Conde, 1001 m - Wanderung - Teneriffa

Start Touren Conde, 1001 m
Zu Liste hinzufügen
 Teilen
Wanderung

Conde, 1001 m

Wanderung • Teneriffa
  • Vento
    Vento
    Foto: Klaus Wolfsperger, Annette Miehle-Wolfsperger, Bergverlag Rother GmbH
Karte / Conde, 1001 m
600 750 900 1050 1200 m km 0.5 1 1.5 2 2.5 3 3.5 4 4.5
4,9 km
3:15 Std
508 m
508 m
Auf das Wahrzeichen des Südens

Der Conde, die markanteste Berggestalt des Inselsüdens, ist ohne Zweifel einer der schönsten Aussichtsgipfel Teneriffas. Von seinem Hochplateau genießen wir nicht nur einen prachtvollen Blick auf die Südwestküste zwischen dem Flughafen Reina Sofía, Los Cristianos und Los Gigantes, sondern auch auf die südwestliche Caldera-Umrahmung und auf den Teide.
Von der Dorfstraße (Calle Vento) in Vento zweigt beim Haus Nr. 78 in westlicher Richtung ein Weg ab (Tafel, weiß-rot-grün markiert). Er quert den Barranco de las Casas und anschließend den kleinen Barranco del Ancón. Danach gabelt sich der Wanderweg – der weiß-rot markierte GR 131 wendet sich nach rechts, wir verbleiben links auf dem weiß-grün markierten Weg. Er steigt nach 100 m rechts in eine dritte, deutlich tiefere Schlucht hinab, den Barranco del Rey – ein wunderschöner, typischer Barranco des Südens (wandert man im Barrancobett ein paar Schritte hinab, so kommt man an einen beachtlichen Katarakt). Nach einer Gehzeit von insgesamt 20 Minuten ist auch diese Schlucht überwunden. Auf der anderen Seite gabelt sich der Weg – hier links weiter auf dem deutlichen Pfad, der noch kurz weiter bergan leitet und dann links am Barrancorand entlang verläuft. Schon nach wenigen Minuten führt der Weg rechts an einem verfallenen, allein stehenden Haus vorbei. Hinter dem Haus hält der Camino weiter
Tour freischalten 0,99 €
Inkl. MwSt. Mit dem Kauf einer Premium-Tour schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibungen, Bildern, dem GPS-Track sowie vielen wertvollen Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Teneriffa
Enthalten in
Teneriffa ab 9,99 €

Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber Bergverlag Rother GmbH

Der Bergverlag Rother wurde im Jahr 1920 gegründet und ist als einer der ältesten und bedeutendsten alpinen Fachverlage weit über die Grenzen Deutschlands, Österreichs und der Schweiz hinaus bekannt für seine Kompetenz im Bereich der Wanderführer und Bergliteratur. Dem outdoorbegeisterten Publikum werden Bücher zu allen Themen des Bergsports und Tourenführer zu allen Gebieten der Alpen, allen wichtigen Urlaubsregionen Europas und auch zu außereuropäischen Zielen angeboten. 

outdooractive.com User Autor Klaus Wolfsperger, Annette Miehle-Wolfsperger
Klaus Wolfsperger, geboren 1961 in München und wohnhaft in Deisenhofen bei München, studierte Kommunikationswissenschaft und ist seit 1989 im Bergverlag Rother tätig als Verlagsleiter. Seine große Leidenschaft sind die südlichen Wanderziele, insbesondere Korsika und die Kanarischen Inseln, zu denen er bereits mehrere Wanderführer verfasst hat. Außerdem begeisterter Skitourengeher. Annette Miehle-Wolfsperger, geboren 1962 in Ulm und wohnhaft in Deisenhofen bei München, ist an einer Tagesheimschule tätig. Mitarbeit an mehreren Wanderführern.

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte einen Beschreibungstext unter "Aktuelle Bedingung" eingeben.
Weiterlesen

Keine aktuellen Bedingungen in der Umgebung gefunden.
Gewinne einen Osprey Transporter 95