Von Bad Hindelang auf den Hirschberg - Winterwandern - Allgäu

Start Touren Von Bad Hindelang auf den Hirschberg
Zu Liste hinzufügen
 Gemeinsam planen
 Teilen
Winterwandern

Von Bad Hindelang auf den Hirschberg

(4) Winterwandern • Allgäu
  • Die Sonne begleitet uns auf unserer Wanderung.
    / Die Sonne begleitet uns auf unserer Wanderung.
    Foto: Jana Bohlmann, Outdooractive Redaktion
Karte / Von Bad Hindelang auf den Hirschberg
1000 1200 1400 1600 1800 m km 1 2 3 4 5 6 7 8 Zillenbachtobel Steinköpfle Hirschberg Ruhebänke Café Polite
Wetter

Vom Bauernmarkt geht es durch den Zillenbachtobel über das Steinköpfle hinauf zum Hirschberg, wo wir die herrliche Aussicht genießen können. Anschließend wandern wir über das Café Polite zurück nach Bad Hindelang.

Allgäu: Beliebter Winterwanderweg

schwer
8 km
4:00 Std
776 m
776 m
alle Details
Diese Wanderung ist nicht zu unterschätzen. Auch wenn sie mit 8 km verhältnismäßig kurz ist, überwindet die Strecke in ihrem Verlauf über 700 Höhenmeter. Doch der Aufstieg lohnt sich. Vom Hirschberg haben wir einen tollen Blick über die Allgäuer Alpen.

Je nach Schneeverhältnissen ist die Tour nur mit entsprechender Ausrüstung, sprich Schneeschuhen und Teleskopstöcken, begehbar. Daher sollten wir uns vorab über die Wetterlage in unserem Wandergebiet erkundigen. Informationen erhalten wir bei der Tourist-Information der Stadt Bad Hindelang, siehe Weitere Infos/Links.

outdooractive.com User
Autor
Jana Bohlmann
Aktualisierung: 25.08.2016

Schwierigkeit schwer
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
1486 m
813 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Rundtour Rundtour
Einkehrmöglichkeit Einkehrmöglichkeit
aussichtsreich

Ausrüstung

Gutes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung. Je nach Schneeverhältnissen Schneeschuhe und Teleskopstöcke.


Weitere Infos und Links

Touristen-Information: Stadt Bad Hindelang, Am Bauernmarkt 1, 87541 Bad Hindelang, Tel.: 0 83 24 / 89 20, Fax: 0 83 24 / 80 55, Email: info@hindelang.net, Homepage: http://www.bad-hindelang.info

Start

Bauernmarkt in Bad Hindelang (812 m)
Koordinaten:
Geogr. 47.504809 N 10.369442 E
UTM 32T 603127 5262173

Wegbeschreibung

Vom Bauernmarkt gehen wir die Poststraße hinauf und biegen in der Kurve nach links in die Karl-Hafner-Straße. Wir überqueren die Marktstraße und stoßen bald auf die Gailenbergstraße, die uns aus dem Ort hinaus und zum Zillenbachtobel führt. Hier hat der Zillenbach im Laufe der Zeit ein V-förmiges Tal ausgewaschen, durch das wir nun am rechten Ufer bergauf steigen. Wenig später verlassen wir den Tobel und setzen unseren Weg nach rechts durch den Wald fort. An einem Abzweig geht es nach links hinauf in Richtung Steinköpfle und Hirschberg. Der Weg windet sich in Serpentinen an der Südwestseite des Bergs entlang. Wenn wir uns ruhig verhalten, können wir mit etwas Glück einige Gämsen beobachten. Nach einiger Zeit erblicken wir das große Gipfelkreuz des Hirschbergs. Hier fällt die Kellerwand senkrecht ins Ostrachtal ab und wir können tief unter uns auf die Häuser von Bad Hindelang blicken. Das Hirschbergkreuz befindet sich einige Meter unterhalb des Gipfels. Nachdem wir einmal ganz oben waren und die Aussicht genossen haben, begeben wir uns zunächst auf dem gleichen Weg zurück in Richtung Bad Hindelang, biegen jedoch an dem Abzweig unterhalb des Steinköpfles nach links ab. Nun wandern wir am Hang entlang, bis wir uns an einer Weggabelung rechts halten und zum Café Polite kommen, wo wir auf der Sonnenterrasse eine Pause einlegen können. Anschließend geht es zurück nach Bad Hindelang, wo wir über die Rosengasse nach links die Jochstraße erreichen. Dort wenden wir uns nach rechts, gelangen geradeaus in die Marktstraße und biegen kurz darauf wieder nach links in die Karl-Hafner-Straße ab. Von hier aus gehen wir den gleichen Weg zurück zum Ausgangspunkt, den wir auch zu Beginn unserer Wanderung genommen haben.

