unterwegs am Kleinfleißkees Richtung Zittelhaus
    / Unterwegs am Kleinfleißkees Richtung Zittelhaus
    Photo: Uwe Grinzinger, www.agentur-bergwerk.at
  • Rund um den Hohen Sonnblick haben sich einige Spalten aufgetan (gesehen von der Goldbergspitze; links Kleinfleißkees)
    / Rund um den Hohen Sonnblick haben sich einige Spalten aufgetan (gesehen von der Goldbergspitze; links Kleinfleißkees)
    Photo: Uwe Grinzinger, www.agentur-bergwerk.at
  • Sonnenaufgang bei der Wetterstation am Hohen Sonnblick
    / Sonnenaufgang bei der Wetterstation am Hohen Sonnblick
    Photo: Uwe Grinzinger, www.agentur-bergwerk.at
  • Abstieg am Kleinfleißkees
    / Abstieg am Kleinfleißkees
    Photo: Uwe Grinzinger, www.agentur-bergwerk.at
Map / Klagenfurter Jubiläumsweg: vom Hochtor auf den Hohen Sonnblick (3.106 m)
2000 2500 3000 3500 4000 m km 2 4 6 8 10 12 14 16 Parkplatz Hochtor-Nordportal Hochtor Hinteres Modereck Noespitze Krumlkeeskopf Otto-Umlauft-Biwak Arlthöhe Schneehorn Hocharn Goldzechkopf Zittelhaus Alpengasthof Alter Pocher
Weather

difficult
17.8 km
13:00 h
1735 m
2532 m
all details

Author's recommendation

outdooractive.com User
Author
Uwe Grinzinger
Updated: 2016-07-12

Difficulty difficult
Technique II, 30°
Stamina
Experience
Landscape
Risk Potential
Altitude
3254 m
1710 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

With refreshment stops With refreshment stops
Stage tour
Nice views
Summit tour
Ridge
Ridge crossing


Exposition

NESW
Exposition

Safety information


Equipment


Tips, hints and links

Start

Großglockner-Hochalpenstraße, Parkplätze unmittelbar nördlich des Hochtor-Tunnels (ca. 2.500 m) (2502 m)
Coordinates:
Geogr. 47.084288 N 12.842473 E
UTM 33T 336233 5216789

Destination

Parkplatz im Kleinfleißtal (ca. 1.710 m)

Turn-by-turn directions

Public transport:

Getting there:

Parking:


Arrival by train, car, foot or bike

Author’s map recommendations

AV-Karte 1:25.000, Nr. 42 „Sonnblick“

Book recommendations for this region:

show more

Recommended maps for this region:

show more
All books and maps

Community


 Comment
 Current condition
Publish
  Back to edit
Set point on map
(Click on Map)
or
Tip:
The point is movable directly on the map
Delete X
Edit
Cancel X
Edit
Change geometry on map
Videos
*Mandatory field
Publish
Please enter a title.
Please type a description text under "current condition".
Valeria Hochgatterer
2016-09-04
Bedingungen im August sehr gut, wir sind die Tour umgedreht von Rauris auf's Hochtor gegangen - in diese Richtung hat man stundenlange Aussicht auf die Glocknergruppe. Gletscherpassage unterhalb des Zittelhauses gut zu gehen, keine offenen Spalten und in der Früh hart gefroren. Tolle, lange Tour, mehr Leute am Weg getroffen als erwartet. Kurz vor der Biwack-Schachtel ist der Weg aus dieser Richtung etwas unübersichtlich, nicht zu weit links hinunter, unangenehm und wenig Halt im Geröll!
Reviews
Done at
2016-08-13
Aufstieg zum Hocharn
Aufstieg zum Hocharn
Photo: Valeria Hochgatterer, Community
zwischen Hocharn und Noespitze
zwischen Hocharn und Noespitze
Photo: Valeria Hochgatterer, CC BY, Community
tolle Aussicht
tolle Aussicht
Photo: Valeria Hochgatterer, CC BY, Community

more

No current conditions found in the area.
Difficulty II, 30° difficult
Distance 17.8 km
Duration 13:00 h
Ascent 1735 m
Descent 2532 m

Qualities

Nice views With refreshment stops

Weather Today

Statistics

: hrs.
 km
 m
 m
Highest point
 m
Lowest point
 m
Show elevation profile Hide elevation profile
For changing the range of view, push the arrows together.