Vilaflor – Arona - Wanderung - Teneriffa

Start Touren Vilaflor – Arona
Zu Liste hinzufügen
 Teilen
Wanderung

Vilaflor – Arona

Wanderung • Teneriffa
  • Abstiegsweg
    Abstiegsweg
    Foto: Klaus Wolfsperger, Annette Miehle-Wolfsperger
Karte / Vilaflor – Arona
900 1200 1500 1800 m km 2 4 6 8 10 12 14 16
mittel
17,4 km
5:20 Std
419 m
1204 m
Lange, etwas eintönige Abstiegswanderung

Der GR 131 verläuft auf einem der historisch bedeutendsten Verbindungswege der Insel zwischen dem Norden und dem Süden. Ein lohnender, wenn auch nicht spektakulärer Abschnitt ist das Wegstück zwischen Vilaflor und Arona – der Weg verläuft überwiegend bequem abwärts, bis Ifonche zudem meist durch herrlichen Kiefernwald (der allerdings durch den verheerenden Waldbrand im Sommer 2012 schwer in Mitleidenschaft gezogen wurde).
Wir starten die Wanderung im Ortszentrum von Vilaflor. Zunächst gehen wir die Plaza hinauf und wenden uns dann hinter der Kirche links der Calle Los Molinos zu (Tafel GR 131, weiß-rot). Sie kreuzt nach wenigen Minuten die Hauptstraße und passiert anschließend die Ermita de San Roque, die uns Vilaflor zu Füßen legt. 5 Minuten später halten wir uns beim Hotel Vill’Alba links, danach an der Pistengabelung geradeaus in den Kiefernwald. Vorbei an Terrassenfeldern gelangen wir zu einer Gabelung in einem Sattel – hier halb rechts weiter bergan, bald vorbei an einem Wasserhaus. 100 m danach zweigt der Wanderweg halb links auf einen Camino ab, der etwa höhehaltend durch den lichten Kiefernwald verläuft, einen Rücken überquert und kurz darauf beim Salto de las Corujas einen Barranco kreuzt – herrlich der Blick über die Abbruchkante zur Südküste! Der Weg verläuft weiter durch den Hang und führt dann auf einen Rücken hinaus, ein schönes Wegstück mit Blick nach Gomera und Hierro. Nun geht es
Tour freischalten 0,99 €
Mit dem Kauf einer Premium-Tour schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibungen, Bildern, dem GPS-Track sowie vielen wertvollen Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Teneriffa
Enthalten in
Teneriffa ab 9,99 €

Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber Bergverlag Rother GmbH

Der Bergverlag Rother wurde im Jahr 1920 gegründet und ist als einer der ältesten und bedeutendsten alpinen Fachverlage weit über die Grenzen Deutschlands, Österreichs und der Schweiz hinaus bekannt für seine Kompetenz im Bereich der Wanderführer und Bergliteratur. Dem outdoorbegeisterten Publikum werden Bücher zu allen Themen des Bergsports und Tourenführer zu allen Gebieten der Alpen, allen wichtigen Urlaubsregionen Europas und auch zu außereuropäischen Zielen angeboten. 

outdooractive.com User Autor Klaus Wolfsperger, Annette Miehle-Wolfsperger
Klaus Wolfsperger, geboren 1961 in München und wohnhaft in Deisenhofen bei München, studierte Kommunikationswissenschaft und ist seit 1989 im Bergverlag Rother tätig als Verlagsleiter. Seine große Leidenschaft sind die südlichen Wanderziele, insbesondere Korsika und die Kanarischen Inseln, zu denen er bereits mehrere Wanderführer verfasst hat. Außerdem begeisterter Skitourengeher. Annette Miehle-Wolfsperger, geboren 1962 in Ulm und wohnhaft in Deisenhofen bei München, ist an einer Tagesheimschule tätig. Mitarbeit an mehreren Wanderführern.

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte einen Beschreibungstext unter "Aktuelle Bedingung" eingeben.
Weiterlesen

Keine aktuellen Bedingungen in der Umgebung gefunden.
Gewinne Ausrüstung von RaidLight