Wanderung zur Schlucht des Rio Sass - Wanderung - Val di Non

Start Touren Wanderung zur Schlucht des Rio Sass
Zu Liste hinzufügen
 Gemeinsam planen
 Teilen
Wanderung

Wanderung zur Schlucht des Rio Sass

2 Wanderung • Val di Non
  • /
    Foto: F. Vogliono, APT Val di Non
  • /
    Foto: F. Vogliono, APT Val di Non
  • /
    Foto: F. Vogliono, APT Val di Non
  • /
    Foto: F. Vogliono, APT Val di Non
  • /
    Foto: F. Vogliono, APT Val di Non
Karte / Wanderung zur Schlucht des Rio Sass
750 900 1050 1200 1350 m km 0.5 1 1.5 2 2.5
Wetter

Eine einfache und beeindruckende Wanderung am Grund der Schlucht die über Jahrtausende vom Rio Sass gegraben worden ist. Die Wanderung ist für die ganze Familie geeignet und führt entlang steiler Felshänge, Wasserfälle, Hängebrücken und alten Mühlen bis zum Lago Smeraldo, ein Becken frischem und kristallinen Gewässers.

Val di Non: Beliebter Rundwanderweg

leicht
2,7 km
1:00 Std
90 m
90 m
outdooractive.com User
Autor
APT Val di Non
Aktualisierung: 29.01.2018

Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
1047 m
974 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Fondo (994 m)
Koordinaten:
Geographisch
46.440365 N 11.138646 E
UTM
32T 664279 5145199

Ziel

Fondo

Wegbeschreibung

Ab der Pfarrkirche von San Martino in Fondo steigt man ab, bis zu einer alten Mühle im Bachbett. Hier nimmt man den Eingang zur Schlucht die vom Rio Sass geformt worden ist und dessen Getöse auf dem ganzen Weg in die Schlucht zu hören ist. Der Weg entlang des Baches führt über eine bequeme Straße, längs welcher ab und zu Spuren menschlicher Besiedlung zu finden sind: eine alte Mühle mit ihrem riesigen und noch funktionierenden Wasserrad sowie verschiedene andere Wunder der Natur. Nach der Passage einer Engstelle die zu einem Steg führt, sind noch einige eiserne Stufen zu bewältigen; schließlich erreicht man das Niveau des Lago Smeraldo. Es wird empfohlen das kleine aber faszinierende Becken zu umrunden und dann, auf dem gleichen Wege, wieder zurückzukehren. Auf dem Rückweg kann man in Fondo, auf dem schönen Hauptplatz eine wertvolle Wasseruhr bestaunen und dann zur Kirche, dem Ausgangspunkt, zurückkehren.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte einen Beschreibungstext unter "Aktuelle Bedingung" eingeben.
Veronica Ricotti
04.06.2017
Passeggiata molto facile indicata anche per i bambini. Molto affascinante il canyon mentre il lago smeraldo ci ha lasciati perplessi per i numerosi pesci morti e l'assenza di parco giochi per i bambini (cosa strana per il trentino...!)
Bewertung

Lorenzo Pini
10.08.2016
Facilissima, belle le scale nel canion per salire al lago. Coprirsi bene perché ha comunque tratti sempre umidi. Suggestiva, mi è piaciuta.
Bewertung

Weiterlesen

Keine aktuellen Bedingungen in der Umgebung gefunden.
Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
2,7 km
Dauer
1:00 Std
Aufstieg
90 m
Abstieg
90 m
Rundtour familienfreundlich kulturell / historisch

Wetter Heute

Statistik

: Std
 km
 m
 m
Höchster Punkt
 m
Tiefster Punkt
 m
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.