Anninger von Mödling - Wanderung - Wienerwald

Start Touren Anninger von Mödling
Zu Liste hinzufügen
 Gemeinsam planen
 Teilen
Wanderung

Anninger von Mödling

(1) Wanderung • Wienerwald
  • Ruine Mödling und Meiereiwiese
    / Ruine Mödling und Meiereiwiese
    Foto: Danja Stiegler, Danja Stiegler
  • Anningerhaus
    / Anningerhaus
    Foto: Danja Stiegler, Danja Stiegler
  • Matterhörndl
    / Matterhörndl
    Foto: Danja Stiegler, Danja Stiegler
  • Husarentempel am Kleinen Anninger
    / Husarentempel am Kleinen Anninger
    Foto: Danja Stiegler, Danja Stiegler
  • Blick auf Wien vom Husarentempel
    / Blick auf Wien vom Husarentempel
    Foto: Danja Stiegler, Danja Stiegler
Karte / Anninger von Mödling
150 300 450 600 750 m km 1 2 3 4 5 6 7 8 9 Landhaus Föhrenhof Anninger Schutzhaus
Wetter

Rundweg vom Parkplatz Föhrenhof über die Krauste Linde zum Anninger Schutzhaus und wieder zurück über das Matterhörndl und den Husarentempel am Kleinen Anninger.

Wienerwald: Beliebter Wanderweg

leicht
9,8 km
2:30 Std
433 m
433 m
Der Anninger ist eigentlich das ganze Jahr über einen Besuch wert. Er bietet sich geradezu an für eine schöne Winterwanderung, als "Aufwärmtour" im Frühjahr, als gemütliche Halbstags/After Work Tour im Sommer oder als Familienausflug. Am weg gibt es einiges zu sehen und zu entdecken, wie etwa das Matterhörndl, eine hübsche Felsformation mit Durchschlupf, oder der Husarentempel am Kleinen Anninger, von dem man einen schönen Ausblick auf Wien hat.
outdooractive.com User
Autor
Danja Stiegler
Aktualisierung: 07.09.2015

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
631 m
277 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Keinerlei Schwierigkeiten

Ausrüstung

Bequemes Schuhwerk

Start

Mödling, Parkplatz Föhrenhof (264 m) (281 m)
Koordinaten:
Geographisch
48.078034 N 16.260560 E
UTM
33U 593889 5325742

Ziel

Anninger (625 m)

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz Föhrenhof (264 m) zuerst auf einem schönen gelben Waldweg, dann am rot-grünen J. Schöffel-Weg (eher Forststraßencharakter) zur Krauste Linde (474 m) und schließlich zum Anninger Schutzhaus (625 m).

Retour wieder über Krauste Linde, dann dem J. –Schöffel-Weg folgend bis zum Matterhörndl, von (458 m), von dort weiter zum Husarentempel am Kleinen Anninger (496 m) und zurück zum Föhrenhof.

Öffentliche Verkehrsmittel

Zug/S-Bahn nach Mödling, Bus 364 Richtung Hinterbrühl bis Haltestelle Jägerhausgasse, von dort zu Fuß zur Meiereigasse

Anfahrt

A2, Knoten Vösendorf Abfahrt Richtung Mödling nehmen, auf B17 nach Mödling, durch den Ort Richtung Hinterbrühl fahren (auf Brühler Straße), links in Meiereigasse abbiegen und dieser bis zum Parkplatz folgen.

Parken

Großer, kostenloser Parkplatz beim Gasthaus Föhrenhof
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

"Wienerwald und Gutensteiner Alpen - die schönsten Touren von Wien bis Schneeberg", Csaba Szépfalusi, Kral Verlag, S. 71; freytag&berndt Wanderatlas Wienerwald, Seite 18

Kartenempfehlungen des Autors

freytag&berndt Wanderatlas Wienerwald, Karte 18

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte einen Beschreibungstext unter "Aktuelle Bedingung" eingeben.
Sonja Schwarz
25.02.2017
Tolle Wanderung, schoene Aussicht !!
Bewertung

Weiterlesen

Keine aktuellen Bedingungen in der Umgebung gefunden.
Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
9,8 km
Dauer
2:30 Std
Aufstieg
433 m
Abstieg
433 m
Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch

Wetter Heute

Statistik

: Std
 km
 m
 m
Höchster Punkt
 m
Tiefster Punkt
 m
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.
Gewinne 2x2 WinterCARDs des Skigebiets Saas-Fee
Zum Gewinnspiel