Öffentliche Verkehrsmittel:

Mit dem Zug nach Sonthofen, weiter mit dem Bus bis nach Bad Hindelang

Anfahrt:

A7 bis Ausfahrt Bad Hindelang/Oberjoch, auf der B310 über Wertach und Oberjoch nach Bad Hindelang

Parken:

Parkplatz am Bauernmarkt in Bad Hindelang


Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen
Alle Bücher und Karten

Community


 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte einen Beschreibungstext unter "Aktuelle Bedingung" eingeben.
Abby W.
24.04.2017
sehr schöne Tour, reichlicher Schnee. Wer Spass mit Tiefschnee haben möchte, sollt via Karl-Hüller-Hütte zurück.
Bewertung
hoch
hoch
Foto: Abby W., Community
Gipfelkreuz ist nicht auf dem Gipfel ;-)
Gipfelkreuz ist nicht auf dem Gipfel ;-)
Foto: Abby W., Community
Berge ab
Berge ab
Foto: Abby W., Community
Rückweg
Rückweg
Foto: Abby W., Community

Roland Müller-Adrion
28.03.2016
Mit jedem Meter wird es seifiger, zum Teil liegt oben noch Schnee. Unbedingt gute Schuhe und Stöcke benutzen. Teilweise sehr schmale Wege und tiefe Abhänge, absolute Trittsicherheit ist erforderlich! Bei Schnee für meinen Geschmack sehr riskante Tour!
Bewertung
Hirschberg von Bad Hindelang
Hirschberg von Bad Hindelang
Foto: Roland Müller-Adrion, Community
Gipfelkreuz
Gipfelkreuz
Foto: Roland Müller-Adrion, Community
Bad Oberdorf, Hintersteiner Tal
Bad Oberdorf, Hintersteiner Tal
Foto: Roland Müller-Adrion, Community
Bad Hindelang, Imberger Horn
Bad Hindelang, Imberger Horn
Foto: Roland Müller-Adrion, Community

Michael Beer
20.03.2016
Bin die Tour am 19.3. gelaufen. Bis ca. 1200 Meter weitestgehend Schneefrei. Wege aber teils matschig. Stöcke empfehlenswert. Ansonsten eine wunderschöne Tour! Ich bin nur nicht den gleichen Weg zurück sondern den Rundweg zurück nach Bad Hindelang.
Bewertung
Auf ca. 1400 Meter Höhe
Auf ca. 1400 Meter Höhe
Foto: Michael Beer, Community
Gipfelkreuz Hirschberg
Gipfelkreuz Hirschberg
Foto: Michael Beer, Community
Aussichtspunkt
Aussichtspunkt
Foto: Michael Beer, Community

Weiterlesen

Keine aktuellen Bedingungen in der Umgebung gefunden.
Schwierigkeit schwer
Strecke 8 km
Dauer 4:00 Std
Aufstieg 776 m
Abstieg 776 m

Eigenschaften

Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Wetter Heute

Lawinenlage 

Statistik

: Std
 km
 m
 m
Höchster Punkt
 m
Tiefster Punkt
 m
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.