Wanderung um den Roques de Garcia am Teide - Wanderung - Teneriffa

Start Touren Wanderung um den Roques de Garcia am Teide
Zu Liste hinzufügen
 Gemeinsam planen
 Teilen
Wanderung

Wanderung um den Roques de Garcia am Teide

(2) Wanderung • Teneriffa
  • Roque Cinchado
    / Roque Cinchado
    Foto: Ronny Siegel, http://www.ploync.de/wanderung-roques-de-garcia/
  • Felsmassiv La Catedral
    / Felsmassiv La Catedral
    Foto: Ronny Siegel, http://www.ploync.de/wanderung-roques-de-garcia/
  • Verschneiter Teide
    / Verschneiter Teide
    Foto: Ronny Siegel, http://www.ploync.de/wanderung-roques-de-garcia/
  • Fahrt durch den Krater des Teide
    / Fahrt durch den Krater des Teide
    Video: Time Lapse Junkies
Karte / Wanderung um den Roques de Garcia am Teide
1800 1950 2100 2250 2400 m km 0.5 1 1.5 2 2.5 3
Wetter

Kleine Rundwanderung um das Massiv des Roques de Garcia.

Teneriffa: Beliebter Rundwanderweg

leicht
3,3 km
2:30 Std
193 m
193 m
Das Massiv des Roques de Garcia und im besonderen der imposante Felsen La Catredal ist das imposanteste Felsmassiv in der Caldera des Teide. Dieses kann man in einer gemütlichen Rundwanderung einmal umwandern.

Autorentipp

Unbedingt Zeit nehmen, um auch den Rest der Caldera zu sehen oder einfach mal mit der Seilbahn in die Nähe des Gipfel des Teide zu fahren.
outdooractive.com User
Autor
Ronny Siegel
Aktualisierung: 21.04.2015

Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
2182 m
2022 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Ausrüstung

Festes Schuhwerk oder Bergschuhe. Dicke Jacke, besonders in den Wintermonaten, da es hier manchmal sehr kalt sein kann.

Weitere Infos und Links

Zustand der Zufahrtstraßen zum Pass: Zufahrtsstraßen und Wanderwege zum Teide Gipfel

Die Tour auf meinem Blog: Tour um den Roques de Garcia am Teide

 

Start

Parkplatz am Roques de Garcia (2124 m)
Koordinaten:
Geographisch
28.223175 N -16.630683 E
UTM
28R 339986 3123002

Ziel

Roque Cinchado

Wegbeschreibung

  • Wir starten vom Parkplatz am Roques de Garcia und folgen dem Abstiegsweg an der Aussichtsplattform zum La Catedral.
  • Kurz vor dem La Catedral zweigt ein Weg rechts ab, der uns an den Fuß dieses Felsmassivs führt. 
  • Wir folgen den Weg, wobei das Massiv des Roques de Garcia sich immer rechts befindet
  • Es geht jetzt leicht ansteigend über ein erkaltetes Lavafeld hinauf zu einer kleinen Felsgruppe. Diese umschreiten wir links, um auf die Rückseite zu gelangen.
  • Von der kleinen Felsgruppe hat man einen schönen Blick hinüber zum La Catedral. Danach wechselns wir die Seite des Roques de Garcia und wandern auf der Rückseite vorbei an den Roque Cinchado zurück zum Parkplatz.

Anfahrt

Mit dem Auto Fahrt in die Caldera des Teide auf der TF21. Es gibt hier mehrere Zufahrtstraßen, welche in die Caldera führen.

Parken

In der Nähe des Roques de Garcia gibt es mehrere Parkmöglichkeiten, da dies einer der am meisten besuchten Orte in der Caldera des Teide ist.
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte einen Beschreibungstext unter "Aktuelle Bedingung" eingeben.
Michael Herbert
17.10.2017
Habe doch noch ein Foto mit den Öffnungszeiten der Trails in den Canadas gefunden. Das betrifft im Grunde alle Wanderwege auf der Hochebene.
1
1
Foto: Michael Herbert, Community

Michael Herbert
15.10.2017
Gut ausgebaute Wege. Aktuell war jedoch nur der halbe (östliche) Teil der Route offen. Der Rest ist an manchen Wochentagen gesperrt, weil die Mufflon-Population durch Scharfschützen reduziert wird... Dienstags und Donnerstags gibt es keine Sperrung. Die anderen Tage habe ich nicht mehr im Kopf.
Bewertung
1
1
Foto: Michael Herbert, Community
2
2
Foto: Michael Herbert, Community
3
3
Foto: Michael Herbert, Community

Matthias Ferentz
06.10.2017
Leider war der Weg am Anfang schon ab dem Parkplatz gesperrt

Weiterlesen

Keine aktuellen Bedingungen in der Umgebung gefunden.
Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
3,3 km
Dauer
2:30 Std
Aufstieg
193 m
Abstieg
193 m
Rundtour aussichtsreich geologische Highlights

Wetter Heute

Statistik

: Std
 km
 m
 m
Höchster Punkt
 m
Tiefster Punkt
 m
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.
Gewinne einen Osprey Transporter 95